Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Deutsche Boerse AG
  5. Bertelsmann SE & Co. KGaA
  6. News
  7. Übersicht
    BTG4   DE0005229942

BERTELSMANN SE & CO. KGAA

(BTG4)
ÜbersichtChartsNewsTermineUnternehmen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

BII: Erneute Investition in Shiprocket

14.07.2021 | 15:19

News | Bertelsmann Investments | Neu Delhi, 13.07.2021

BII: Erneute Investition in Shiprocket

Der Investmentfonds Bertelsmann India Investments hat sich einer neuen Finanzierungsrunde für Shiprocket in Höhe von 41,3 Millionen US-Dollar beteiligt. Shiprocket unterstützt seit 2017 indische Unternehmen bei der Logistik ihres E-Commerce-Geschäfts und konnte sein Geschäft in der Corona-Pandemie stark ausbauen. Shiprocket verarbeitet mittlerweile fünf Millionen Lieferungen pro Monat.

Bertelsmann India Investments (BII), der indische Investmentfonds von Bertelsmann, hat erneut in eine seiner erfolgreichsten Beteiligungen investiert: den 'Software as a Service' (SaaS)-Dienstleister Shiprocket. Das Start-up gehört zu den E-Commerce-Dienstleistern, deren Geschäft in der Corona-Pandemie stark gewachsen ist. Zusammen mit PayPal Ventures und Info Edge Ventures leitete BII die neue Finanzierungsrunde D1 in Höhe von 41,3 Millionen US-Dollar. Zu den weiteren Investoren gehören March Capital und Tribe Capital sowie die Unternehmer Deepinder Goyal (Zomato) und Kunal Shah (Cred). Insgesamt haben die Investoren Shiprocket mit der neuen Runde 94,3 Millionen US-Dollar für den Geschäftsaufbau zur Verfügung gestellt. Auch das frische Kapital soll zum weiteren Ausbau des Geschäfts und der Entwicklung neuer Produkte genutzt werden. Darüber hinaus kündigte Shiprocket die Internationalisierung seines Geschäfts an, beginnend mit den Ländern des Nahen Ostens.

Shiprocket unterstützt seit 2017 indische Unternehmen bei der Logistik ihres E-Commerce-Geschäfts. Mithilfe des Start-ups können die Händler den gesamten Versand ihrer Online-Bestellungen organisieren. Dazu gehören beispielsweise die Auswahl zwischen verschiedenen Logistik-Unternehmen für die Warenauslieferung und die Information der Kund:innen über den Status ihrer Bestellung, aber auch der Einsatz von Machine-Learning-Algorithmen, um den Lieferzeitpunkt möglichst genau vorherzusagen. Nach eigenen Angaben erreichte das Unternehmen bereits im Geschäftsjahr 2018/19 die Gewinnzone und bringt es heute auf einen Jahresumsatz von rund 100 Millionen US-Dollar. Shiprocket verarbeitet mittlerweile mehr als fünf Millionen Lieferungen pro Monat und ermöglicht es mehr als 100.000 Händlern im gesamten Land, ihre Kundinnen und Kunden direkt zu beliefern.

'Das Ziel von Shiprocket ist es von Anfang an gewesen, Händler dabei zu unterstützen, sich auf das zu konzentrieren, was sie am besten können, und sie bei der Automatisierung der Lieferkette zu entlasten', sagt Saahil Goel, CEO und Mitgründer von Shiprocket. Das 'Direct to Consumer'-Geschäft (D2C), bei dem Firmen ihre Waren direkt an Kundinnen und Kunden verkaufen, macht nach Angaben von Shiprocket in Indien etwa 15 Prozent des gesamten E-Commerce-Marktes aus. In den kommenden fünf Jahren werde sich dieser Anteil auf 30 bis 35 Prozent erhöhen, schätzt das Unternehmen. 'Wir sind begeistert vom gewaltigen Potenzial und den Möglichkeiten, die sich für Technologie-Unternehmen wie unseres in diesem riesigen, unerschlossenen Markt ergeben', so Goel weiter.

Pankaj Makkar, Managing Director von Bertelsmann India Investments, sagt: 'Wir freuen uns über die Fortsetzung unserer Partnerschaft mit Shiprocket, die Indiens D2C-Lieferkette stärkt.' Das Unternehmen habe äußerst fortschrittliche Technologie- und Künstliche-Intelligenz-Lösungen entwickelt, die das Kauferlebnis sowohl bei den Kund:innen als auch bei den Händlern auf eine neue Stufe heben und Indiens Supply-Chain- und Logistik-Geschäft weiter voranbringen könnten.

Seite empfehlen
Drucken

Disclaimer

Bertelsmann SE & Co KGaA published this content on 13 July 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 14 July 2021 13:18:20 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu BERTELSMANN SE & CO. KGAA
23.09.BERTELSMANN : Acht PRH-Autorinnen und Autoren auf der „Time 100“-Liste
PU
17.09.BERTELSMANN : Content Alliance feiert „Asterix“-Comics
PU
16.09.BERTELSMANN : RTL harmonisiert seine gesamte Markenarchitektur
PU
15.09.BERTELSMANN : Doppelte Auszeichnung bei den Filmfestspielen von Venedig
PU
15.09.BERTELSMANN : gehört zu „Top 1% der deutschen Ausbildungsbetriebe“
PU
14.09.BERTELSMANN : stiftet „Gründerpreis Experience“ zum 100. Geburtstag Reinhard M..
PU
08.09.BERTELSMANN : BMG veröffentlicht neues Iron-Maiden-Album „Senjutsu“
PU
02.09.BERTELSMANN : 14 Formate von Mediengruppe RTL und UFA für Deutschen Fernsehpreis nominiert
PU
01.09.BERTELSMANN : Halbjahresfinanzbericht 2021 (PDF, 666 KB)
PU
01.09.BERTELSMANN : Matthias Dang ins Group Management Committee von Bertelsmann berufen
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BERTELSMANN SE & CO. KGAA
23.09.BERTELSMANN : Successful Private Placement of Majorel
PU
23.09.BERTELSMANN : Erfolgreiche Privatplatzierung von Majorel
PU
23.09.BERTELSMANN : Eight PRH Authors Make The ‘Time 100' List
PU
17.09.BERTELSMANN : Content Alliance Celebrates “Asterix” Comics
PU
16.09.BERTELSMANN : RTL Unifies Its Entire Brand Architecture
PU
15.09.BERTELSMANN : Double Win At Venice Film Festival
PU
15.09.BERTELSMANN : Is Among The ‘Top 1 Percent Of German Training Companies'
PU
14.09.BERTELSMANN : Endows ‘Gründerpreis Experience' to Mark Reinhard Mohn Centennial
PU
08.09.BERTELSMANN : The 100 Best Young-Adult Books Of All Time
PU
08.09.BERTELSMANN : BMG Releases New Iron Maiden Album ‘Senjutsu'
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BERTELSMANN SE & CO. KGAA
Mehr Empfehlungen
Chart BERTELSMANN SE & CO. KGAA
Dauer : Zeitraum :
Bertelsmann SE & Co. KGaA : Chartanalyse Bertelsmann SE & Co. KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Hermann Rabe Chief Executive Officer
Rolf Hellermann Chief Financial Officer
Christoph Mohn Chairman-Supervisory Board
Brigitte Mohn Member-Supervisory Board
Kai Brettmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BERTELSMANN SE & CO. KGAA6.49%0
WALT DISNEY COMPANY (THE)-3.68%323 921
COMCAST CORPORATION7.42%258 356
VIACOMCBS INC.7.97%26 293
THE LIBERTY SIRIUSXM GROUP9.47%15 832
FORMULA ONE GROUP19.58%11 851