Banco de Sabadell, S.A.

Aktien

A0MRD4

ES0113860A34

SAB

Banken

Realtime-Estimate Tradegate 09:48:13 21.05.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
1,894 EUR +0,42 % Intraday Chart für Banco de Sabadell, S.A. +1,07 % +70,13 %
LockDieser Artikel von Alphavalue, dem europäischen Marktführer für unabhängige Forschung, ist ausschließlich Abonnenten vorbehalten .
Alphavalue ist exklusiv bei MarketScreener verfügbar.
Um den Artikel freizuschalten, SCHLIESSEN SIE EIN ABO AB!
Sind Sie bereits Mitglied? Login
US-Aktienmärkte schließen am Freitag uneinheitlich MT
Sektor Update: Finanzwerte am späten Nachmittag höher MT
Sabadell unterstützt als zweitgrößter Investor das BBVA-Übernahmeangebot MT
Sabadell: Zweitgrößter Investor unterstützt BBVA-Übernahmeangebot MT
Sektor Update: Finanzwerte legen am späten Nachmittag zu MT
BBVA unterschätzt Restrukturierungskosten, sagt Sabadell-CEO MT
Sabadell lehnt BBVA-Angebot wegen Kapitalauswirkungen und Kosteneinsparungen ab, sagt der CEO RE
BBVA unterschätzt Restrukturierungskosten, sagt Sabadell-CEO MT
Sabadell-CEO sagt, dass das spanische Übernahmerecht die Möglichkeiten der Bank begrenzt RE
Bank von Spanien plant antizyklischen Puffer in Q4 festzulegen RE
BNP Paribas CEO dämpft Hoffnungen auf eine Wiederbelebung von Fusionen und Übernahmen im europäischen Bankensektor RE
Sabadell könnte BBVAs feindliches Angebot mit einem defensiven M&A-Deal blockieren, sagt RBC MT
Das feindliche Übernahmeangebot der Banco Bilbao Vizcaya Argentaria verstößt gegen das Gesetz, sagt Banco de Sabadell in einer Wertpapieranmeldung MT
Spanischer Wirtschaftsminister: EU-Bankenunion würde Konzentrationsprobleme lindern RE
Spanische Bankchefs geraten aneinander, nachdem BBVA feindselig geworden ist RE
Spaniens Wirtschaftsminister: EU-Bankenunion würde Sorgen um Konzentration lindern RE
SPANIENS WIRTSCHAFTSMINISTER: WIR LEHNEN DAS FEINDLICHE ÜBERNAHMEANGEBOT DER BBVA... RE
Spanische Bankchefs liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, nachdem BBVA feindselig geworden ist RE
Sabadell wirft BBVA Verstoß gegen Regeln für Übernahmeangebote vor DJ
Banco Sabadell informiert die spanische Finanzaufsichtsbehörde über den Verstoß von BBVA gegen die Regeln für das Übernahmeangebot MT
MORNING BID EUROPE - Hoffnung auf Zinssenkung beflügelt Risiko-Rallye RE
Spanische Bankchefs liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, nachdem BBVA feindselig geworden ist RE
Spanische Bankchefs liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, nachdem BBVA feindselig geworden ist RE
Sektor Update: Finanzaktien steigen am Donnerstagnachmittag MT
Sektor Update: Finanzwesen MT
Chart Banco de Sabadell, S.A.
Mehr Grafiken
Banco de Sabadell, S.A. ist eine der führenden Bankengruppen in Spanien. Die Tätigkeit ist hauptsächlich in drei Sektoren organisiert: - Commercial Banking: Verkauf von klassischen und spezialisierten Bankprodukten und -dienstleistungen (Kredite, Factoring, Leasing, etc.); - Market und Private Banking: Finanz-Engineering, strukturierte Finanzierungen, Kapitalmarktaktivitäten, etc; - Immobilienverwaltung. Ende 2022 verwaltete die Gruppe 160,3 Milliarden Euro an laufenden Einlagen und 152,3 Milliarden Euro an laufenden Krediten. Die Produkte und Dienstleistungen werden über ein Netz von 1.420 Filialen vertrieben, die sich hauptsächlich in Spanien befinden (1.178).
Sektor
Banken
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
B
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten
15
Letzter Schlusskurs
1,886 EUR
Mittleres Kursziel
1,953 EUR
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
+3,57 %
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

  1. Börse
  2. Aktien
  3. A0MRD4 Aktie
  4. Nachrichten Banco de Sabadell, S.A.
  5. Banco De Sabadell : Bessere Entwicklung der Aktiva-Qualität als erwartet