Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Shanghai Stock Exchange  >  Beijing-Shanghai High-Speed Railway Co.,Ltd.    601816   CNE100003RV9

BEIJING-SHANGHAI HIGH-SPEED RAILWAY CO.,LTD.

(601816)
  Report
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Trotz Corona weltweit mehr Börsengänge zu Jahresbeginn

26.03.2020 | 09:56
The financial district with the headquarters of Germany's largest business bank, Deutsche Bank (C), is photographed on early evening in Frankfurt

Trotz der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus haben sich einer Studie zufolge in diesem Jahr bisher mehr Unternehmen an die Börse gewagt als im Vorjahr.

Weltweit gab es 235 Börsengänge, elf Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie eine Untersuchung des Prüfungs- und Beratungsunternehmens EY ergab. Das Emissionsvolumen kletterte um 89 Prozent auf 28,5 Milliarden Dollar. Allerdings war der Vorjahreszeitraum auch außerordentlich schwach. Vor zwei Jahren hatten die EY-Berater dagegen 323 Börsengänge mit einem Emissionsvolumen von fast 50 Milliarden Dollar im ersten Quartal gezählt.

Trotz der Corona-Krise, die Ende Januar zur Abriegelung der chinesischen Millionenmetropole Wuhan führte, fanden im laufenden Jahr bisher 68 Prozent aller weltweiten Börsengänge in Asien statt, besonders in Shanghai und dem Juniormarkt Star. In Deutschland schaffte es dagegen kein einziges Unternehmen auf das Parkett.

Der weltweit größte Börsengang im ersten Quartal war das IPO des chinesischen Hochgeschwindigkeitsbahnbetreibers Beijing-Shanghai High Speed Railway, das im Januar 4,4 Milliarden Dollar einbrachte. Dahinter landete der Shopping-Mall-Betreiber CRC, der bei seinem Börsendebüt in Thailand 2,3 Milliarden Dollar erlöste, der US-Arzneimittelentwickler PPD sammelte 1,9 Milliarden ein.

Die IPO-Berater geben trotz der Corona-Krise die Hoffnungen auf Neuzugänge an den Börsen nicht auf. "In den kommenden Monaten dürften auch in Europa und den USA Unternehmen mit belastbaren Geschäftsmodellen in ausgewählten Sektoren wie Healthcare und Technologie weiterhin den Schritt aufs Parkett wagen", sagte EY-Experte Martin Steinbach.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BEIJING-SHANGHAI HIGH-SPEED RAILWAY CO.,LTD. -2.82%5.51 Schlusskurs.-2.65%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.08%1.2092 verzögerte Kurse.-0.92%
PPD, INC. -8.58%31.77 verzögerte Kurse.1.55%
Alle Nachrichten auf BEIJING-SHANGHAI HIGH-SPEED RAILWAY CO.,LTD.
2020SEMICONDUCTOR MANUFACTURING INTERNAT : Weltweit stärkstes Jahr für Börsengänge s..
RE
2020BEIJING-SHANGHAI HIGH-SPEED RAILWAY : Veröffentlichung des Halbjahresergebnisse..
2020BEIJING-SHANGHAI HIGH-SPEED RAILWAY : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2020Trotz Corona weltweit mehr Börsengänge zu Jahresbeginn
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BEIJING-SHANGHAI HIGH-SPEED RAILWAY CO.,LTD.
2020Ant's record strategic allocation in Shanghai IPO fuels small investor scramb..
RE
2020BEIJING-SHANGHAI HIGH-SPEED RAILWAY : half-yearly earnings release
2020BEIJING-SHANGHAI HIGH-SPEED RAILWAY : quaterly earnings release
2020Shanghai tops world's IPO league table despite coronavirus
RE
2020Asia bankers look to follow-on deals as capital raising hits 12-year low
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 24 208 Mio 3 737 Mio 3 091 Mio
Nettoergebnis 2020 4 468 Mio 690 Mio 571 Mio
Nettoverschuldung 2020 62 461 Mio 9 642 Mio 7 976 Mio
KGV 2020 59,4x
Dividendenrendite 2020 0,64%
Marktkapitalisierung 268 Mrd. 41 284 Mio 34 177 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 13,6x
Marktkap. / Umsatz 2021 7,92x
Mitarbeiterzahl 37
Streubesitz 29,9%
Chart BEIJING-SHANGHAI HIGH-SPEED RAILWAY CO.,LTD.
Dauer : Zeitraum :
Beijing-Shanghai High-Speed Railway Co.,Ltd. : Chartanalyse Beijing-Shanghai High-Speed Railway Co.,Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BEIJING-SHANGHAI HIGH-SPEED RAILWAY CO.,LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 13
Mittleres Kursziel 6,99 CNY
Letzter Schlusskurs 5,45 CNY
Abstand / Höchstes Kursziel 54,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28,2%
Abstand / Niedrigstes Ziel 8,26%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Chang Hong Shao Vice Chairman & General Manager
Hong Run Liu Chairman
Fang Wan Vice Chairman
Gui Zhang Huang Director
Tie Hong Wu Director
Branche und Wettbewerber