AstraZenecas Blockbuster-Krebsmedikament Imfinzi in Kombination mit einer Chemotherapie wurde in den USA als Behandlung für erwachsene Patientinnen mit primärem, fortgeschrittenem oder rezidivierendem Endometriumkarzinom mit Mismatch-Reparaturdefizit zugelassen, teilte der Arzneimittelhersteller mit. (Berichterstattung von Radhika Anilkumar in Bengaluru; Redaktion: Rashmi Aich)