Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. AUDI AG
  6. News
  7. Übersicht
    NSU   DE0006757008   675700

AUDI AG

(675700)
ÜbersichtChartsNewsTermineUnternehmen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Stéphane Peterhansel: „Enorme Fahrfreude“

19.10.2021 | 11:12

Audi ist eine Marke mit einer großen Motorsport-Tradition. Von den Rallye-Tagen mit dem quattro in den Achtzigern bis heute stehen die Vier Ringe für Pionierleistungen im Motorsport. Was bedeutet es für Sie, erstmals für Audi die Rallye Dakar zu fahren?
Ich bin nicht nur ein großer Fan des Marathon-Rallyesports, sondern verfolge auch viele andere Motorsport-Disziplinen. Schon zu Gruppe-B-Zeiten habe ich Audi im Rallyesport bewundert. Ich bin wirklich stolz, jetzt dazuzugehören. Eines hat Audi immer ausgezeichnet: Egal, wo die Rallyeautos und Rennwagen angetreten sind, es ging immer um den Sieg. So ist es bis heute geblieben.

Sie sind inzwischen in Ihrem vierten Karrierejahrzehnt und haben schon viele Entwicklungen begleitet. Was hätten Sie gedacht, wenn man Ihnen damals prophezeit hätte, dass Sie die Dakar einmal mit einem elektrischen Antrieb mit Energiewandler bestreiten würden?
Ich hätte es wohl kaum geglaubt. Und das Schönste nach unseren bisherigen Tests ist, dass dieser Antrieb eine enorme Fahrfreude bereitet, die ich kaum für möglich gehalten hätte. Damit bahnt diese Idee den Weg dafür, dass elektrische Antriebe auch im Alltag immer mehr Freunde gewinnen. Uns stehen im RS Q e-tronzu jedem Zeitpunkt ungeheuer viel Kraft und Drehmoment zur Verfügung. So etwas kann kein Auto mit klassischem Verbrennungsmotor-Antriebsstrang leisten. Da es kein Getriebe gibt und ich nicht schalten muss, kann ich mich ganz aufs Lenken im Gelände konzentrieren. Noch ungewohnt ist für mich die Akustik. Der Energiewandler folgt mit seinen Drehzahlen und mit seiner Geräuschentwicklung nicht wie ein Verbrennungsmotor direkt den Gaspedalbefehlen.

Als Fahrer muss man sich im Auto wohlfühlen und zufrieden sein. Welche Ratschläge haben Sie dem Ingenieursteam von Audi bei der Entwicklung gegeben?
Audi kennt sich beim elektrischen Antrieb durch seine früheren Projekte bestens aus, sei es mit dem Hybridantrieb in Le Mans oder dem batterieelektrischen Antrieb in der Formel E. Wir Fahrer wissen genau, welche Anforderungen die Rallye Dakar an Chassis, Radaufhängungen und andere Komponenten stellt. Neben vielen Ideen im Detail, die eingeflossen sind, war unser genereller Ratschlag: Es kommt nicht auf die letzten Zehntelsekunden an, sondern auf Zuverlässigkeit.

Fast alles ist neu in dem Projekt - das Einsatzgebiet für Audi, der innovative Antrieb, das entsprechend ausgelegte Chassis. Sie und Ihr Fahrerkollege Carlos Sainz, aber auch das Einsatzteam Q Motorsport kennen die Rallye Dakar dagegen bestens. Wie bewerten Sie diese einzelnen Faktoren?
Das Schöne ist: Jeder weiß, was zu tun ist. Niemand macht Audi etwas vor bei der Entwicklung wettbewerbsfähiger Rennwagen. Wir Fahrer bringen Jahrzehnte Motorsporterfahrung mit, und das Team von Sven Quandt ist seit rund einem Vierteljahrhundert im Offroad-Rallyesport äußerst erfolgreich. Ich habe schon dreimal die Rallye Dakar mit ihm gewonnen. Mit Carlos Sainz habe ich in den vergangenen Jahren ein schönes Vertrauensverhältnis aufgebaut. Wir teilen viele Ansichten, wodurch wir gut zusammenarbeiten. Mattias Ekström ist neu im Offroad-Rallyesport, hat aber auf der Rundstrecke eine Ausnahme-Karriere hingelegt und war schon Rallycross-Weltmeister. Zudem kennt er Audi Sport in- und auswendig. Das ist eine gute Mischung, von der jeder profitiert.

Disclaimer

Audi AG published this content on 19 October 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 19 October 2021 09:11:04 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu AUDI AG
07.12.HIGHTECH-KONTROLLZENTRUM IN DER WÜST : das Cockpit des Audi RS Q e-tron für die Rallye Dak..
PU
07.12.HOCHWASSERSPENDE : 800.000 Euro für langfristigen Wiederaufbau und Soforthilfe
PU
07.12.AUDI : Jürgen Unser wird neuer Präsident von Audi China
PU
06.12.AUDI : Drei Titel in Australien für die Teams von Audi Sport customer racing
PU
06.12.AUDI : Mitarbeitende engagieren sich für eine grüne Nachbarschaft
PU
06.12.AUDI : Stiftung für Umwelt zeichnet Studienarbeit zu klimafreundlichem Energiekonzept aus
PU
03.12.AUDI : Audis beste Azubis 2021
PU
03.12.AUDI : Forum Neckarsulm überträgt Weihnachtskonzert von Pe Werner als kostenlosen Live-Str..
PU
03.12.CEO MARKUS DUESMANN : „Wir brauchen eine fossilfreie Gesellschaft“ (Kernaussag..
PU
02.12.„SOCAITY“-STUDIE 2021 : Audi adressiert gesellschaftliche Dimension des autono..
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu AUDI AG
07.12.FLOOD DONATION : 800,000 euro for long-term reconstruction and emergency relief
PU
07.12.AUDI : Jürgen Unser is appointed as the new President of Audi China
PU
06.12.AUDI : Three titles in Australia for the Audi Sport customer racing teams
PU
06.12.AUDI : Environmental Foundation awards prize to research paper on climate-friendly energy ..
PU
03.12.AUDI : 2021 Best Apprentices
PU
03.12.THE 2021 "SOCAITY" STUDY : Audi is addressing a social dimension of autonomous driving
AQ
03.12.CEO MARKUS DUESMANN : “We need a fossil-free society” (Key statements)
PU
02.12.THE 2021 “SOCAITY” STUDY : “We are leaving the ivory tower and moving th..
PU
02.12.THE 2021 “SOCAITY” STUDY : Audi is addressing a social dimension of autonomous..
PU
02.12.Scania announces Annette Danielski as new Chairman of the Board of Directors
AQ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AUDI AG
Mehr Empfehlungen
Chart AUDI AG
Dauer : Zeitraum :
AUDI AG : Chartanalyse AUDI AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Vorstände und Aufsichtsräte
Markus Duesmann Chairman-Management Board
Herbert Diess Chairman-Supervisory Board
Dirk Große-Loheide Head-Procurement & Information Technology
Hans-Michel Piëch Member-Supervisory Board
Hans Dieter Pötsch Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
AUDI AG0.00%83 470
BYD COMPANY LIMITED43.80%125 097
STELLANTIS N.V.15.09%59 417
FERRARI N.V.12.76%48 905
SAIC MOTOR CORPORATION LIMITED-14.65%37 851
MARUTI SUZUKI INDIA LTD-6.05%28 778