Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BASF SE
  6. News
  7. Übersicht
    BAS   DE000BASF111   BASF11

BASF SE

(BASF11)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  11:33:30 08.02.2023
53.41 EUR   +0.86%
07.02.Basf : Personelle Ver­änder­ungen bei BASF
PU
06.02.Linde liefert Wasserstoff an Düngemittelhersteller OCI
RE
06.02.Dänemark erteilt Zulassungen für CO2-Lagerung in der Nordsee
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BASF - Börsengang von Wintershall Dea derzeit schwierig

29.04.2022 | 10:17
ARCHIV: Pumpenheber der Wintershall DEA, Emlichheim, Deutschland, 9. März 2022

Frankfurt (Reuters) - Der geplante Ausstieg aus der Mehrheitsbeteiligung am Öl- und Gasförderer Wintershall Dea ist für BASF derzeit nicht in Sicht.

Vorstandschef Martin Brudermüller bekräftigte zwar am Freitag auf der Hauptversammlung des Chemiekonzerns, dass BASF das Unternehmen an die Börse bringen will. "BASF bleibt bei ihrer Entscheidung: Mit dem Zusammenschluss von Wintershall und Dea haben wir entschieden, uns aus dem Öl- und Gasgeschäft zurückzuziehen." Wintershall Dea, das fast die Hälfte seiner Produktion in Russland erzielt, sei zwar nicht von den Sanktionen im Zuge des Krieges in der Ukraine betroffen. Das Unternehmen besitzt aber Beteiligungen an Produktionsanlagen in dem Land. "Damit wird ein Börsengang derzeit schwierig", gestand Brudermüller ein.

Wintershall-Dea-Chef Mario Mehren hatte am Donnerstag gesagt, sein Unternehmen sei technisch zwar bereit für eine Notierung am Aktienmarkt. "Aber wir leben gegenwärtig in sehr unsicheren Zeiten." Der Konzern entstand 2019 aus dem Zusammenschluss der BASF-Tochter Wintershall mit dem Rivalen Dea. BASF hält 67 Prozent der Stammaktien, die Investmentfirma Letter One des russischen Unternehmers Michail Fridman als ehemalige Dea-Eignerin 33 Prozent.

Der geplante Börsengang wurde bereits zweimal verschoben, zuletzt war er für die zweite Hälfte des vergangenen Jahres geplant. Im Juni hatten BASF und Letter One diesen aber wegen der damaligen Marktbedingungen auf Eis gelegt und erklärt, ein Börsengang werde erst nach 2021 angestrebt. Ein genauer Zeitpunkt war seitdem nicht mehr genannt worden.

Zuletzt herrschte unter den Eignern Zwiespalt über den Börsengang. Letter One hatte diesen infrage gestellt und zu Jahresbeginn erklärt, dafür zumindest gegenwärtig nicht den passenden Zeitpunkt zu sehen. BASF hatte darauf Ende Februar erklärt, den Börsengang nötigenfalls auch mit rechtlichen Mitteln durchsetzen zu wollen und diesen so im Jahr 2023 gegebenenfalls einseitig zu verfolgen.


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BASF SE 1.04%53.49 verzögerte Kurse.14.14%
GOLD 0.51%1880.5 verzögerte Kurse.2.45%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) -1.82%71.635 verzögerte Kurse.-0.72%
Alle Nachrichten zu BASF SE
07.02.Basf : Personelle Ver­änder­ungen bei BASF
PU
06.02.Linde liefert Wasserstoff an Düngemittelhersteller OCI
RE
06.02.Dänemark erteilt Zulassungen für CO2-Lagerung in der Nordsee
DP
06.02.Cms : BASF SE: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
06.02.Pressestimme: 'Münchner Merkur' zu China/Spionageballon
DP
03.02.Basf : Personelle Ver­änder­ung­en bei BASF
PU
03.02.Trotz Kritik: Viele Konzerne bleiben bei Online-Hauptversammlung
DP
03.02.Über die Hälfte der Dax-Konzerne bleibt bei Online-Hauptversammlung
DP
31.01.BASF, BMW und acht weitere deutsche Unternehmen gründen JV für Daten-Ökosystem im Autom..
MT
31.01.Basf : Mit der Gründ­ung des Joint Ventures Cofinity-X treiben zehn Part­ner der Auto­mobi..
PU
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu BASF SE
07.02.Basf : Personnel changes at BASF
PU
07.02.EU considers ban on 'forever chemicals', urges search for alternatives
RE
06.02.Linde to invest $1.8 bln to supply clean hydrogen to OCI's Texas plant
RE
06.02.Cms : BASF SE: Release of a capital market information
EQ
06.02.Basf : Caren Hoffmann appointed as Vice President for BASF mining solutions
PU
06.02.Investments in Indonesia's nickel industry
RE
03.02.Basf : Personnel Changes at BASF
PU
03.02.Despite criticism: many corporations stick to online AGMs
DP
03.02.More than half of Dax companies stick to online AGMs
DP
31.01.BASF, BMW, Eight Other German Companies Form JV for Automotive Sector Data Ecosystem
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BASF SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 88 260 Mio 94 395 Mio -
Nettoergebnis 2022 -1 400 Mio -1 497 Mio -
Nettoverschuldung 2022 16 720 Mio 17 883 Mio -
KGV 2022 -34,4x
Dividendenrendite 2022 6,44%
Marktwert 47 332 Mio 50 623 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,73x
Marktwert / Umsatz 2023 0,78x
Mitarbeiterzahl 111 768
Streubesitz 100%
Chart BASF SE
Dauer : Zeitraum :
BASF SE : Chartanalyse BASF SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BASF SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 52,95 €
Mittleres Kursziel 53,50 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,04%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martin Brudermüller Chairman-Executive Board
Hans-Ulrich Engel Chief Financial Officer
Kurt Wilhelm Bock Chairman-Supervisory Board
Melanie Maas-Brunner Chief Technology Officer
Alison Jane Carnwath Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BASF SE14.14%50 623
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD18.67%59 175
DUPONT DE NEMOURS, INC.5.43%35 637
PIDILITE INDUSTRIES LIMITED-9.21%14 205
BRENNTAG SE17.21%11 567
EASTMAN CHEMICAL COMPANY10.50%10 785