1. Startseite
  2. Aktien
  3. Vereinigtes Königreich
  4. London Stock Exchange
  5. ASOS Plc
  6. News
  7. Übersicht
    ASC   GB0030927254

ASOS PLC

(912703)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe Europe  -  15:40 07.07.2022
963.25 GBX   +5.97%
05.07.ASOS PLC : Exane BNP senkt seine Verkaufsbewertung
MM
24.06.BofA warnt nach Zalandos massiver Progosesenkung vor Einstieg in Aktie
DP
23.06.NACHFRAGEFLAUTE : Modehändler Zalando streicht Ziele deutlich zusammen
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Zalando schrumpft erstmals seit Firmengründung 2008

05.05.2022 | 11:47
ARCHIV: Das Logo des Modehändlers Zalando in Berlin, Deutschland, 10. April 2019. REUTERS/Hannibal Hanschke

Berlin (Reuters) - Europas größter Mode-Onlinehändler Zalando hat erstmals seit der Firmengründung vor 14 Jahren einen Umsatzrückgang hinnehmen müssen.

Im ersten Quartal schrumpften die Erlöse um 1,5 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro, wie der Berliner Dax-Konzern am Donnerstag mitteilte. Es sei erwartbar gewesen, dass das Niveau "aus dem außergewöhnlich starken Vorjahresquartal" nach der Pandemie nicht zu halten sei, sagte Co-Chef Robert Gentz und ergänzte mit Blick auf die hohe Inflation und den Krieg in der Ukraine: "Das Hauptthema der Menschen ist es gerade nicht, Mode zu kaufen." Trotz des scharfen Gegenwindes will Gentz nun nicht sparen, sondern mit Hilfe von Investitionen das Fundament legen, "um besser und stärker aus der Krise hervorzugehen".

Wegen der hohen Ausgaben für den Ausbau des Logistiknetzes und mehr Marketing rutschte Zalando auch in die roten Zahlen. Von Januar bis März wies das Unternehmen einen bereinigten Betriebsverlust (Ebit) von knapp 52 Millionen Euro aus. Im Vorjahreszeitraum stand noch ein Betriebsgewinn von 93 Millionen Euro in der Bilanz. Für den Jahresausblick ist Zalando nun etwas skeptischer, auch wenn Gentz mit einer "deutlichen Beschleunigung des Geschäfts in der zweiten Jahreshälfte" rechnet. So soll das Umsatzwachstum am unteren Ende der prognostizierten Spanne von 12 bis 19 Prozent liegen. Trotz des Einbruchs zum Jahresbeginn will Zalando im Gesamtjahr schwarze Zahlen schreiben und geht von einem Betriebsergebnis am unteren Ende der erwarteten 430 bis 510 Millionen Euro aus.

Die Analysten von Baader sprachen von einem schwachen Start in das Jahr, der aber nicht überraschend kam. Das Zalando-Papier fiel zwischenzeitlich fast fünf Prozent, berappelte sich dann aber wieder. Gentz sagte: "Wir sind von der Stärke unseres Geschäftsmodells überzeugt und ergreifen weitere Maßnahmen, um unsere Ergebnisse zu verbessern." So werde der Einkauf an die veränderten Kundenwünsche angepasst, die entweder sehr günstige oder sehr teure Kleidung nachfragten, und die pro Bestellung anfallenden Kosten würden stärker an Logistikpartner weitergereicht. Zudem will Gentz die bereits in neun Ländern existierenden Minimum-Bestellmengen auf weitere Märkte ausdehnen - darunter auch Deutschland.

In der Corona-Krise gehörte Zalando wie Asos und Boohoo aus Großbritannien sowie dem Konkurrenten About You aus Hamburg zu den Gewinnern, weil viele Menschen wegen geschlossener Läden online Kleidung und Kosmetik kauften. Nach der Pandemie gehen sie allerdings auch gern wieder in Läden und Einkaufszentren shoppen, weswegen Zalando seine Kundenzahl im Vergleich zum Vorquartal nur leicht auf 48,8 Millionen ausbaute. Um sich breiter aufzustellen, setzt Zalando auf das Plattform-Geschäft. Bei diesem können andere Händler, Modemarken oder stationäre Läden ihre Waren über Zalando verkaufen und müssen dafür wie auch für Logistik-Dienstleistungen Geld zahlen. Das werde weiterhin sehr gut angenommen, sagte Gentz, weswegen er zuversichtlich ist, "dass wir unser Ziel von mehr als 30 Milliarden Euro Bruttowarenvolumen bis 2025 erreichen werden."

Inzwischen ist das 2008 in Berlin gegründete Unternehmen in 23 europäischen Ländern unterwegs und will noch in diesem Monat in Ungarn und Rumänien starten. Über das Jahr hinweg will Zalando weiterhin zwischen 400 und 500 Millionen Euro investieren und baut beispielsweise neue Logistikzentren in Frankfurt, im polnischen Bydgoszcz sowie in der Region Paris, um Kleidung schneller zu den Kunden bringen zu können.


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ABOUT YOU HOLDING AG 1.75%7.54 verzögerte Kurse.-63.50%
ASOS PLC 4.62%951 verzögerte Kurse.-61.98%
BOOHOO GROUP PLC 1.79%58.121 verzögerte Kurse.-53.65%
DAX 1.66%12805.07 verzögerte Kurse.-20.71%
ZALANDO SE 1.27%25.49 verzögerte Kurse.-64.62%
Alle Nachrichten zu ASOS PLC
05.07.ASOS PLC : Exane BNP senkt seine Verkaufsbewertung
MM
24.06.BofA warnt nach Zalandos massiver Progosesenkung vor Einstieg in Aktie
DP
23.06.NACHFRAGEFLAUTE : Modehändler Zalando streicht Ziele deutlich zusammen
DP
23.06.Der spanische Modehändler Tendam behält die kostenlose Rückgabe und den Mix aus Online-..
MR
21.06.AKTIEN IM FOKUS : Einzelhandelswerte trotzen zum Teil skeptischen Analysen
DP
21.06.ASOS PLC : JPMorgan gibt eine neutrale Bewertung ab
MM
21.06.Oddo BHF senkt Asos auf 'Underperform' - Ziel 900 Pence
DP
21.06.JPMorgan senkt Asos auf 'Neutral' - Ziel 1500 Pence
DP
20.06.Credit Suisse senkt Ziel für Asos auf 1450 Pence - 'Outperform'
DP
20.06.Barclays senkt Ziel für Asos auf 1075 Pence - 'Equal Weight'
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu ASOS PLC
23.06.Spanish fashion retailer Tendam to keep free returns, online/in-store sales mix
RE
21.06.Risk appetite returns
21.06.ANALYST RECOMMENDATIONS : Adobe, American Tower, Bohoo, DoorDash, Intel...
20.06.ASOS PLC(LSE : ASC) added to FTSE 350 Index
CI
20.06.ASOS PLC(LSE : ASC) added to FTSE 350 (Ex Investment Companies) Index
CI
20.06.ASOS PLC(LSE : ASC) added to FTSE 250 (Ex Investment Companies) Index
CI
20.06.ASOS PLC(LSE : ASC) added to FTSE All-Share Index
CI
20.06.ASOS PLC(LSE : ASC) added to FTSE 250 Index
CI
17.06.Tesco says Britons buying less and trading down to navigate inflation
RE
16.06.A central bank bonanza
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ASOS PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 4 067 Mio 4 841 Mio 4 756 Mio
Nettoergebnis 2022 5,39 Mio 6,42 Mio 6,30 Mio
Nettoverschuldung 2022 114 Mio 136 Mio 133 Mio
KGV 2022 89,5x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 906 Mio 1 079 Mio 1 060 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,25x
Marktwert / Umsatz 2023 0,21x
Mitarbeiterzahl 3 126
Streubesitz 70,4%
Chart ASOS PLC
Dauer : Zeitraum :
ASOS Plc : Chartanalyse ASOS Plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ASOS PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 29
Letzter Schlusskurs 909,00 GBX
Mittleres Kursziel 1 735,11 GBX
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 90,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
José Antonio Ramos Calamonte Chief Executive Officer & Director
Mathew James Dunn Director, Chief Operating & Financial Officer
Ian Dyson Chairman
Karen Geary Independent Non-Executive Director
Luke Giles William Jensen Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ASOS PLC-61.98%1 079
AMAZON.COM, INC.-31.92%1 163 240
JD.COM, INC.-11.86%94 361
COUPANG, INC.-45.75%28 093
JD HEALTH INTERNATIONAL INC.5.70%26 308
ETSY, INC.-60.75%10 925