Avalo Therapeutics, Inc. gab bekannt, dass Paul Varki dem Unternehmen als Chief Legal Officer beigetreten ist. Herr Varki verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratung in der Pharma- und Biotech-Branche. Herr Varki kommt von Idorsia Pharmaceuticals US Inc. zu Avalo, wo er seit 2020 als US General Counsel tätig war.

Herr Varki war zuvor Leiter der Rechtsabteilung bei Amarin Corporation plc, SVP General Counsel, Chief Compliance Officer und Corporate Secretary bei Braeburn Pharmaceuticals und Egalet Pharma. Davor war Herr Varki 12 Jahre lang bei GSK tätig, mit zunehmender Verantwortung: Counsel-US Pharmaceuticals, Senior Counsel-Global Vaccines and Biologics, und Assistant General Counsel-Global Research and Development. Herr Varki verfügt außerdem über frühere Erfahrungen im FDA-Recht bei Reed Smith LLP, einer globalen privaten Anwaltskanzlei in Washington DC, und als Rechtsberater beim FDA Center for Drug Evaluation and Research (CDER).

Er erwarb seinen J.D. an der Temple University School of Law, seinen Master of Public Health (M.P.H.) an der George Washington University School of Public Health und seinen Bachelor-Abschluss am College of William and Mary.