Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BASF SE
  6. News
  7. Übersicht
    BAS   DE000BASF111   BASF11

BASF SE

(BASF11)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Presse: BASF will sich von Solenis-Beteiligung trennen

03.06.2021 | 09:31

NEW YORK (awp international) - BASF will sich offenbar von seiner Beteiligung am Spezialchemieunternehmen Solenis trennen - oder diese zumindest reduzieren. Gemeinsam mit dem Finanz- und Mitinvestor Clayton Dubilier & Rice (CD&R) werden derzeit verschiedene Ausstiegsoptionen geprüft, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwochabend unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen berichtete.

Bei dem möglichen Ausstieg sei ein Börsengang oder ein Verkauf möglich. Der deutsche Chemiekonzern und CD&R streben dem Bericht zufolge eine Bewertung von 5 Milliarden Dollar (4 Mrd Euro) einschliesslich Schulden an. Sprecher der beiden Unternehmen wollten diese Informationen nicht kommentieren, hiess es.

Der deutsche Konzern hält aktuell 49 Prozent an Solenis. Das Unternehmen ist 2019 aus einer Fusion eines von CD&R gekauften Unternehmens mit einer BASF-Sparte hervorgegangen. Solenis beschäftigt mehr als 5200 Mitarbeiter und kommt auf einen Jahresumsatz von rund drei Milliarden Dollar. Das Unternehmen stellt vor allem Chemikalien zur Wasseraufbereitung her.

Eine Trennung von der Beteiligung oder zumindest der Abbau der Anteile wären keine Überraschung, da es zu der Strategie des seit Mai 2018 amtierenden Konzernchefs Martin Brudermüller passt. Er hatte zu seinem Amtsantritt gesagt, dass er den Konzern "evolutionär" weiterentwickeln will. Dazu gehört, dass sich der Konzern von nicht zum Kerngeschäft gehörenden Bereichen trennt.

An der Börse spielte der Bericht über die mögliche Trennung von der Beteiligung keine Rolle. Der Kurs gab zum Handelsstart marktkonform leicht nach. Die BASF-Aktie gehört seit einiger Zeit zu den Verlierern am deutschen Aktienmarkt. Seit dem Amtsantritt Brudermüllers sackte der Kurs um rund ein Fünftel ab, während der Dax im gleichen Zeitraum rund 20 Prozent zulegen konnte./zb/jha/


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu BASF SE
13:20Baader Bank hebt BASF auf 'Buy' - Ziel hoch auf 85 Euro
DP
29.07.DZ Bank belässt BASF auf 'Kaufen' - Fairer Wert 85 Euro
DP
29.07.BASF : Eni und BASF kooperieren bei Forschung und Entwicklung (F&E) zur Senkung ..
PU
29.07.Deutsche Bank belässt BASF auf 'Buy' - Ziel 92 Euro
DP
29.07.Berenberg senkt Ziel für BASF auf 72 Euro - 'Hold'
DP
29.07.LINDE IM FOKUS : Gasehersteller bleibt auf Erfolgskurs
DP
29.07.JPMorgan hebt Ziel für BASF auf 78 Euro - 'Neutral'
DP
29.07.PRESSESTIMME : 'Volksstimme' über die Zahlen der Deutschen Bank
DP
28.07.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
28.07.Aktien Frankfurt Schluss: Dax etwas fester nach zwei schwachen Tagen
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BASF SE
29.07.Eni, BASF Launch Biofuel R&D Initiative
DJ
29.07.BASF : Eni and BASF launch joint R&D initiative to reduce the CO2 footprint of t..
PU
28.07.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Stocks Rise as Markets Await Fed
DJ
28.07.BASF INDIA : Crisil Affirms AAA Rating on BASF India's Nonconvertible Bonds; Out..
MT
28.07.BASF Swung to 2Q Profit; Confirms Sales, Outlook
DJ
28.07.BASF : H1 Income Rises Amid Higher Prices, Volumes Across Segments
MT
28.07.BASF : Half-Year Financial Report 2021
PU
28.07.BASF : 2nd Quarter 2021 Results
PU
28.07.BASF reports Q2 net profit beat on increased volumes, prices
RE
28.07.BASF : Q2 2021 - BASF with very strong second quarter supported by higher prices..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 73 132 Mio 86 872 Mio -
Nettoergebnis 2021 5 112 Mio 6 073 Mio -
Nettoverschuldung 2021 14 443 Mio 17 157 Mio -
KGV 2021 11,7x
Dividendenrendite 2021 5,11%
Marktkapitalisierung 61 318 Mio 72 893 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,04x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,04x
Mitarbeiterzahl 107 646
Streubesitz 100%
Chart BASF SE
Dauer : Zeitraum :
BASF SE : Chartanalyse BASF SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BASF SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 66,76 €
Mittleres Kursziel 79,62 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martin Brudermüller Chairman-Executive Board
Hans-Ulrich Engel Chief Financial & Digital Officer
Kurt Wilhelm Bock Chairman-Supervisory Board
Melanie Maas-Brunner Chief Technology Officer
Anke Schäferkordt Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BASF SE3.15%72 893
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD.-1.25%67 598
DUPONT DE NEMOURS, INC.5.60%39 959
ROYAL DSM N.V.19.92%34 281
EVONIK INDUSTRIES AG10.27%16 298
PIDILITE INDUSTRIES LIMITED30.22%15 737