Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Spanien
  4. Bolsas y Mercados Espanoles
  5. BBVA
  6. News
  7. Übersicht
    BBVA   ES0113211835

BBVA

(875773)
  Bericht
Verzögert Bolsas y Mercados Espanoles  -  17:38 29.09.2022
4.553 EUR   -1.96%
08:29Banco Bilbao Vizcaya Argentaria, S.A. kündigt eine Zwischendividende in bar an, zahlbar am 11. Oktober 2022
CI
28.09.BBVA Research sieht die mexikanische Zentralbank vor einer Zinssenkung im 3. Quartal 2023; Vorschau auf die Sitzung am Donnerstag
MT
27.09.Traditionelle Bankenfusionen in Europa bleiben weit hergeholt, sagt BBVA-Chef
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Spanien bereitet 5% Bankenabgabe auf Zinsen und Provisionen vor, sagen Quellen

18.07.2022 | 18:27
FILE PHOTO: Spain's Economy Minister Nadia Calvino

Die spanische Regierung bereitet eine Abgabe von knapp 5% auf Nettozinserträge und Bankprovisionen als Teil eines Maßnahmenpakets vor, um 3 Milliarden Euro (3,05 Milliarden Dollar) einzunehmen, um die Auswirkungen der Inflation zu bekämpfen, so zwei Quellen, die mit der Angelegenheit vertraut sind.

Der spanische Premierminister Pedro Sanchez sagte am vergangenen Dienstag, dass eine vorübergehende Bankensteuer in den Jahren 2023 und 2024 eingeführt werden soll, nannte aber keine weiteren Details. Eine weitere Steuer, die auf unerwartete Gewinne von Energieunternehmen erhoben wird, soll 4 Milliarden Euro einbringen.

Quellen sagten, die Details würden noch ausgearbeitet und könnten sich in letzter Minute noch ändern.

Am Montag sagte Wirtschaftsministerin Nadia Calvino, dass die Regierung am Freitag damit beginnen werde, die Details der Steuer mit den Banken zu besprechen. Bislang wurden die Kreditgeber noch nicht über die Einzelheiten informiert, hieß es aus Bankenkreisen.

Eine der Quellen sagte, die Steuer werde sich an einem Vorschlag des Internationalen Währungsfonds orientieren, der nach der Finanzkrise von 2008 gemacht wurde und eine Finanzaktivitätssteuer forderte, die auf alle Aktivitäten eines Finanzunternehmens angewendet werden könnte.

Die zweite Quelle sagte, dass die Steuer so gestaltet werden würde, dass die Banken bestraft würden, wenn sie die erhöhten Kosten an den Endkunden weitergeben.

Letzte Woche sagte Calvino, der Grund für die Besteuerung der Banken sei die Verhinderung von Windfall-Profiten aus erwarteten Zinserhöhungen.

Unter Berücksichtigung der 1,2 Milliarden Euro Steuern, die spanische Banken in den letzten 12 Monaten bis März 2022 auf ihre Gewinne gezahlt haben, würde die neue Steuer etwa 10,3% der Nettogewinne des spanischen Bankensystems ausmachen, so die Ratingagentur DBRS.

Analysten der Deutschen Bank sagten, dass diese Art von Maßnahme, unabhängig von den endgültigen Auswirkungen auf die Gewinne, die regulatorische Unsicherheit erhöhen würde.

($1 = 0,9828 Euro)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BANCO DE SABADELL, S.A. -2.30%0.6894 verzögerte Kurse.19.23%
BANCO SANTANDER, S.A. -2.32%2.3815 verzögerte Kurse.-17.09%
BANKINTER, S.A. -0.66%5.696 verzögerte Kurse.27.17%
BBVA -1.96%4.5525 verzögerte Kurse.-11.55%
CAIXABANK, S.A. -1.46%3.301 verzögerte Kurse.38.77%
DEUTSCHE BANK AG -3.31%7.594 verzögerte Kurse.-28.72%
UNICAJA BANCO, S.A. -2.55%0.9185 verzögerte Kurse.8.46%
Alle Nachrichten zu BBVA
08:29Banco Bilbao Vizcaya Argentaria, S.A. kündigt eine Zwischendividende in bar an, zahlbar..
CI
28.09.BBVA Research sieht die mexikanische Zentralbank vor einer Zinssenkung im 3. Quartal 20..
MT
27.09.Traditionelle Bankenfusionen in Europa bleiben weit hergeholt, sagt BBVA-Chef
MT
27.09.BBVA-Chef hält traditionelle Bankenfusionen derzeit für unwahrscheinlich
MR
23.09.Deutsche Bank Research belässt BBVA auf 'Buy' - Ziel 6,45 Euro
DP
23.09.UBS belässt BBVA auf 'Buy' - Ziel 7,10 Euro
DP
23.09.JPMorgan belässt BBVA auf 'Neutral' - Ziel 6,70 Euro
DP
22.09.RBC belässt BBVA auf 'Outperform' - Ziel 6,20 Euro
DP
22.09.BBVA Mexico gewährt 225 Millionen Dollar für die Finanzierung von Toyata Hybridfahrzeug..
MR
22.09.Iren sichert sich 49 Millionen Dollar Kreditfazilität in Verbindung mit Nachhaltigkeit ..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu BBVA
08:29Banco Bilbao Vizcaya Argentaria, S.A. Announces Cash Interim Dividend, Payable on 11 Oc..
CI
28.09.BBVA Research Sees Mexico's Central Bank Staring to Reduce Rates in Q3 2023; Previews T..
MT
27.09.Traditional Banking Mergers In Europe Remain Far-fetched, BBVA Chairman Says
MT
27.09.BBVA chairman sees traditional banking mergers unlikely right now
RE
22.09.BBVA Mexico grants $225 million green loan to fund Toyota hybrid vehicles
RE
22.09.Iren Secures $49 Million Sustainability-Linked Credit Facility from BBVA
MT
22.09.Credito Real's foreign bondholders weighing legal action in Mexico -sources
RE
21.09.Bbva : Growing Profitability Engine
PU
21.09.Bbva : Eventos Relevantes 8kmateri
PU
21.09.Ceo's Presentation In Bofa Ceo Confe : "Growing Profitability Engine"
PU
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BBVA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 23 136 Mio 22 598 Mio -
Nettoergebnis 2022 5 418 Mio 5 292 Mio -
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 5,32x
Dividendenrendite 2022 8,32%
Marktwert 27 021 Mio 26 393 Mio -
Wert / Umsatz 2022 1,17x
Wert / Umsatz 2023 1,13x
Mitarbeiterzahl 110 432
Streubesitz 97,5%
Chart BBVA
Dauer : Zeitraum :
BBVA : Chartanalyse BBVA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BBVA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 4,64 €
Mittleres Kursziel 6,44 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 38,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Onur Genç Chief Executive Officer & Executive Director
Rafael Salinas Chief Financial Officer
Carlos Torres Vila Group Executive Chairman
José Luis Elechiguerra Joven Head-Engineering & Organization
Juan Pi Llorens Lead Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BBVA-11.55%26 578
JPMORGAN CHASE & CO.-33.15%317 635
BANK OF AMERICA CORPORATION-31.29%249 655
INDUSTRIAL & COMMERCIAL BANK OF CHINA LTD.-17.50%203 024
WELLS FARGO & COMPANY-14.94%154 794
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION-17.59%143 717