Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayer AG    BAYN   DE000BAY0017   BAY001

BAYER AG

(BAY001)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Wissenschaftler weist Kritik an seinen Glyphosat-Studien zurück

06.12.2019 | 13:05

MONHEIM (dpa-AFX) - Der Professor, der zwei Glyphosat-Studien geschrieben hat und dabei Monsanto als Geldgeber unerwähnt ließ, hat Kritik an seiner Arbeit vehement zurückgewiesen. Er sei als Wissenschaftler "stets unabhängig" gewesen und habe "ohne jede lenkende Einflussnahme von Dritten wissenschaftlich sauber gearbeitet", erklärte der Agrarökonom Michael Schmitz am Freitag gegenüber der Deutschen Presse-Agentur.

In den Studien von 2011 und 2015 stellt der Wissenschaftler das Pflanzenschutzmittel Glyphosat unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten positiv dar - würde man es verbieten, drohten Milliardenverluste in Europas Landwirtschaft, heißt es. Nun sagte Schmitz: "Ja, meine Ergebnisse mögen Landwirten und Wirtschaft gefallen, aber sie sind wissenschaftlich belegt."

Der Verein Lobbycontrol hatte die verdeckte Einflussnahme der heutigen Bayer-Tochter Monsanto als "inakzeptabel" bezeichnet. Schmitz hingegen betonte, dass es zur Zeit der Entstehung der Studien "keine Veranlassung und keinen öffentlichen Druck" gegeben habe, "die Finanzierungsquellen von Drittmitteln offenzulegen, weil allein die Qualität der Arbeiten entscheidend war und man sich auf seriöse Wissenschaftler verlassen konnte".

Der Professor warf Lobbycontrol und Medien, die kritisch über das Thema berichtet hatten, eine "durchsichtige Kampagne" vor und "Lobbyarbeit pur für die Befürworter eines Glyphosatverbots". Der inzwischen emeritierte Professor war lange an der Universität Gießen aktiv, zudem beriet er unter anderem das Bundeslandwirtschaftsministerium. Schmitz betonte, dass er sich auch künftig nicht davon abhalten lassen werde, "unbequeme und dem Zeitgeist widersprechende, aber wissenschaftlich fundierte Aussagen zu machen"./wdw/DP/men


© dpa-AFX 2019
Alle Nachrichten auf BAYER AG
08:38BAYER : CORONA-BLOG/Bayer will Bemühungen für Impfstoffproduktion verstärken
DJ
07:06Bayer prüft Möglichkeiten der Corona-Impfstoffherstellung
DP
15.01.Börse Stuttgart-News: Aktien weekly
DP
15.01.Chemiebranche warnt vor Lockdown auch für die Industrie
DP
14.01.NordLB hebt Ziel für Bayer auf 61 Euro - 'Kaufen'
DP
14.01.Bayer hofft auf Wachstumsschub mit Gen- und Zelltherapien
DP
13.01.MÄRKTE EUROPA/Impulsloses Geschäft - Carrefour haussieren mit ATD-Gebot
DJ
13.01.XETRA-SCHLUSS/Gut behauptet - Prosieben schwach nach KKR-Platzierung
DJ
13.01.Aktien Frankfurt Schluss: Pandemie hält Dax unter 14000 Punkten fest
DP
13.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen in enger Handelsspanne
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BAYER AG
12:10Bayer aims to help CureVac with COVID-19 vaccine output, says CEO
RE
15.01.Bans on GMO corn, glyphosate in Mexico would shrink food supplies, industry s..
RE
14.01.BAYER AG : NorldLB reaffirms its Buy rating
MD
13.01.GRAIN HIGHLIGHTS : Top Stories of the Day
DJ
13.01.LIVESTOCK HIGHLIGHTS : Top Stories of the Day
DJ
13.01.BAYER : U.S. FDA grants Priority Review to New Drug Application for finerenone t..
AQ
13.01.BAYER : J.P. Morgan Healthcare Conference, virtuell
PU
13.01.BAYER : New Prostate Cancer Drug Exceeds Sales Forecasts
MT
13.01.BAYER : New Prostate Cancer Drug Beats Sales Expectations
DJ
13.01.BAYER : transforms pharma business through breakthrough innovation in healthcare
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 42 032 Mio 50 753 Mio -
Nettoergebnis 2020 -10 175 Mio -12 287 Mio -
Nettoverschuldung 2020 33 806 Mio 40 820 Mio -
KGV 2020 -4,27x
Dividendenrendite 2020 4,23%
Marktkapitalisierung 51 332 Mio 62 062 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 2,03x
Marktkap. / Umsatz 2021 2,01x
Mitarbeiterzahl 100 618
Streubesitz 100,0%
Chart BAYER AG
Dauer : Zeitraum :
Bayer AG : Chartanalyse Bayer AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BAYER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 61,56 €
Letzter Schlusskurs 52,25 €
Abstand / Höchstes Kursziel 62,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,8%
Abstand / Niedrigstes Ziel -12,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Werner Baumann Chairman-Management Board
Norbert Winkeljohann Chairman-Supervisory Board
Wolfgang U. Nickl Chief Financial Officer
Bijoy Sagar Chief Information Technology Officer
Paul Achleitner Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
BAYER AG8.50%62 062
JOHNSON & JOHNSON1.86%421 997
ROCHE HOLDING AG2.48%305 385
NOVARTIS AG1.97%218 041
MERCK & CO., INC.1.93%210 954
PFIZER INC.-0.30%203 993