NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für BASF mit Blick auf chinesische Chemieexporte und -importe auf "Overweight" belassen. Die chinesischen Importpreise für Ethylen und Propylen
seien gestiegen, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Grund hierfür seien höhere Ölpreise im August und September. China sei ein Nettoimporteur bei beiden Chemikalien.

/bek/mf
Veröffentlichung der Original-Studie: 27.11.2023 / 21:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.11.2023 / 00:15 / GMT
Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.