Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Bayer AG
  6. News
  7. Übersicht
    BAYN   DE000BAY0017   BAY001

BAYER AG

(BAY001)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:35 02.12.2022
54.84 EUR   -0.35%
02.12.Chemiekonzern Ineos will über Brunsbüttel Gas aus den USA bekommen
DP
02.12.Pvr : Bayer Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
01.12.Freie Programmierschule '42 Berlin' eröffnet
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Bayer-Rally geht weiter - Widerstand gegen Chef und Charttechnik

28.03.2022 | 15:10

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Bayer-Aktie hat am Montag ihre Rally fortgesetzt. Neben einem Bericht, wonach der Singapurer Staatsfonds und Großaktionär Temasek einen Abschied von Unternehmenschef Werner Baumann erzwingen wolle, sahen Experten auch die Charttechnik und Analystenkommentare als Kursstütze.

Am Nachmittag zog die Aktie des Chemie- und Agrarchemiekonzerns um knapp 1,8 Prozent auf 61,70 Euro an. Damit war sie nicht nur einer der besseren Dax-Werte, sondern handelte auch auf einem Niveau, das sie zuletzt im Juli 2020 hatte. Seit Jahresbeginn beläuft sich der Kurszuwachs bereits auf gut 31 Prozent, was den ersten Platz im Dax bedeutet. Der deutsche Leitindex hat im selben Zeitraum achteinhalb Prozent verloren.

Die Nachrichtenagentur Bloomberg schreibt unter Berufung auf Insider, Temasek habe gegenüber dem Unternehmen sowie Aufsichtsratschef Norbert Winkeljohann seine Unzufriedenheit mit der derzeitigen Unternehmensführung artikuliert und wolle Baumann auf der Hauptversammlung am 29. April über ein Misstrauensvotum oder die Verweigerung der Entlastung des Vorstands stürzen. Bereits zuvor habe der Schweizer Investor Alatus Capital mitgeteilt, einen Chefwechsel anzustreben.

Baumanns Abschied wäre ein von vielen Anlegern lange ersehnter Schritt, kommentierte ein Börsenhändler. Denn vor allem Baumann werde die Übernahme des US-Unternehmens Monsanto mit all ihren negativen Folgen für Bayer angelastet. Von einem anderen Beobachter hieß es hingegen, die Vorwürfe gegen Baumann seien so alt wie die 2018 vollzogene Transaktion und sollten daher eher keinen Einfluss auf den Aktienkurs haben.

Der Konzernlenker hatte bereits im Dezember 2020 erklärt, er wolle sich nach Auslaufen seines Vertrags bei Bayer im Frühjahr 2024 neuen Aufgaben widmen. Zudem ist die Frage, wie viele Anteilseigner sich Temasek und Alatus anschließen könnten. Bloomberg zitierte etwa einen Kapitalmarktexperten der Fondsgesellschaft Union Invest mit der Einschätzung, dass ein vorzeitiger Abschied Baumanns für Chaos sorgen würde.

Derweil machten die Autoren des Bernecker-Börenbriefs "AB-Daily" die Charttechnik als weitere Kursstütze aus. Nach der Überwindung des Widerstands bei 58 Euro habe sich die Aufwärtsdynamik der Aktie stark erhöht, heißt es in der aktuellen Ausgabe. Vor diesem Hintergrund erscheine das am Freitag vom Analysehaus Jefferies bestätigte Kursziel von 64 Euro "eher noch vorsichtig". Laut Jefferies-Experte Charlie Bentley bleibt der Glyphosat-Rechtsstreit zwar für viele Anleger eine Barriere, auch wenn nun eine Lösung in Sicht sei. Die grundsätzliche Geschäftsausrichtung des Konzerns gefalle den Investoren aber.

Zuletzt bestätigte die Schweizer Großbank UBS ihre Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 90 Euro - dieses räumt der Aktie knapp 46 Prozent Luft nach oben ein. Analyst Andrew Stott räumte den europäischen Chemieunternehmen ein solides Schlussquartal 2021 ein. Er hält die Markterwartungen für 2022 mit Blick auf Agrarchemieprodukte für zu niedrig./gl/mis


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BAYER AG -0.35%54.84 verzögerte Kurse.16.68%
DAX 0.27%14529.39 verzögerte Kurse.-8.53%
Alle Nachrichten zu BAYER AG
02.12.Chemiekonzern Ineos will über Brunsbüttel Gas aus den USA bekommen
DP
02.12.Pvr : Bayer Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der e..
EQ
01.12.Freie Programmierschule '42 Berlin' eröffnet
DP
29.11.WM 2022/Nur Gakpo glänzt bei Oranje - van Gaal versteht Kritik nich
DP
29.11.Bayer spendet über 1 Million Dollar zur Unterstützung des ukrainischen Gesundheitssyste..
MT
29.11.Pvr : Bayer Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der e..
EQ
28.11.Regierung will stärker gegen Engpässe bei Medikamenten vorgehen
DP
28.11.Pvr : Bayer Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der e..
EQ
25.11.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
25.11.DZ Bank senkt fairen Wert für Bayer auf 75 Euro - 'Kaufen'
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu BAYER AG
29.11.Bayer Donates Over $1 Million To Help Ukraine's Healthcare System
MT
22.11.Bayer : advances Radiology development portfolio and fosters innovation in AI
PU
22.11.US FDA Approves Jiangsu Hengrui's MRI Contrast Agent
MT
17.11.Afrin WOWs Parents with Launch of Children’s Acute Medicated Nasal Sprays
CI
16.11.Ginkgo Bioworks Launches $100 Million Common Stock Offering; Shares Down
MT
16.11.Bayer Showcases How To Jointly Tackle the Challenges of Food Security and Climate Chang..
AQ
16.11.Ginkgo Bioworks Holdings to Launch $100 Million Public Share Offering; Stock Down Pre-B..
MT
15.11.Big pharma not doing enough to improve drug access - analysis
RE
15.11.Bayer Expects Genetically Modified Soybean to Account For 10% of Brazil's Harvest Area
MT
14.11.Bayer estimates new GM soybean to reach 10% of Brazil's 2022/23 planting area
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BAYER AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 50 727 Mio 53 190 Mio -
Nettoergebnis 2022 4 497 Mio 4 716 Mio -
Nettoverschuldung 2022 34 152 Mio 35 810 Mio -
KGV 2022 12,3x
Dividendenrendite 2022 4,14%
Marktwert 53 876 Mio 56 492 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 1,74x
Marktwert / Umsatz 2023 1,66x
Mitarbeiterzahl 102 296
Streubesitz 100,0%
Chart BAYER AG
Dauer : Zeitraum :
Bayer AG : Chartanalyse Bayer AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BAYER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 54,84 €
Mittleres Kursziel 78,66 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 43,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Werner Baumann Chairman-Management Board & CEO
Wolfgang U. Nickl Chief Financial Officer
Norbert Winkeljohann Chairman-Supervisory Board
Bijoy Sagar Chief Information Technology Officer
Paul Achleitner Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BAYER AG16.68%56 492
JOHNSON & JOHNSON4.57%467 679
ELI LILLY AND COMPANY34.07%356 089
ABBVIE INC.20.87%289 331
NOVO NORDISK A/S22.04%285 887
PFIZER, INC.-13.50%285 774