ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Beiersdorf anlässlich der jüngst veröffentlichten Umsatzzahlen von 99 auf 101 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen. Analyst Guillaume Delmas erhöhte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie seine Schätzung für den Gewinn je Aktie im kommenden Jahr. Angesichts der Erholung der Luxuspflegemarke La Prairie rechnet er nun mit einer etwas höheren Profitabilität. Das mittelfristige Margenziel des Konsumgüterproduzenten sei jedoch weiterhin zu ehrgeizig. Denn die Kosten in der Beauty-Branche seien deutlich gestiegen und alle großen Unternehmen des Sektors gäben Reinvestitionen den Vorrang vor einer deutlichen Rentabilitätssteigerung.

/la/gl
Veröffentlichung der Original-Studie: 25.10.2023 / 22:20 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.10.2023 / 22:20 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.