Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Deutsche Boerse AG
  5. Bertelsmann SE & Co. KGaA
  6. News
  7. Übersicht
    BTG4   DE0005229942

BERTELSMANN SE & CO. KGAA

(BTG4)
ÜbersichtChartsNewsTermineUnternehmen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Bertelsmann : erfolgreich als globaler Investor

29.09.2021 | 10:42

Pressemitteilung | Gütersloh, 29.09.2021

Bertelsmann erfolgreich als globaler Investor
  • 46 Neu- und Folgeinvestitionen im ersten Halbjahr 2021
  • 269 aktive Beteiligungen an Unternehmen und Investment-Fonds, davon 16 Unicorns
  • Bisher größtes Investment in Höhe von 500 Mio. Euro in Brasilien
  • Seit Gründung eigener Investment-Fonds mehr als 1,4 Mrd. Euro investiert

Gütersloh, 29. September 2021 - Bertelsmann hat in den vergangenen 15 Jahren weltweit bereits mehr als 1,4 Mrd. Euro in Digital-Unternehmen und -Fonds investiert. Allein im laufenden Geschäftsjahr 2021 tätigte der internationale Medien-, Bildungs- und Dienstleistungskonzern bislang 46 Neu- und Folgeinvestitionen über den Unternehmensbereich Bertelsmann Investments. Zum Halbjahr 2021 beliefen sich die aktiven Beteiligungen von Bertelsmann auf insgesamt 269, darunter 16 sogenannte Unicorns mit Bewertungen jenseits der Milliardenmarke. Neben den Investitionen in Unternehmen und Investment-Fonds erwarb Bertelsmann Investments auch eine direkte Beteiligung an Afya, dem führenden Anbieter für medizinische Aus- und Weiterbildung in Brasilien. Nach Prüfung durch die Kartellbehörden übernahm Bertelsmann im August für 500 Mio. Euro einen Anteil von 25 Prozent an Afya sowie 46 Prozent der Stimmrechte. Bertelsmann Investments hatte Afya zuvor über Jahre hinweg mit aufgebaut.

Thomas Rabe, Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann, sagte: "Investitionen in Unternehmen mit innovativen Geschäftsmodellen sind Teil unserer Wachstumsagenda. Sie geben uns Zugang zu neuen technologischen Entwicklungen und vielversprechenden internationalen Märkten. Sie ermöglichen uns den Ausbau ausgewählter, langfristiger Beteiligungen, wie bei Afya in Brasilien. Und sie tragen über eine Vielzahl von erfolgreichen Exits in den vergangenen Jahren wesentlich zu unserem Konzernergebnis bei."

Ein Großteil der Unternehmen, an denen Bertelsmann Beteiligungen hält, ist in Geschäftsfeldern tätig, die eine hohe Relevanz für den Konzern haben: Sie erstellen innovative Medienangebote, erbringen Dienstleistungen im E-Commerce-Bereich oder agieren in Bereichen wie Fintech und Education unter Einbindung neuer Technologien und Geschäftsmodelle.

Shobhna Mohn, Chief Strategy Officer von Bertelsmann Investments, sagte: "Die in 2021 getätigten Investitionen erweitern das Netzwerk von BI sowohl geografisch als auch thematisch. Mit der Einzelinvestition in Afya haben wir im globalen Markt für Aus- und Weiterbildung im Gesundheitswesen einen wichtigen strategischen Schritt gemacht. Außerdem haben wir unser resilientes und breites Portfolio im ersten Halbjahr weiter gestärkt."

Bertelsmann Asia Investments (BAI), der im Jahr 2008 gegründete Fonds, ist Ausdruck des langfristigen Engagements von Bertelsmann in China. BAI hat bisher in fast 200 Start-ups investiert, derzeit sind davon neun Unternehmen an unterschiedlichen Börsen notiert. BAI unternahm im ersten Halbjahr insgesamt 26 Neu- und Folgeinvestitionen, etwa in die Pharmazieunternehmen ComMedX, NeoX und Galixir, die auf Grundlage von künstlicher Intelligenz Medikamente für schwer heilbare Krankheiten entwickeln und testen. Darüber hinaus verzeichnete BAI erfolgreiche Börsengänge von Linklogis, einem der führenden chinesischen Technologieunternehmen, sowie von DingDong Maicai, einem chinesischen Lieferservice für frische Lebensmittel.
Bertelsmann India Investments (BII) stärkte sein Portfolio mit Folgeinvestitionen in die indische Direct-to-Consumer Food-Plattform Licious und den E-Commerce-Dienstleister Shiprocket. Außerdem profitierte BII von einem erfolgreichen zweiten Teil-Exit bei Eruditus. Auch nach einem dritten Teil-Exit im September hält BII einen signifikanten Anteil an der globalen Weiterbildungsplattform für Führungskräfte, die mit einer Unternehmensbewertung von 3,2 Mrd. USD das erste Unicorn des BII Portfolios ist.

Bertelsmann Brazil Investments (BBI) profitierte vom Verkauf seiner Beteiligung an dem von Crescera Capital aufgelegten Fond BE2. Dieser war seit 2014 an Afya beteiligt und wurde nach der Transaktion aufgelöst. Dies stellte für BBI einen sehr attraktiven Exit dar und schuf die Grundlage für eine langfristige Beteiligung von Bertelsmann an Afya.

Bertelsmann Digital Media Investments (BDMI) tätigte 17 Neu- und Folgeinvestitionen, darunter in den NFT-Marktplatz Infinite Objects, in die Freelance-Banking-App Lance sowie in My Yoga Teacher, einen Onlineanbieter für Yoga-Kurse. Der Fonds profitierte von erfolgreichen Exits aus der Podcast-Plattform Wondery, aus dem Anbieter für programmatische Werbung Pubmatic, der mit einer Bewertung von 1,5 Mrd USD an der US-amerikanischen Technologiebörse NASDAQ in den Handel ging, sowie aus Barkbox, einem Abonnementservice für Tierbedarf. Bertelsmann investierte 2012 in Barkbox; mittlerweile wird das Unternehmen mit 1,6 Mrd. USD bewertet.

Darüber hinaus hat BI weitere Fund of Funds-Investitionen in den VC-Märkten Südostasiens, Afrikas und Europas beschlossen, um das BI-Netzwerk in diesen Regionen zu stärken und von deren vielversprechender Wachstumsdynamik zu profitieren.

Weitere Informationen: www.bertelsmann-investments.com

Über Bertelsmann
Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fondsnetzwerk Bertelsmann Investments. Mit rund 130.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 17,3 Mrd. Euro. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmertum. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern. Bertelsmann verfolgt das Ziel der Klimaneutralität bis 2030. Im Jahr 2021 begeht Bertelsmann den 100. Geburtstag seines Nachkriegsgründers und langjährigen Vorstandsvorsitzenden Reinhard Mohn.

Über Bertelsmann Investments
Bertelsmann Investments bündelt die globalen Start-up-Beteiligungen von Bertelsmann. Schwerpunkt der Aktivitäten sind die strategischen Wachstumsregionen Brasilien, China und Indien sowie die USA und Europa. Beteiligungen erfolgen über die strategischen Investitionsplattformen Bertelsmann Brazil Investments (BBI), Bertelsmann Asia Investments (BAI), Bertelsmann India Investments (BII) und Bertelsmann Digital Media Investments (BDMI). Über diese Fonds ist Bertelsmann an mehr als 160 innovativen Unternehmen beteiligt.

Seite empfehlen
Drucken

Disclaimer

Bertelsmann SE & Co KGaA published this content on 29 September 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 29 September 2021 08:41:08 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu BERTELSMANN SE & CO. KGAA
08.12.BERTELSMANN : Heißer Herbst bei Sonopress und Topac
PU
08.12.BERTELSMANN : Relias als eine von „100 Best Companies 2021“ ausgezeichnet
PU
06.12.BERTELSMANN : spendet 25.000 Euro für Bielefelder Initiative „Der Weg nach Hause&ldq..
PU
02.12.BERTELSMANN : BMG kauft gesamten Musikkatalog der Rockband Mötley Crüe
PU
01.12.BERTELSMANN : „Ku‘damm 56 – Das Musical“ feiert Uraufführung in Be..
PU
01.12.BERTELSMANN : Arvato Supply Chain Solutions eröffnet neuen Standort in Großbritannien
PU
29.11.BERTELSMANN : Mailänder Ricordi-Archiv stellt historische Zeitschriftenkollektion online
PU
17.11.BERTELSMANN : Disney+ zeigt neue Fremantle-Serie „Anna“
PU
17.11.BERTELSMANN : Viking veröffentlicht Biografie über George Floyd
PU
10.11.Penguin Random House veröffentlicht die Memoiren von Will Smith
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu BERTELSMANN SE & CO. KGAA
08.12.BERTELSMANN : A Busy Autumn For Sonopress And Topac
PU
08.12.BERTELSMANN : Relias Recognized As One Of ‘100 Best Companies 2021'
PU
02.12.BERTELSMANN : BMG Acquires Entire Recordings Catalog Of Metal Band Mötley Crüe
PU
01.12.BERTELSMANN : ‘Ku'damm 56 – Das Musical' Celebrates Its Premiere In Berlin
PU
01.12.BERTELSMANN : Arvato Supply Chain Solutions Opens New Location In UK
PU
29.11.BERTELSMANN : Milan's Ricordi Archive Makes Historic Magazine Collection Available Online
PU
17.11.BERTELSMANN : Disney+ To Show New Fremantle Series ‘Anna'
PU
17.11.BERTELSMANN : Viking To Publish Biography Of George Floyd
PU
10.11.Penguin Random House Publishes Will Smith Memoir
PU
10.11.Bertelsmann and Microsoft partner to transform consumer experiences in media and educat..
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BERTELSMANN SE & CO. KGAA
Mehr Empfehlungen
Chart BERTELSMANN SE & CO. KGAA
Dauer : Zeitraum :
Bertelsmann SE & Co. KGaA : Chartanalyse Bertelsmann SE & Co. KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Hermann Rabe Chief Executive Officer
Rolf Hellermann Chief Financial Officer
Christoph Mohn Chairman-Supervisory Board
Brigitte Mohn Member-Supervisory Board
Kai Brettmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BERTELSMANN SE & CO. KGAA8.62%0
WALT DISNEY COMPANY (THE)-17.01%274 121
COMCAST CORPORATION-5.38%226 527
VIACOMCBS INC.-15.78%20 466
THE LIBERTY SIRIUSXM GROUP14.20%16 125
FORMULA ONE GROUP44.91%14 138