Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Deutsche Boerse AG
  5. Bertelsmann SE & Co. KGaA
  6. News
  7. Übersicht
    BTG4   DE0005229942

BERTELSMANN SE & CO. KGAA

(BTG4)
ÜbersichtChartsNewsTermineUnternehmen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Bertelsmann : Fremantle verkauft „Arctic Drift“ in 170 Länder und Regionen

13.10.2021 | 11:12

News | RTL Group | London/Köln, 12.10.2021

Fremantle verkauft "Arctic Drift" in 170 Länder und Regionen

Die internationale Version der preisgekrönten deutschen UFA-Dokumentation "Expedition Arktis" begeistert TV-Sender und Streamingdienste rund um den Globus.

"Arctic Drift: A Year Into The Ice", die internationale Version der preisgekrönten UFA-Dokumentation "Expedition Arktis", wurde von Fremantle in insgesamt 170 Länder und Regionen verkauft, darunter an Amazon Prime Video in Kanada, Australien und Neuseeland, Channel 4 in Großbritannien, PBS in den USA für die renommierte Wissenschaftsreihe "Nova" und France Televisions in Frankreich. "Arctic Drift" nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine spektakuläre Expedition an Bord des deutschen Eisbrechers "Polarstern" des Alfred-Wegener-Instituts (das BENET berichtete). Ein Jahr lang driftete die "Polarstern" im Rahmen der Mosaic-Expedition angedockt an eine Eisscholle durch das Nordpolarmeer. "Arctic Drift" wird im Oktober und November in Großbritannien, den USA und Frankreich ausgestrahlt, passend zur diesjährigen UN-Klimakonferenz (COP26), die am 1. November in Glasgow beginnt. Die internationale Version der deutschen Dokumentation ist eine Zusammenarbeit der Fremantle-Produktionsfirmen UFA Show & Factual und Wild Blue Media.

"Für die UFA ist der Verkaufserfolg von 'Arctic Drift' zukunftsweisend: Der Bereich des Dokumentarfilms wird national und weltweit an Bedeutung gewinnen - auch dieser Trend drückt sich in den überragenden Verkaufszahlen aus", sagt Nico Hofmann, CEO der UFA. "Die neugegründete UFA Documentary wird das große Interesse an diesem Metier strategisch nutzen: Gerade im Verbund mit Bertelsmann und der Content-Allianz oder unserer Kooperation mit Spiegel TV entstehen die ersten Projekte. Ich bin stolz, dass wir die Bedeutung für den Bereich des Dokumentarfilms so erfolgreich und frühzeitig produzentisch erkannt haben: 'Arctic Drift' ist hierbei ein schönes Beispiel innerhalb von UFA, Bertelsmann und Fremantle und eine großartige Startrampe für den langfristigen Erfolg der UFA Documentary."

Jens Richter, CEO von Fremantle International, sagt: "Dies ist ein brillanter, zeitgemäßer Dokumentarfilm mit exklusivem Zugang zu einer einmaligen Erfahrung mit einem ganzen Spektrum internationaler Wissenschaftler. Die Liste der Fernsehsender, die mit an Bord sind, zeigt, dass der Appetit auf erstklassige Dokumentarfilme mit einer eindringlichen Botschaft vorhanden ist, und dies ist ein Film, der auf einzigartige Weise mit Wissenschaft, Hoffnung und dem Abenteuer, ein Jahr in der Arktis zu verbringen, untermauert ist."

Zu den weiteren internationalen Verkäufen gehören regionale Vereinbarungen mit Nat Geo für Lateinamerika, den BBC-Earth-Kanälen in Afrika und Asien und OSN für den Nahen Osten und Nordafrika. In Osteuropa haben LTV (Lettland), LRT (Litauen), Canal+ (Polen) und RTVS in Slowenien Rechte erworben. Die Fernsehsender YLE (Finnland) und NRK (Norwegen) haben die Rechte in Skandinavien erworben. Zu Beginn dieses Jahres wurde "Arctic Drift" bereits in Italien auf Rai ausgestrahlt, und Sky Italia hat die Zweitrechte erworben. Die Dokumentation wurde auch an KBS Korea, Gain in der Türkei und Cosmote in Griechenland verkauft.

Ute Biernat, CEO von UFA Show & Factual, sagt: "Das große Interesse an der Dokumentation beweist, dass wir mit dem Thema einen Nerv getroffen haben. Wir haben ein wissenschaftliches, logistisches und menschliches Abenteuer begleitet, das es bislang so noch nicht gegeben hat. In Zusammenarbeit mit Fremantle und den Kolleginnen und Kollegen von Wild Blue Media gehen unsere Aufnahmen der Mosaic-Expedition nun um die Welt! Es ist toll, dass wir dieses zukunftweisende Projekt begleiten konnten und das Alfred-Wegener-Institut uns die Möglichkeit gegeben hat, die Expedition so umfassend zu porträtieren." Philipp Grieß, Senior Producer und Regisseur UFA Show & Factual, ergänzt "Das Team hinter 'Arctic Drift' freut sich sehr über die enorme Resonanz, die dieses wichtige Forschungsprojekt durch die weltweite Ausstrahlung erhält. 385 Drehtage im einst ewigen Eis haben bei allen Beteiligten einen tiefen Eindruck hinterlassen. Wir hoffen, dass wir die Magie, die diese so bedrohte Region unseres Planeten ausmacht, mit einem großen Publikum teilen können."

Die Dokumentation erreichte bei der ARD-Erstausstrahlung in Deutschland am 16. November 2020 4,2 Millionen Zuschauer:innen, was einem Marktanteil von 12,2 Prozent entsprach. Außerdem wurde "Expedition Arktis" mit dem "Best Science Documentary Award" des Internationalen Wissenschafts- und Medienfestival Silbersalz ausgezeichnet und gewann den Preis der Jury Internationaler Wettbewerb des Natur Vision Filmfestivals 2021. Zusätzlich zur Dokumentation der UFA Show & Factual wurde die Mosaic-Expedition durch weitere Unternehmen der Bertelsmann Content Alliance begleitet: Gruner + Jahr veröffentlichte in seinen Magazinen "Stern", "Geo", "Geolino", und "P.M." Reportagen über die Expedition. Im Prestel Verlag ist der Bildband "Expedition Arktis" erschienen, C. Bertelsmann veröffentliche den Expeditionsbericht "Eingefroren am Nordpol", und bei CBJ ist das Kinderbuch "Expedition Polarstern" erschienen. Die Audio Alliance begleitete Mosaic mit dem Audio-Logbuch "Arctic Drift - Das Audiologbuch".

Seite empfehlen
Drucken

Disclaimer

Bertelsmann SE & Co KGaA published this content on 12 October 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 13 October 2021 09:11:04 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu BERTELSMANN SE & CO. KGAA
11:41BERTELSMANN : „Ku‘damm 56 – Das Musical“ feiert Uraufführung in Be..
PU
11:31BERTELSMANN : Arvato Supply Chain Solutions eröffnet neuen Standort in Großbritannien
PU
29.11.BERTELSMANN : Mailänder Ricordi-Archiv stellt historische Zeitschriftenkollektion online
PU
17.11.BERTELSMANN : Disney+ zeigt neue Fremantle-Serie „Anna“
PU
17.11.BERTELSMANN : Viking veröffentlicht Biografie über George Floyd
PU
10.11.Penguin Random House veröffentlicht die Memoiren von Will Smith
PU
10.11.Bertelsmann und Microsoft intensivieren Partnerschaft
PU
04.11.Bertelsmann-Umsatz wächst auch dank guter Streamingzahlen weiter
AW
04.11.Bertelsmann nach neun Monaten 2021 mit einem organischen Wachstum von 14 Prozent
PU
29.10.Reinhard Mohn Preis an Nechemia Peres verliehen
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu BERTELSMANN SE & CO. KGAA
11:31BERTELSMANN : Arvato Supply Chain Solutions Opens New Location In UK
PU
29.11.BERTELSMANN : Milan's Ricordi Archive Makes Historic Magazine Collection Available Online
PU
17.11.BERTELSMANN : Disney+ To Show New Fremantle Series ‘Anna'
PU
17.11.BERTELSMANN : Viking To Publish Biography Of George Floyd
PU
10.11.Penguin Random House Publishes Will Smith Memoir
PU
10.11.Bertelsmann and Microsoft partner to transform consumer experiences in media and educat..
PU
04.11.Bertelsmann Reports Organic Growth of 14 percent In First Nine Months of 2021
PU
29.10.Reinhard Mohn Prize Awarded To Nechemia Peres
PU
28.10.Penguin Classics To Publish Marvel Classics
PU
27.10.‘Renegades' By Barack Obama And Bruce Springsteen Out
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BERTELSMANN SE & CO. KGAA
Mehr Empfehlungen
Chart BERTELSMANN SE & CO. KGAA
Dauer : Zeitraum :
Bertelsmann SE & Co. KGaA : Chartanalyse Bertelsmann SE & Co. KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Hermann Rabe Chief Executive Officer
Rolf Hellermann Chief Financial Officer
Christoph Mohn Chairman-Supervisory Board
Brigitte Mohn Member-Supervisory Board
Kai Brettmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BERTELSMANN SE & CO. KGAA8.02%0
WALT DISNEY COMPANY (THE)-20.02%263 378
COMCAST CORPORATION-4.62%228 355
VIACOMCBS INC.-16.94%20 136
THE LIBERTY SIRIUSXM GROUP12.46%16 168
FORMULA ONE GROUP43.00%13 985