Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BASF SE
  6. News
  7. Übersicht
    BAS   DE000BASF111   BASF11

BASF SE

(BASF11)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:35:13 27.01.2023
52.79 EUR   +0.32%
26.01.Chemiekonzern Dow will 2000 Stellen streichen
RE
24.01.Presse Rundblick - Dienstag, 24. Januar
MS
24.01.Basf und Cargill bauen ihre Partnerschaft weiter aus, um den Produzenten von tierischen Proteinen in den Vereinigten Staaten leistungsstarke Enzymlösungen anzubieten
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

ANALYSE/Baader Bank: Lagerbestandsabbau in Chemiebranche - Abschreibungen drohen

23.11.2022 | 09:06

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der im aktuell trüben Wirtschaftsumfeld ohnehin erwartete Lagerbestandsabbau in der Chemiebranche verläuft laut der Baader Bank noch rasanter als von vielen Unternehmen befürchtet. Gerade bei Massenchemikalien dürften die Verkaufspreise daher weiter fallen, schrieben die Analysten Markus Mayer und Konstantin Wiechert in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Bei Spezialchemikalien könnte ein Preisrutsch nun beginnen, sie sind in der Regel krisenfester als Standardprodukte. Schmierstoffhersteller seien hingegen bislang offenbar von der trüben Entwicklung nicht betroffen, wie Gespräche mit Unternehmen in den vergangenen Wochen gezeigt hätten. Anderen Unternehmen drohten im Schlussquartal aber Abschreibungen auf ihre Lagerbestände.

Da die meisten Unternehmen Jahresprognosen für den Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) abgeben und in ihren Zielen bereits ein sehr schwaches Quartal berücksichtigt hätten, ist das Risiko für Gewinnwarnungen laut den beiden Experten begrenzt. Gerade bei BASF sehen die aber das Risiko, einer Warnung vor hohen Wertberichtigungen durch Lagerbestandskorrekturen sowie auf Anlagen, sollten Teile des Werkes in Ludwigshafen vorübergehend geschlossen werden müssen.

Schmierstoffanbieter sähen indes weiterhin eine starke Nachfrage in Nordamerika und Europa, erklärten die Experten. Zudem seien die Verkaufspreise hier im November im Monatsvergleich unverändert geblieben, während die Rohstoffkosten langsam sänken. Auch blickten die beiden deutschen Schmierstoffanbieter, mit denen sie gesprochen hätten, wegen der angekündigten Gaspreisbremse der Regierung mittlerweile zuversichtlicher aufs kommende Jahr, wenngleich sie immer noch mit einem Gewinnrückgang um zehn Prozent rechneten./mis/lew/stk

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.11.2022 / 07:23 / CET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.11.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BASF SE 0.32%52.79 verzögerte Kurse.13.80%
COVESTRO AG 1.17%42.31 verzögerte Kurse.15.76%
EVONIK INDUSTRIES AG 0.54%20.4 verzögerte Kurse.13.74%
LANXESS AG 0.04%46.32 verzögerte Kurse.22.86%
Alle Nachrichten zu BASF SE
26.01.Chemiekonzern Dow will 2000 Stellen streichen
RE
24.01.Presse Rundblick - Dienstag, 24. Januar
MS
24.01.Basf und Cargill bauen ihre Partnerschaft weiter aus, um den Produzenten von tierischen..
CI
23.01.Aktien Frankfurt Schluss: Dax legt zu mit Rückenwind aus den USA
DP
23.01.Pvr : BASF SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbr..
EQ
23.01.Cms : BASF SE: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
23.01.Gascade und Fluxys intensivieren Pläne für Wasserstoffpipeline in der Nordsee
MR
20.01.Energiekonzerne: Nord-Stream-2-Entscheidung wirtschaftlich geleitet
DP
20.01.Aktien Frankfurt: Dax testet wieder die 15 000-Punkte-Hürde
AW
20.01.Wintershall: Beteiligung an Nord Stream 2 seinerzeit sinnvoll
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu BASF SE
26.01.Town where kids cancer rose blasts deal over polluted site
AQ
26.01.Basf : Cloudfarms and JBS Live Pork to further advance production data management at sow o..
PU
24.01.Big banks vs. PayPal and Apple Pay, Google cuts exe..
MS
24.01.Basf and Cargill Further Expands Their Partnership to Offer High-Performance Enzyme Sol..
CI
23.01.Cms : BASF SE: Release of a capital market information
EQ
23.01.Gascade and Fluxys step up plans for North Sea hydrogen pipeline
RE
23.01.Fitch Affirms LyondellBasell's IDR at 'BBB'; Outlook Positive
AQ
20.01.Energy companies: Nord Stream 2 decision economically managed
DP
20.01.Wintershall: Participation in Nord Stream 2 made sense at the time
DP
20.01.India's DCM Shriram posts Q3 profit fall as costs soar
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BASF SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 88 260 Mio 95 810 Mio -
Nettoergebnis 2022 4 470 Mio 4 853 Mio -
Nettoverschuldung 2022 16 720 Mio 18 151 Mio -
KGV 2022 22,1x
Dividendenrendite 2022 6,46%
Marktwert 47 199 Mio 51 237 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,72x
Marktwert / Umsatz 2023 0,78x
Mitarbeiterzahl 111 768
Streubesitz 100%
Chart BASF SE
Dauer : Zeitraum :
BASF SE : Chartanalyse BASF SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BASF SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 52,79 €
Mittleres Kursziel 53,50 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,35%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martin Brudermüller Chairman-Executive Board
Hans-Ulrich Engel Chief Financial Officer
Kurt Wilhelm Bock Chairman-Supervisory Board
Melanie Maas-Brunner Chief Technology Officer
Alison Jane Carnwath Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BASF SE13.80%51 237
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD12.82%56 875
DUPONT DE NEMOURS, INC.7.43%36 539
PIDILITE INDUSTRIES LIMITED-10.18%14 281
SASOL LIMITED18.97%11 937
BRENNTAG SE17.21%11 740