1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Bayer AG
  6. News
  7. Übersicht
    BAYN   DE000BAY0017   BAY001

BAYER AG

(BAY001)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  27/05 17:37:53
66.58 EUR   +1.03%
26.05.MÄRKTE EUROPA/Käufe zu Christi Himmelfahrt - Einzelhandelsaktien sehr fest
DJ
26.05.XETRA-SCHLUSS/DAX fest - Aufwärtsbewegung gewinnt an Breite
DJ
26.05.MÄRKTE EUROPA/Aufwärts - Wall Street sorgt für neuen Anschub
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

POLITIK: Umweltschützer: Bauern sollen weniger Pestizide auf Felder spritzen

12.01.2022 | 14:04

BERLIN (dpa-AFX) - Zum Schutz von Menschen, Natur und Umwelt sollten aus Sicht von Umweltschützern weltweit deutlich weniger Pestizide auf Felder gespritzt werden. Mit den Mitteln schützen Bauern die Pflanzen vor Krankheiten und unerwünschten Lebewesen. "Der Verlust der Artenvielfalt weltweit, aber auch in Deutschland ist dramatisch und kann nur gestoppt werden, wenn der Einsatz von Ackergiften deutlich reduziert wird", sagte Olaf Band, der Vorsitzende des Bunds für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) am Mittwoch.

Mit der Grünen-nahen Heinrich-Böll-Stiftung und dem Verein Pestizid-Aktions-Netzwerk legte der BUND einen "Pestizidatlas" mit zahlreichen Daten vor, darunter zu Vergiftungen bei Menschen, Rückständen in Natur und Lebensmitteln sowie zu Pestizid-Exporten. Jährlich werden demnach vier Millionen Tonnen Pestizide auf Äcker gespritzt, 80 Prozent mehr als 1990. Die Hälfte der Menge wirke gegen Unkräuter, 30 Prozent gegen Insekten und 17 Prozent gegen Pilze.

Der Hersteller kritisierten den Bericht und sprachen von altbekannten Vorwürfen sowie fragwürdigen Zahlenspielen. "Auf die Frage, wie man die Zielkonflikte von Ernährungssicherung und Ökologie löst, findet man im Atlas keine Antworten", kritisierte der Industrieverband Agrar, der etwa die Konzerne BASF und Bayer vertritt. Der Deutsche Bauernverband kündigte an, daran zu arbeiten, den Pestizideinsatz in Deutschland weiter zu reduzieren. Dafür sei aber eine ideologiefreie und technikoffene Diskussion notwendig.

Laut Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit wurden 2019 in Deutschland gut 27 000 Tonnen an Wirkstoffen verkauft, rund 3000 Tonnen weniger als 1999. Nach Angaben der Welternährungsorganisation stieg der Pestizidabsatz weltweit von 2000 bis 2018 noch um ein Drittel. Bezogen auf die Ackerfläche ist der Einsatz in Europa konstant, in Asien sowie Nord- und Südamerika ist er bis vor etwa zehn Jahren jedoch stark gewachsen und liegt dort seither gut doppelt so hoch wie in Europa./bf/DP/mis


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BASF SE 0.63%51.11 verzögerte Kurse.-17.27%
BAYER AG 1.03%66.58 verzögerte Kurse.41.66%
CORTEVA, INC. -0.41%62.91 verzögerte Kurse.33.06%
Alle Nachrichten zu BAYER AG
26.05.MÄRKTE EUROPA/Käufe zu Christi Himmelfahrt - Einzelhandelsaktien sehr fest
DJ
26.05.XETRA-SCHLUSS/DAX fest - Aufwärtsbewegung gewinnt an Breite
DJ
26.05.MÄRKTE EUROPA/Aufwärts - Wall Street sorgt für neuen Anschub
DJ
26.05.Aktien Frankfurt: Dax baut Gewinne etwas aus
AW
26.05.MÄRKTE EUROPA/Aktien an Christi Himmelfahrt mit leichten Gewinnen
DJ
26.05.Aktien Frankfurt: Dax bleibt über 14 000 Punkten
AW
26.05.AKTIE IM FOKUS 2/BAYER STEIGEN : Citigroup lobt Medikamenten-Kandidat Asundexian
DP
26.05.Deutsche Bank Research belässt Bayer auf 'Buy' - Ziel 75 Euro
DP
26.05.MÄRKTE EUROPA/Gut behauptet - US-Notenbank stützt
DJ
26.05.Positive Citigroup-Studie könnte Bayer Auftrieb geben
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu BAYER AG
25.05.Bayer CropScience's Net Profit Soars in Fiscal Q4
MT
24.05.Bayer Commits To UN's Zero Hunger Private Sector Pledge
MT
23.05.Bayer's Kerendia Found to Reduce Hospitalization for Heart Failure in Exploratory Post ..
MT
23.05.BAYER : New data support renal and cardiovascular benefits of Kerendia™ (finerenone)..
PU
23.05.Bayer's Xarelto Shows Long-Term Effect in Heart Disease Patients
MT
23.05.BAYER : Two large Xarelto™ studies support effectiveness of dual pathway inhibition ..
PU
20.05.Fitch Maintains Bayer's Rating, Stable Outlook on Strong Operating Performance
MT
19.05.Atara Biotherapeutics, Bayer Collaboration on CAR T-cell Therapies to be Terminated in ..
MT
19.05.Atara Biotherapeutics, Inc. Receives Written Notice of Termination from Bayer AG of the..
CI
19.05.Bayer Secures Authorization for Chronic Heart Failure Therapy in China
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BAYER AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 47 624 Mio 51 022 Mio -
Nettoergebnis 2022 4 996 Mio 5 353 Mio -
Nettoverschuldung 2022 33 100 Mio 35 462 Mio -
KGV 2022 13,2x
Dividendenrendite 2022 3,33%
Marktwert 65 410 Mio 70 077 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 2,07x
Marktwert / Umsatz 2023 1,96x
Mitarbeiterzahl 100 753
Streubesitz 100,0%
Chart BAYER AG
Dauer : Zeitraum :
Bayer AG : Chartanalyse Bayer AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BAYER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 26
Letzter Schlusskurs 66,58 €
Mittleres Kursziel 77,82 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Werner Baumann Chairman-Management Board & CEO
Wolfgang U. Nickl Chief Financial Officer
Norbert Winkeljohann Chairman-Supervisory Board
Bijoy Sagar Chief Information Technology Officer
Paul Achleitner Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BAYER AG41.66%69 450
JOHNSON & JOHNSON5.86%472 231
PFIZER, INC.-8.70%302 932
ROCHE HOLDING AG-12.16%282 336
ELI LILLY AND COMPANY17.11%282 164
ABBVIE INC.10.78%266 074