Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  BASF SE    BAS   DE000BASF111

BASF SE

(BAS)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

STICHWORT: Die Batteriezellen-Produktion in Deutschland

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
10.12.2019 | 14:32

LUDWIGSFELDE (dpa-AFX) - Der große Boom bei Elektroautos in Europa wird nach Ansicht von Experten erst noch kommen. Bei der Fertigung von Batteriezellen für E-Autos hinkt Europa vor allem Asien hinterher. Deutschland will die Batterieproduktion ankurbeln: Schwerpunkte für die Forschung sind Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg. Das Bundesforschungsministerium unterstützt den Aufbau einer Batterieforschungsfabrik und hat dafür Münster ausgewählt. Ein Großteil von rund 500 Millionen Euro soll dorthin gehen. Andere Standorte, die in einem Dachkonzept genannt werden, sollen ebenfalls finanziell gefördert werden.

Auch in Brandenburg soll die Batteriezellenproduktion vorangetrieben werden: So kommt der US-Batteriesystemhersteller Microvast nach Ludwigsfelde (Teltow-Fläming). Das Unternehmen will Batterien, die in 10 bis 15 Minuten aufgeladen sind, für Lkw, Sportwagen und Geländewagen liefern. Im Januar 2021 sollen die ersten Produkte vom Band laufen. Das Land hofft auch auf eine Batteriefabrik bei der BASF in Schwarzheide. Eine Entscheidung darüber ist nach Angaben des Chemiekonzerns noch nicht gefallen. Brandenburg hat im Vergleich der neuen Länder bei Kraftfahrzeugen den höchsten Anteil an Elektro- und Hybridautos, liegt aber weit unter dem Bundesdurchschnitt./na/DP/mis

© dpa-AFX 2019

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BASF SE -0.58%51.82 verzögerte Kurse.-22.64%
EVONIK INDUSTRIES AG 0.55%21.99 verzögerte Kurse.-19.66%
LANXESS AG 0.06%47.87 verzögerte Kurse.-19.98%
TESLA, INC. 1.89%431.2785 verzögerte Kurse.405.15%
VARTA AG -7.84%103.6 verzögerte Kurse.-7.50%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf BASF SE
10:09PEPTAIDE™ 4.0 : neuer, naturbasierter Wirkstoff von BASF schützt Haut und ..
PU
21.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 21.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
21.10.Chemiebranche und Bauern warnen vor Einschränkungen bei Pestiziden
DP
21.10.Morgan Stanley belässt BASF auf 'Equal-weight' - Ziel 60 Euro
DP
21.10.Akzo Nobel steigert Betriebsergebnis dank Kostensenkungen deutlich
DP
21.10.BASF : Vorankündigung - Quartalsmitteilung 3. Quartal 2020 Telefonkonferenz am 2..
PU
21.10.BASF : Experten präsentieren Forschungsergebnisse beim ersten virtuellen IFSCC-K..
PU
21.10.LafargeHolcim-Chef will gestärkt aus der Coronakrise kommen
AW
19.10.COVESTRO IM FOKUS : Mit Schwung aus der Krise
DP
19.10.WOCHENAUSBLICK : Corona-Sorgen könnten die Stimmung weiter trüben
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BASF SE
21.10.BASF SE : Morgan Stanley reiterates its Neutral rating
MD
21.10.BASF : Advance Notice - Quarterly Statement 3rd Quarter 2020 Conference Call on ..
PU
19.10.BASF SE : UBS sticks Neutral
MD
15.10.Opportunity in Global Automotive Paint Market to Rise at 2.88% CAGR from 2020..
AQ
14.10.MING CHEN : BASF to Propose Liming Chen as Supervisory Board Member at AGM
DJ
14.10.BASF : Liming Chen appointed to Supervisory Board of BASF SE
PU
13.10.BASF SE : Buy rating from DZ Bank
MD
13.10.BASF SE : Raised to Buy by Kepler Cheuvreux
MD
13.10.BASF SE : Bernstein reaffirms its Neutral rating
MD
12.10.GRAIN HIGHLIGHTS : Top Stories of the Day
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 56 774 Mio 67 156 Mio -
Nettoergebnis 2020 -1 508 Mio -1 784 Mio -
Nettoverschuldung 2020 15 389 Mio 18 203 Mio -
KGV 2020 -31,7x
Dividendenrendite 2020 5,74%
Marktkapitalisierung 47 853 Mio 56 792 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,11x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,07x
Mitarbeiterzahl 117 563
Streubesitz 100%
Chart BASF SE
Dauer : Zeitraum :
BASF SE : Chartanalyse BASF SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BASF SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 56,83 €
Letzter Schlusskurs 52,10 €
Abstand / Höchstes Kursziel 30,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,08%
Abstand / Niedrigstes Ziel -33,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Martin Brudermüller Chairman-Executive Board & CTO
Kurt Wilhelm Bock Chairman-Supervisory Board
Hans-Ulrich Engel CFO & Vice Chairman-Executive Board
Franz Fehrenbach Independent Member-Supervisory Board
Denise Schellemans Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
BASF SE-22.64%56 792
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD.20.15%57 576
DUPONT DE NEMOURS, INC.-8.63%43 046
ROYAL DSM N.V.22.52%28 628
FMC CORPORATION7.35%13 830
ASAHI KASEI CORPORATION-24.21%12 404