Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Vereinigtes Königreich
  4. London Stock Exchange
  5. ASOS Plc
  6. News
  7. Übersicht
    ASC   GB0030927254

ASOS PLC

(912703)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Zalando will auch nach Corona-Krise auf dem Gaspedal bleiben

16.03.2021 | 11:47
FILE PHOTO: Zalando packaging from an online delivery

- von Nadine Schimroszik

Berlin (Reuters) - Europas größter Online-Modehändler Zalando will den Schwung aus der Corona-Krise mitnehmen und nun noch stärker wachsen.

Das Bruttowarenvolumen (GMV) - der Wert aller verkauften Waren - soll bis 2025 auf mehr als 30 Milliarden Euro steigen, wie das Berliner Unternehmen am Dienstag mitteilte, das längst als Anwärter für den deutschen Leitindex DAX gehandelt wird. Das entspräche einer Verdreifachung zum vergangenen Jahr, als das Bruttowarenvolumen auf 10,7 Milliarden Euro kletterte. Zalando profitiert davon, dass immer mehr Menschen angesichts vielerorts in der Pandemie geschlossener Läden im Internet ihre Kleidung kaufen und nach Hause liefern lassen. Vorstandschef Robert Gentz rechnet nicht damit, dass die inzwischen 38,7 Millionen Kunden davon wieder ablassen: "Es wird keinen Rückfall auf das Niveau aus der Vor-Corona-Zeit geben."

Am Aktienmarkt kamen die Pläne gut an. Zalando-Papiere legten vier Prozent zu. Händler erklärten, der Ausblick sei über den Erwartungen ausgefallen.

Die europäische Nummer eins wandelt sich gerade von einem reinen Online-Händler zu einem Plattform-Anbieter. Über diese können andere Händler, Modemarken oder stationäre Geschäfte ihre Waren verkaufen und dafür wie auch für Logistik-Dienstleistungen Provisionen an Zalando zahlen. Diesen Bereich will das 2008 gegründete Unternehmen nun kontinuierlich ausbauen, bis er 2025 rund die Hälfte zum GMV beiträgt. Sorgen, dass viele Läden in Folge der Corona-Krise schließen müssen, macht sich Vorstands-Vizechef David Schneider nicht: "Aber sie müssen sich vernetzen."

Das weitere Wachstum soll sich auch aus der Expansion in acht neue Länder speisen. So will Zalando noch in diesem Jahr sein Geschäft auf Estland, Kroatien, Lettland, Litauen, Slowakei und Slowenien ausweiten. 2022 sollen dann Rumänien und Ungarn folgen. Aktuell ist der Modehändler mit rund 14.000 Mitarbeitern in 17 Ländern aktiv.

GEWINN VERDOPPELT SICH - KEINE DIVIDENDE IN SICHT

Nach anfänglichen Problemen in der Corona-Krise, auf die das Unternehmen unter anderem mit einem Sparprogramm reagierte, lief es bei Zalando mehr als rund. Das Nettoergebnis kletterte 2020 um mehr als das Doppelte auf rund 226 Millionen Euro nach knapp 100 Millionen Euro im Vorjahr. Zu dem Plus trug auch eine geringere Retourenquote bei. Die Gewinne will das Unternehmen wie auch in der Vergangenheit in das weitere Wachstum stecken - und nicht in eine Dividende. Bereits am Montagabend hatte Zalando Umsatz- und Ergebniszahlen veröffentlicht. Die Erlöse stiegen im vergangenen Jahr um 23 Prozent auf acht Milliarden Euro und sollen dieses Jahr um maximal 29 Prozent zulegen. Dazu trägt auch verstärkt der Kosmetiksektor bei. Insidern zufolge soll Zalando ein Auge auf die Online-Kosmetik-Tochter Flaconi von ProSiebenSat.1 geworfen haben. Zu den Gerüchten wollte sich Schneider nicht äußern.

FRAU ZIEHT IN VORSTAND EIN

Mit Astrid Arndt zieht Anfang April erstmals eine Frau in den Vorstand von Zalando ein, der aktuell aus fünf Männern besteht. Damit reagiert das Unternehmen auch auf Kritik an seiner bisher komplett männlichen Führung. Arndt soll sich um Personalfragen kümmern. Der langjährige Co-Chef Rubin Ritter verlässt Zalando wie im Dezember angekündigt nach der Hauptversammlung im Mai. "Es ist der richtige Schritt zur richtigen Zeit", sagte Ritter. Die Zalando-Gründer Gentz und Schneider wollen allein als Co-Chefs weitermachen.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASOS PLC 1.86%3339.5 verzögerte Kurse.-31.44%
BOOHOO GROUP PLC 0.26%269.5 verzögerte Kurse.-21.63%
DAX 0.93%15652.48 verzögerte Kurse.13.03%
ZALANDO SE 2.26%87.98 verzögerte Kurse.-5.53%
Alle Nachrichten zu ASOS PLC
17.09.Next führt die Marke Gap im Rahmen der britischen Umstrukturierung des Einzelhandels
MR
16.09.Asos strebt bis 2025 einen kohlenstoffneutralen Betrieb an
MT
16.09.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 29. September 2021
DP
16.09.TAGESVORSCHAU : Termine am 16. September 2021
DP
07.09.RBC belässt Asos auf 'Outperform' - Ziel 7300 Pence
DP
07.09.Goldman senkt Ziel für Asos auf 5800 Pence - 'Buy'
DP
06.09.Berenberg senkt Ziel für Asos auf 6500 Pence - 'Buy'
DP
03.09.JPMorgan senkt Ziel für Asos auf 6680 Pence - 'Overweight'
DP
11.08.RBC belässt Asos auf 'Outperform' - Ziel 7300 Pence
DP
05.08.Wachstum kostet Zalando mehr - Aktie bricht ein
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ASOS PLC
17.09.BOOHOO : Next to run Gap brand in Britain's retail shake-up
RE
17.09.Next to run Gap brand in Britain's retail shake-up
RE
16.09.CAPITAL MARKETS EVENT : Fashion with Integrity – Our 2030 Programme (Statement)
PU
16.09.CAPITAL MARKETS EVENT : Fashion with Integrity – Our 2030 Programme (Presentation)
PU
16.09.ASOS : Targets Carbon-Neutral Operations by 2025
MT
07.09.Today on Wall Street: Back to business
07.09.ANALYST RECOMMENDATIONS : Amgen, Banner, Merck, Oracle, Phoenix...
06.09.ANALYST RECOMMENDATIONS : Asos, Best Buy, Docusign, Greif, Hewlett Packard...
03.09.BÖRSE WALL STREET : Job numbers are worse than expected
03.09.ANALYST RECOMMENDATIONS : Asana, Asos, Brown-Forman, Five Below, Oracle...
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ASOS PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 3 938 Mio 5 403 Mio 4 605 Mio
Nettoergebnis 2021 140 Mio 192 Mio 164 Mio
Nettoliquidität 2021 302 Mio 414 Mio 353 Mio
KGV 2021 23,1x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 3 266 Mio 4 461 Mio 3 819 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,75x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,61x
Mitarbeiterzahl 3 824
Streubesitz 69,7%
Chart ASOS PLC
Dauer : Zeitraum :
ASOS Plc : Chartanalyse ASOS Plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ASOS PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 3 279,00 GBX
Mittleres Kursziel 5 824,79 GBX
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 77,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Nicholas Timothy Beighton Chief Executive Officer & Executive Director
Mathew James Dunn Chief Financial Officer & Director
Adam Alexander Crozier Chairman
Ian Dyson Senior Independent Non-Executive Director
Karen Geary Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ASOS PLC-31.44%4 461
AMAZON.COM, INC.2.66%1 711 794
JD.COM, INC.-13.63%117 840
WAYFAIR INC.22.92%28 840
ETSY, INC.23.30%27 767
ALLEGRO.EU SA-26.78%16 151