Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. AtoS SE
  6. News
  7. Übersicht
    ATO   FR0000051732

ATOS SE

(877757)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

AtoS : IT-Dienstleister Atos streicht in Deutschland 1300 Stellen

12.07.2021 | 17:21
ARCHIV: Menschen laufen vor dem Atos-Logo in Paris, Frankreich, 12. April 2016. REUTERS/Philippe Wojazer

München (Reuters) - Beim französischen IT-Dienstleister Atos fällt in Deutschland jeder achte Arbeitsplatz weg.

Im traditionellen Infrastruktur-Geschäft sollen rund 1300 Stellen gestrichen werden, wie Atos am Montag mitteilte. Atos beschäftigt in Deutschland rund 10.000 Mitarbeiter, davon etwa die Hälfte im Infrastruktur-Geschäft, zu dem Datencenter und IT-Experten bei den Kunden vor Ort gehören. Die Anforderungen im Markt für digitale Services verändern sich rapide", sagte eine Sprecherin in München. Der Stellenabbau solle möglichst sozialverträglich erfolgen. Mit den Arbeitnehmervertretern gebe es bereits eine Rahmenvereinbarung. Gespräche über Einzelheiten verliefen in einer "konstruktiven Atmosphäre".

In Atos ist unter anderem die frühere Siemens-Sparte SIS aufgegangen, die der Münchner Technologiekonzern 2011 an die Franzosen verkauft hatte. Die Kürzungen sind Teil des Umbaus auf das Digital- und Cloud-Geschäft. Die Corona-Pandemie hat den Trend zu IT-Dienstleistungen ohne physische Präsenz beschleunigt. Für den Stellenabbau, mit dem das Geschäft in Deutschland auf die Beine kommen soll, rechnet Atos in diesem Jahr mit Kosten von 180 Millionen Euro. Am Ende soll er die zuletzt enttäuschende Umsatzrendite um einen Prozentpunkt aufbessern.

Von den Umsatz- und Gewinnzielen für das laufende Jahr hat sich Atos mit Blick auf die Folgen der Pandemie verabschiedet. Statt eines in Aussicht gestellten Umsatzwachstums von 3,5 bis vier Prozent rechnet der Dienstleister nur mit stagnierenden Umsätzen. Im zweiten Quartal ging das Geschäft um 1,5 Prozent zurück. Das Ziel für die operative Umsatzrendite senkte Atos auf 6,0 (bisher 9,4 bis 9,8) Prozent. Im ersten Halbjahr lag sie nur bei 5,5 Prozent.

Daraufhin ging die Atos-Aktie auf Talfahrt. Sie verlor bis zum Nachmittag 17,5 Prozent auf 43,53 Euro. Ein Pariser Analyst sprachen von einem "massiven Vertrauensverlust". Es werde Zeit brauchen, bis Atos das Vertrauen zurückgewinne. Die Experten von Midcap Partners erklärten, Atos werde erst unter Beweis stellen müssen, dass der Umbau zum Cloud-Geschäft funktioniere. Größter Einzelaktionär von Atos ist der Pensionsfonds von Siemens, der knapp zehn Prozent der Anteile hält.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ATOS SE 0.60%45.01 Realtime Kurse.-40.17%
SIEMENS AG -0.46%147.28 verzögerte Kurse.25.90%
Alle Nachrichten zu ATOS SE
21.09.Sopra Steria dementiert Medienberichte über mögliche Atos-Übernahme
MT
21.09.S&P stuft Atos aufgrund operativer Probleme auf BBB- herab; Ausblick stabil
MT
20.09.MÄRKTE EUROPA/Evergrande-Krise löst Kursrutsch aus
DJ
20.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben unter Druck - Sixt haussieren
DJ
20.09.Atos und Johnson Controls arbeiten zusammen, um die Net-Zero-Ziele der Kunden zu beschl..
MT
14.09.Atos und IBM gründen Kompetenzzentrum für Cloud-Services
MT
10.09.Lockere EZB-Geldpolitik stimmt Aktienanleger optimistisch
RE
09.09.Atos schließt Partnerschaft mit Intigriti für Bug Bounty-Angebot
MT
08.09.ATOS : Digital x 2021
PU
08.09.Atos liefert aktualisierte Lösung für Satellitenleistungstests an OHB System
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ATOS SE
21.09.Sopra Steria Denies Media Reports Of Possible Atos Takeover
MT
21.09.ATOS : S&P Downgrades Atos to BBB- Amid Operational Issues; Outlook Stable
MT
20.09.ATOS : Johnson Controls Team Up to Accelerate Customers' Net Zero Targets
MT
20.09.Atos and Johnson Controls to Partner to Accelerate Journey to Net Zero Buildings
CI
15.09.ATOS : recognized as a Top 25 Enterprise in 2021 IDC FinTech Rankings
PU
14.09.ATOS : IBM To Create Center Of Excellence For Cloud Services
MT
14.09.Atos and IBM Announce Plans to Further Expand Their Global Relationship to Help Banks a..
CI
10.09.ATOS : Is the infrastructure management world turning into a software engineering business..
PU
09.09.ATOS : Partners With Intigriti For Bug Bounty Offering
MT
09.09.ATOS : and Intigriti launch new integrated Bug Bounty service
GL
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ATOS SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 11 060 Mio 12 935 Mio -
Nettoergebnis 2021 -63,3 Mio -74,0 Mio -
Nettoverschuldung 2021 725 Mio 848 Mio -
KGV 2021 -93,7x
Dividendenrendite 2021 2,08%
Marktkapitalisierung 4 946 Mio 5 787 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,51x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,49x
Mitarbeiterzahl 104 808
Streubesitz 87,7%
Chart ATOS SE
Dauer : Zeitraum :
AtoS SE : Chartanalyse AtoS SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ATOS SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 17
Letzter Schlusskurs 45,01 €
Mittleres Kursziel 46,86 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,10%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Élie Girard Chief Executive Officer & Director
Uwe Stelter Chief Financial Officer
Bertrand Marc Andrew Meunier Non-Executive Chairman
Eric Grall Chief Operating Officer & Head-Manufacturing
Sophie Proust Group Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ATOS SE-40.17%5 757
ACCENTURE PLC29.87%214 733
TATA CONSULTANCY SERVICES LTD.35.23%194 012
INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION9.22%123 235
INFOSYS LIMITED40.46%100 136
SNOWFLAKE INC.12.46%95 226