Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BASF SE
  6. News
  7. Übersicht
    BAS   DE000BASF111   BASF11

BASF SE

(BASF11)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 26.11. 17:41:40
57.91 EUR   -6.01%
26.11.NACHBÖRSE/XDAX -0,8% auf 15.133 Pkt - Allianz und BASF fester
DJ
26.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 10. Dezember 2021
DP
25.11.BASF bündelt Aktivitäten um erneuerbare Energien
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

AKTIEN IM FOKUS: Chemiewerte profitieren von positiver Merrill-Studie

05.12.2016 | 11:30

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Neue Empfehlungen der US-Investmentbank Merrill Lynch haben einigen Chemietiteln am Montag kräftig Auftrieb gegeben. Für Aufmerksamkeit sorgte vor allem die deutlich zuversichtliche Einschätzung des Chemiekonzerns BASF <DE000BASF111> aus Ludwigshafen. Deren Aktien stufte Analyst Faisal AlAzmeh gleich um zwei Stufen von "Underperform" auf "Buy" nach oben. Seine Gewinnschätzungen je Aktie für 2017/18 stockte er um 20 Prozent auf. Am Vormittag gewann die BASF-Aktie 2 Prozent auf 82,64 Euro. Mit fast 84 Euro befanden sie sich zeitweise gar auf dem höchsten Niveau seit dem Sommer des Vorjahrs.

Die Markterwartungen für BASF ignorierten weiterhin die Chancen, die sich durch eine anziehende Angebots/Nachfrage-Dynamik in bestimmten Produktbereichen ergeben könnten, schrieb AlAzmeh. Die Aussichten für die Margenentwicklung dürften inzwischen besser sein als am Markt angenommen. Der Experte wies darauf hin, dass BASF als breit aufgestellter Chemiekonzern derzeit wie ein Rohstoff-Chemiewert gehandelt würde und damit günstig bewertet sei.

Aber auch für die beiden im MDax notierten Chemieunternehmen, Lanxess <DE0005470405> und Covestro <DE0006062144>, sprach der Analyst Kaufempfehlungen aus. Die Papiere der Bayer-Kunststofftochter Covestro zogen um 3,24 Prozent auf 61,48 Euro an und waren so teuer wie noch nie. Lanxess-Titel verteuerten sich um 2,89 Prozent auf 59,47 Euro. Die Übernahme des US-Konkurrenten Chemtura biete für Lanxess attraktive Wachstumschancen, schrieb der Analyst.

Weniger zuversichtlich zeigte sich AlAzmeh für Evonik <DE000EVNK013> und begründete dies mit den niedrigeren Verkaufspreisen für das Tierfuttereiweiß Methionin. Deshalb strich er seine Kaufempfehlung und rechnet nun mit weniger Gewinn je Aktie als zuvor. Die Evonik-Aktie trat im starken MDax kaum verändert auf der Stelle./mne/ag/fbr


© dpa-AFX 2016
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BASF SE -6.01%57.91 verzögerte Kurse.-4.81%
MDAX -3.32%33849.95 verzögerte Kurse.13.69%
Alle Nachrichten zu BASF SE
26.11.NACHBÖRSE/XDAX -0,8% auf 15.133 Pkt - Allianz und BASF fester
DJ
26.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 10. Dezember 2021
DP
25.11.BASF bündelt Aktivitäten um erneuerbare Energien
DJ
25.11.BASF : bündelt Aktivitäten um erneuerbare Energien in neuer Tochtergesellschaft BASF Renew..
PU
25.11.MÄRKTE EUROPA/Etwas erholt - Kurssprünge bei Remy und Jenoptik
DJ
24.11.3G-Regel am Arbeitsplatz in Kraft - Unternehmen ringen mit Umsetzung
DP
24.11.BASF stellt neue Einheit zur Beschleunigung von Klimaneutralitätszielen vor
MT
24.11.BASF : macht mehr Tempo bei der Umsetzung ihrer CO2-Reduktionsziele
PU
24.11.Baader Bank belässt BASF auf 'Buy' - Ziel 85 Euro
DP
24.11.BASF : Personal Care Europe erhöht die Preise für RSPO-zertifizierte Oleoderivate
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BASF SE
25.11.BASF to Create New Subsidiary for Renewable-Energy Activities
DJ
25.11.BASF : bundles renewable energy activities in new subsidiary BASF Renewable Energy GmbH
PU
24.11.BASF Unveils New Unit To Accelerate Climate Neutrality Goals
MT
24.11.BASF : November 24, 2021 - BASF is accelerating the implementation of its CO2 reduction ta..
PU
24.11.BASF : Personal Care Europe increases prices of RSPO-certified oleoderivatives
PU
23.11.Shell Breaks Ground on Plastic Waste-Derived Oil Facility in Singapore
DJ
22.11.BASF : Virtual ESG Roadshow Redburn
PU
22.11.Air Liquide, BASF's Carbon Capture, Storage Project To Receive EU Funding
MT
22.11.BASF India Parent Sells Kaolin Minerals Business
MT
19.11.BASF : researchers receive R&D award for Diesel Oxidation Catalyst designed to reduce tail..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BASF SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 77 132 Mio 87 322 Mio -
Nettoergebnis 2021 5 626 Mio 6 370 Mio -
Nettoverschuldung 2021 14 414 Mio 16 318 Mio -
KGV 2021 9,30x
Dividendenrendite 2021 5,87%
Marktkapitalisierung 53 189 Mio 60 189 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,88x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,90x
Mitarbeiterzahl 110 672
Streubesitz 100%
Chart BASF SE
Dauer : Zeitraum :
BASF SE : Chartanalyse BASF SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BASF SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 57,91 €
Mittleres Kursziel 79,06 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 36,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martin Brudermüller Chairman-Executive Board
Hans-Ulrich Engel Chief Financial & Digital Officer
Kurt Wilhelm Bock Chairman-Supervisory Board
Melanie Maas-Brunner Chief Technology Officer
Anke Schäferkordt Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BASF SE-4.81%63 446
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD.6.76%72 021
DUPONT DE NEMOURS, INC.10.67%40 775
ROYAL DSM N.V.37.96%37 141
PIDILITE INDUSTRIES LIMITED26.37%15 361
EVONIK INDUSTRIES AG3.45%14 420