Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Vereinigtes Königreich
  4. London Stock Exchange
  5. AstraZeneca PLC
  6. News
  7. Übersicht
    AZN   GB0009895292

ASTRAZENECA PLC

(886455)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

CORONA-BLOG/Deutschland spendet über 17 Mio Astrazeneca-Impfdosen an WHO und einzelne Länder

24.10.2021 | 12:41

Die aktuellen Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie in kompakter Form:

   Deutschland spendet über 17 Mio Astrazeneca-Impfdosen an WHO und einzelne Länder 

Deutschland hat bislang 7,6 Millionen Corona-Impfdosen des Herstellers Astrazeneca bilateral anderen Ländern zur Verfügung gestellt. Hinzu kommen noch einmal zehn Millionen Dosen, die der Bund im Rahmen der Impfstoffinitiative "Covax" der Weltgesundheitsorganisation (WHO) übergeben hat. "Damit sind seitens des Bundes keine Bestände an Astrazeneca mehr auf Lager", sagte ein Sprecher des Bundesgesundheitsministeriums dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

   Ministerpräsident Hans (CDU) fordert Ende der epidemischen Lage 

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat sich für ein Ende der epidemischen Lage ausgesprochen und umfangreiche Lockerungen in seinem Bundesland gerechtfertigt. "Ich begrüße den Vorstoß des Gesundheitsministers. Die Pandemie ist zwar nicht vorbei, aber sie hat durch die Impfungen ihren Schrecken verloren. Dem müssen wir Rechnung tragen", sagte Hans der Bild am Sonntag. "Die Bundesländer müssen auch nach dem Ende der epidemischen Lage die Möglichkeit haben, Maßnahmen zu beschließen. Aber man darf nicht alle Länder über einen Kamm scheren. Bundesländer mit einer hohen Impfquote müssen sich ihre Freiheiten zurückerobern können."

   RKI: Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 106,3 

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen steigt weiter an. Wie das Robert Koch-Institut (RKI) am Samstagmorgen mitteilte, erhöhte sich der Wert auf 106,3. Binnen eines Tages wurden demnach 13.732 Neuinfektionen registriert. Die Zahl der Todesfälle in Deutschland im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion stieg um 23 Fälle auf 95.100. Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Infektionen seit Beginn der Pandemie liegt laut RKI bei 4.466.157, die Zahl der Genesenen bei rund 4.206.400. Der Inzidenzwert, der die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen angibt, steigt seit anderthalb Wochen kontinuierlich an. Am Freitag erreichte die Inzidenz erstmals seit Mai den Wert von 100.

   Österreich kündigt möglichen Lockdown nur für Ungeimpfte an 

Die österreichische Regierung hat eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen für Ungeimpfte beschlossen. Sollten mehr als 600 Intensivbetten mit Corona-Patienten belegt sein, werden künftig Ausgangsbeschränkungen für Menschen ohne Impfschutz eingeführt, wie die Regierung am Freitagabend nach Angaben der Nachrichtenagentur APA mitteilte. Sie dürften dann ihre Wohnungen nur noch in Ausnahmefällen verlassen. "Wir sind drauf und dran in eine Pandemie der Ungeimpften zu stolpern", sagte Bundeskanzler Alexander Schallenberg laut APA. Dies müsse verhindert werden. Einen neuen Lockdown für Geimpfte und Genesene schloss der Kanzler hingegen aus.

Kontakt zu den Autoren: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/cln

(END) Dow Jones Newswires

October 24, 2021 06:40 ET (10:40 GMT)

Alle Nachrichten zu ASTRAZENECA PLC
27.11.Sorge vor Omikron - Erste Fälle in Deutschland nachgewiesen
DP
27.11.OMIKRON :  Impfstoff-Experte geht nicht von Neustart der Pandemie aus
DP
26.11.Geringere Impfstoffwirkung bei neuer Virusvariante gemäss Bericht möglich
AW
26.11.Indischer Impfstoffproduzent liefert wieder für Covax-Initiative
DP
26.11.EU-Exportkontrolle von Corona-Impfstoff soll Ende 2021 auslaufen
DP
26.11.Impfstoffkandidat COVID von Clover Bio beginnt klinische Phase 2-Studie als Booster-Dos..
MT
24.11.Europäische ADRs bewegen sich im Mittwochshandel nach unten
MT
24.11.Aktien des Gesundheitswesens am Mittwoch vorbörslich gemischt
MT
24.11.Hutchmed und AstraZeneca beginnen Phase-3-Lungenkrebs-Studie in China
MT
24.11.AstraZeneca und Hutchmed starten Lungenkrebs-Kombinationsstudie im Spätstadium in China
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ASTRAZENECA PLC
26.11.ADRs Close Lower; BioNTech Rises, Carnival Drops
DJ
26.11.AstraZeneca examining impact of new COVID variant on vaccine, antibody cocktail
RE
26.11.AstraZeneca Reportedly Studying New Variant's Impact on Vaccine
MT
26.11.AstraZeneca hopeful its antibody cocktail will work on new COVID variant
RE
26.11.EU eases its controls on COVID-19 vaccine exports
AQ
26.11.India resumes coronavirus vaccine exports to COVAX
RE
26.11.India's Serum Institute resumes Covishield vaccine exports under COVAX facility
RE
26.11.Clover Bio's COVID Vaccine Candidate to Begin Phase 2 Clinical Trial as Booster Dose
MT
25.11.Inaugural Asia Summit on Global Health successfully explores healthcare landscape
AQ
25.11.Namibia to start destroying expired vaccines due to slow uptake
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ASTRAZENECA PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 35 919 Mio - 31 736 Mio
Nettoergebnis 2021 3 423 Mio - 3 024 Mio
Nettoverschuldung 2021 25 253 Mio - 22 312 Mio
KGV 2021 38,1x
Dividendenrendite 2021 2,51%
Marktkapitalisierung 174 Mrd. 174 Mrd. 153 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 5,54x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,53x
Mitarbeiterzahl 76 100
Streubesitz 96,4%
Chart ASTRAZENECA PLC
Dauer : Zeitraum :
AstraZeneca PLC : Chartanalyse AstraZeneca PLC | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ASTRAZENECA PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 112,12 $
Mittleres Kursziel 137,74 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Pascal Soriot Chief Executive Officer & Executive Director
Aradhana Sarin Chief Financial Officer & Executive Director
Leif Valdemar Johansson Non-Executive Chairman
Menelas NICOLAS Pangalos EVP-Biopharmaceuticals Research & Development
Pam P. Cheng Executive VP-Operations & Information Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ASTRAZENECA PLC14.84%173 523
JOHNSON & JOHNSON1.82%419 109
ROCHE HOLDING AG16.05%336 162
PFIZER, INC.46.70%303 095
NOVO NORDISK A/S67.00%247 254
ELI LILLY AND COMPANY54.21%236 049