1. Startseite
  2. Aktien
  3. Dänemark
  4. Nasdaq Copenhagen
  5. Bavarian Nordic A/S
  6. News
  7. Übersicht
    BAVA   DK0015998017

BAVARIAN NORDIC A/S

(917165)
  Bericht
Verzögert Nasdaq Copenhagen  -  16:59 01.07.2022
243.00 DKK   +3.89%
01.07.USA ordern bei Bavarian Nordic weitere 2,5 Millionen Impfdosen gegen Affenpocken
DP
01.07.Bavarian Nordic A/S erhält Auftrag der US-Regierung zur Lieferung weiterer Affenpocken-Impfstoffe
CI
28.06.EU liefert Affenpocken-Impfstoff aus
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Großbritannien bietet Pockenimpfung an, da sich Affenpockenfälle in Europa ausbreiten

19.05.2022 | 14:37
FILE PHOTO: A section of skin tissue, harvested from a lesion on the skin of a monkey, that had been infected with monkeypox virus

Einige wenige Fälle von Affenpocken in Großbritannien haben die Behörden dazu veranlasst, einigen Mitarbeitern des Gesundheitswesens und anderen, die möglicherweise exponiert waren, einen Pockenimpfstoff anzubieten, während in Teilen Europas eine Handvoll weiterer Fälle bestätigt wurde.

Affenpocken sind eine in der Regel milde Viruserkrankung, die sich durch Fiebersymptome und einen charakteristischen holprigen Ausschlag auszeichnet.

Es gibt zwei Hauptstämme: den Kongo-Stamm, der schwerwiegender ist - mit einer Sterblichkeitsrate von bis zu 10 % - und den westafrikanischen Stamm, der eine Sterblichkeitsrate von etwa 1 % aufweist.

Die erstmals bei Affen entdeckte Viruserkrankung verbreitet sich in der Regel durch engen Kontakt und tritt hauptsächlich in West- und Zentralafrika auf. Sie hat sich nur selten anderswo ausgebreitet, so dass diese neue Welle von Fällen außerhalb des Kontinents Besorgnis ausgelöst hat.

Im Vereinigten Königreich wurden bisher neun Fälle des westafrikanischen Stammes gemeldet.

Es gibt keinen speziellen Impfstoff gegen Affenpocken, aber ein Pockenimpfstoff bietet einen gewissen Schutz, sagte ein Sprecher der UK Health Security Agency (UKHSA).

Daten zeigen, dass Impfstoffe, die zur Ausrottung der Pocken verwendet wurden, nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation bis zu 85% gegen Affenpocken wirksam sind.

"Denjenigen, die den Impfstoff benötigten, wurde er angeboten", fügte der Sprecher der UKHSA hinzu, ohne nähere Angaben darüber zu machen, wie viele Menschen bisher geimpft wurden.

Einige Länder, darunter auch die Vereinigten Staaten, haben im Rahmen der Pandemievorsorge große Vorräte an Pockenimpfstoff angelegt.

Der in Kopenhagen ansässige Arzneimittelhersteller Bavarian Nordic teilte am Donnerstag mit, dass er einen Vertrag mit einem ungenannten europäischen Land über die Lieferung seines Pockenimpfstoffs Imvanex als Reaktion auf den Ausbruch der Affenpocken abgeschlossen hat.

FÄLLE

Der erste europäische Fall wurde am 7. Mai bei einer Person bestätigt, die aus Nigeria, wo die Affenpocken endemisch sind, nach England zurückgekehrt war.

Seitdem wurden in Portugal 14 Fälle registriert und in Spanien sieben Fälle bestätigt. Auch die Vereinigten Staaten und Schweden haben jeweils einen Fall gemeldet. Die italienischen Behörden haben einen Fall bestätigt und vermuten zwei weitere.

Mehrere Affenpockenausbrüche in Afrika konnten während der COVID-Pandemie eingedämmt werden, während die Aufmerksamkeit der Welt anderswo lag, sagte Afrikas oberste Gesundheitsbehörde am Donnerstag.

"Wir sind jedoch besorgt über die vielen Länder außerhalb Afrikas, vor allem in Europa, in denen es zu Ausbrüchen von Affenpocken kommt", sagte der amtierende Direktor des Africa Centres for Disease Control and Prevention, Ahmed Ogwell Ouma.

"Es wäre sehr nützlich, wenn wir uns darüber austauschen könnten, woher diese Ausbrüche tatsächlich kommen", sagte er.

Unterdessen hat die britische Gesundheitsbehörde UKHSA hervorgehoben, dass die jüngsten Fälle in dem Land überwiegend unter Männern auftraten, die sich selbst als schwul, bisexuell oder als Männer, die Sex mit Männern haben, identifizierten.

Diese ungewöhnliche Häufung von Fällen außerhalb Afrikas könnte auf einen neuen Verbreitungsweg oder eine Veränderung des Virus hindeuten, sagte Anne Rimoin, Professorin für Epidemiologie an der UCLA in Kalifornien. "Aber das muss alles noch ermittelt werden".

"Dies wird keine landesweite Epidemie wie COVID auslösen", warnte Jimmy Whitworth, Professor für internationale öffentliche Gesundheit an der London School of Hygiene and Tropical Medicine.

"Aber es ist ein ernster Ausbruch einer ernsten Krankheit - und wir sollten ihn ernst nehmen.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BAVARIAN NORDIC A/S 3.89%243 verzögerte Kurse.-9.60%
DOW JONES AFRICA TITANS 50 INDEX 0.01%445.12 Realtime Kurse.-16.73%
S&P AFRICA 40 INDEX -0.48%143.18 Realtime Kurse.-17.82%
Alle Nachrichten zu BAVARIAN NORDIC A/S
01.07.USA ordern bei Bavarian Nordic weitere 2,5 Millionen Impfdosen gegen Affenpocken
DP
01.07.Bavarian Nordic A/S erhält Auftrag der US-Regierung zur Lieferung weiterer Affenpocken-..
CI
28.06.EU liefert Affenpocken-Impfstoff aus
DP
28.06.EU-Arzneimittelbehörde prüft Impfstoff gegen Affenpocken
DP
28.06.EU-Mitgliedstaaten erhalten erste Charge von Affenpocken-Impfstoffen
MT
28.06.Impfstoff von Bavarian Nordic wird in das Priority Medicines Scheme der Europäischen Ar..
MT
24.06.Die USA planen die Zulassung des Affenpocken-Impfstoffs von Bavarian Nordic für Kinder
MT
16.06.Bavarian Nordic A/S gibt ein Update zur Phase-3-Entwicklung von ABNCoV2, einem VLP-basi..
CI
14.06.EU bestellt über 100.000 Dosen Affenpocken-Impfstoff bei Bavarian Nordic
RE
14.06.EU sichert sich 110.000 Affenpocken-Impfstoffe von Bavarian Nordic
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu BAVARIAN NORDIC A/S
01.07.U.S. Government Orders Additional Monkeypox Vaccines from Bavarian Nordic
GL
01.07.Bavarian Nordic A/S Receives Orders from U.S. Government to Supply Additional Monkeypox..
CI
01.07.U.S. Orders More Monkeypox Vaccines from Bavarian Nordic
DJ
30.06.Canada's top doctor says talks underway to obtain more vaccine to fight monkeypox
AQ
28.06.EU regulator considers clearing smallpox shot for monkeypox
AQ
28.06.EU begins review of Bavarian Nordic's vaccine for monkeypox
RE
28.06.EU Member States Receive First Batch Of Monkeypox Vaccines
MT
28.06.EMA Starts Review For Use Of Imvanex Against Monkeypox
RE
28.06.Bavarian Nordic's Vaccine Enters European Medicines Agency's Priority Medicines Scheme
MT
24.06.US Plans to Approve Bavarian Nordic's Monkeypox Vaccine For Children
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 2 181 Mio 305 Mio 293 Mio
Nettoergebnis 2022 -1 183 Mio -165 Mio -159 Mio
Nettoliquidität 2022 1 530 Mio 214 Mio 206 Mio
KGV 2022 -14,4x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 17 091 Mio 2 390 Mio 2 298 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 7,13x
Marktwert / Umsatz 2023 4,76x
Mitarbeiterzahl 830
Streubesitz 99,8%
Chart BAVARIAN NORDIC A/S
Dauer : Zeitraum :
Bavarian Nordic A/S : Chartanalyse Bavarian Nordic A/S | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BAVARIAN NORDIC A/S
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 243,00 DKK
Mittleres Kursziel 355,83 DKK
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 46,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Paul Chaplin President & Chief Executive Officer
Henrik Neilsen Juuel Chief Financial Officer & Executive Vice President
Gerardus Wilhelmus van Odijk Chairman
Laurence de Moerlooze Chief Medical Officer & Executive Vice President
Russell Thirsk Chief Operating Officer & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BAVARIAN NORDIC A/S-9.60%2 390
JOHNSON & JOHNSON3.76%472 389
PFIZER, INC.-11.21%293 506
ELI LILLY AND COMPANY17.38%292 291
ROCHE HOLDING AG-15.48%272 104
ABBVIE INC.13.59%271 782