Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Artnet AG
  6. News
  7. Übersicht
    ART   DE000A1K0375   A1K037

ARTNET AG

(A1K037)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

DGAP-HV : artnet AG: Bekanntmachung der -7-

24.11.2020 | 15:06
      des Stimmrechts sind diejenigen Aktionäre zugelassen, 
      die (i) am Tage der Hauptversammlung im Aktienregister 
      als Aktionäre der Gesellschaft eingetragen sind und (ii) 
      die sich rechtzeitig vor der Hauptversammlung bei der 
      Gesellschaft, nicht später als 11. Dezember 2020, 24:00 
      Uhr MEZ (= 23:00 Uhr UTC (koordinierte Weltzeit)), 
      angemeldet haben. 
 
      Die Anmeldung kann elektronisch unter Nutzung des 
      passwortgeschützten Internetservice oder in Textform 
      erfolgen. 
 
      _Anmeldung bei der Gesellschaft unter Nutzung des 
      passwortgeschützten Internetservice_ 
 
      Aktionäre können sich bei der Gesellschaft elektronisch 
      unter Nutzung des passwortgeschützten Internetservice 
      unter der Internetadresse 
 
      http://www.artnet.de/investor-relations/hauptversammlung 
 
      gemäß dem von der Gesellschaft festgelegten 
      Verfahren zur Hauptversammlung anmelden. 
 
      Für die Nutzung des passwortgeschützten Internetservice 
      ist eine Zugangsberechtigung erforderlich. Aktionären, 
      die spätestens am 3. Dezember 2020, 00.00 Uhr MEZ, im 
      Aktienregister der Gesellschaft eingetragen sind, werden 
      die individuellen Zugangsdaten (Aktionärsnummer und 
      Zugangspasswort) bereits zusammen mit der Mitteilung 
      über die Einberufung der virtuellen Hauptversammlung von 
      der Gesellschaft zugesandt. 
 
      _Anmeldung in Textform_ 
 
      Aktionäre können sich bei der Gesellschaft in Textform 
      unter der folgenden Anschrift, Telefaxnummer oder 
      E-Mail-Adresse anmelden: 
 
      artnet AG 
      c/o Better Orange IR & HV AG 
      Haidelweg 48 
      81241 München 
 
      Telefax: +49 (0)89 8896906-33 
      E-Mail: artnet@better-orange.de 
 
      Better Orange IR & HV AG ist für die Anmeldung die 
      Empfangsbevollmächtigte der Gesellschaft. 
 
      Zur Erleichterung der Anmeldung in Textform wird den 
      Aktionären, die spätestens am 3. Dezember 2020, 00.00 
      Uhr MEZ, im Aktienregister der Gesellschaft eingetragen 
      sind, bereits zusammen mit der Mitteilung über die 
      Einberufung der virtuellen Hauptversammlung ein 
      Anmeldeformular von der Gesellschaft übersandt. Dieses 
      Anmeldeformular steht auf der Internetseite der 
      Gesellschaft unter 
 
      http://www.artnet.de/investor-relations/hauptversammlung 
 
      zum Download bereit. Es kann zudem kostenfrei bei der 
      Gesellschaft z. B. per E-Mail unter 
 
      artnet@better-orange.de 
 
      angefordert werden. Sofern für die Anmeldung nicht das 
      von der Gesellschaft versandte Formular verwendet wird, 
      ist durch eindeutige Angaben für eine zweifelsfreie 
      Identifizierung des sich anmeldenden Aktionärs zu 
      sorgen, zum Beispiel durch die Nennung des vollständigen 
      Namens bzw. der vollständigen Firma des Aktionärs, der 
      Anschrift und der Aktionärsnummer. 
 
      Im Verhältnis zur Gesellschaft bestehen Rechte und 
      Pflichten aus Aktien nur für und gegen den im 
      Aktienregister Eingetragenen (§ 67 Abs. 2 Satz 1 AktG). 
      Für das Teilnahmerecht sowie für die Anzahl der einem 
      Teilnahmeberechtigten in der Hauptversammlung 
      zustehenden Stimmrechte ist demgemäß der 
      Eintragungsstand des Aktienregisters am Tage der 
      Hauptversammlung maßgeblich. Aus technischen 
      Gründen werden allerdings im Zeitraum vom 12. Dezember 
      2020, 00:00 Uhr (MEZ), bis zum 15. Dezember 2020, 24:00 
      Uhr (MEZ), keine Umschreibungen im Aktienregister 
      vorgenommen (sog. Umschreibestopp). Deshalb entspricht 
      der Eintragungsstand des Aktienregisters am Tag der 
      Hauptversammlung dem Stand am Ende des 
      Anmeldeschlusstages, also mit Ablauf des 11. Dezember 
      2020 (sog. Technical Record Date). 
 
      Der Umschreibestopp bedeutet keine Sperre für die 
      Verfügung über die Aktien. Erwerber von Aktien, deren 
      Umschreibungsanträge nach dem 11. Dezember 2020 bei der 
      Gesellschaft eingehen, können allerdings Teilnahmerechte 
      und Stimmrechte aus diesen Aktien nicht ausüben, es sei 
      denn, sie lassen sich insoweit bevollmächtigen oder zur 
      Rechtsausübung ermächtigen. 
 
      Sämtliche Erwerber von Aktien der Gesellschaft, die noch 
      nicht im Aktienregister eingetragen sind, werden daher 
      gebeten, Umschreibungsanträge rechtzeitig zu stellen. 
 
      Die individuellen Zugangsdaten (Aktionärsnummer und 
      Zugangspasswort) für den passwortgeschützten 
      Internetservice werden den Aktionären, die erst nach dem 
      3. Dezember 2020, 00.00 Uhr MEZ, bis zu dem Technical 
      Record Date im Aktienregister eingetragen werden und 
      daher noch keine Mitteilung über die Einberufung der 
      virtuellen Hauptversammlung einschließlich der 
      individuellen Zugangsdaten von der Gesellschaft erhalten 
      haben, nach Eingang ihrer Anmeldung bei der Gesellschaft 
      zugesandt. 
 
      Intermediäre, Aktionärsvereinigungen und 
      Stimmrechtsberater sowie diesen gemäß § 135 Abs. 8 
      AktG gleichgestellte Personen dürfen das Stimmrecht für 
      Aktien, die ihnen nicht gehören, als deren Inhaber sie 
      aber im Aktienregister eingetragen sind, nur aufgrund 
      einer Ermächtigung ausüben. Näheres hierzu regelt § 135 
      AktG (hierzu siehe unten). 
VII.  *Stimmrechtsvertretung* 
 
      Aktionäre, die am Tag der Hauptversammlung im 
      Aktienregister eingetragen sind und sich 
      ordnungsgemäß angemeldet haben, können ihr 
      Stimmrecht auch durch einen Bevollmächtigten, z.B. einen 
      Intermediär, einen Stimmrechtsberater, eine 
      Aktionärsvereinigung oder einen sonstigen Dritten 
      ausüben lassen. Auch im Fall der Stimmrechtsvertretung 
      ist eine fristgerechte Anmeldung erforderlich. Ist ein 
      Intermediär im Aktienregister eingetragen, so darf er 
      das Stimmrecht für Aktien, die ihm nicht gehören, nur 
      aufgrund einer Ermächtigung des Aktionärs ausüben. 
 
      Die Nutzung des passwortgeschützten Internetservices 
      durch den Bevollmächtigten setzt voraus, dass der 
      Bevollmächtigte die entsprechenden Zugangsdaten vom 
      Vollmachtgeber erhält. 
 
      Die Erteilung der Vollmacht, ihr Widerruf und der 
      Nachweis der Bevollmächtigung gegenüber der Gesellschaft 
      bedürfen grundsätzlich der Textform; § 135 AktG bleibt 
      hiervon unberührt. Wenn ein Intermediär, ein 
      Stimmrechtsberater, eine Aktionärsvereinigung oder eine 
      gemäß § 135 Abs. 8 AktG gleichgestellte Person 
      bevollmächtigt werden soll, bestehen weder nach dem 
      Gesetz noch nach der Satzung der Gesellschaft besondere 
      Formerfordernisse. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in 
      diesen Fällen die zu bevollmächtigende Institution oder 
      Person möglicherweise eine besondere Form der Vollmacht 
      verlangt, weil die Vollmacht von ihr gemäß § 135 
      Abs. 1 Satz 2 AktG nachprüfbar festzuhalten ist. Daher 
      sollten Sie sich rechtzeitig mit der Institution oder 
      Person, die Sie bevollmächtigen möchten, über eine 
      mögliche Form der Vollmacht abstimmen. 
 
      Die Vollmacht kann gegenüber dem zu Bevollmächtigenden 
      oder gegenüber der Gesellschaft erklärt werden. Ein 
      Formular, das zur Vollmachtserteilung verwendet werden 
      kann, wird den Aktionären zusammen mit der Mitteilung 
      über die Einberufung der virtuellen Hauptversammlung 
      übersandt. Entsprechende Formulare stehen ferner unter 
 
      http://www.artnet.de/investor-relations/hauptversammlung 
 
      zum Download bereit. 
 
      Der Nachweis der Bevollmächtigung kann an die 
      Gesellschaft spätestens bis zum 14. Dezember 2020, 24:00 
      Uhr MEZ (= 23:00 Uhr UTC (koordinierte Weltzeit)), unter 
      der folgenden Postanschrift, Telefaxnummer oder 
      E-Mail-Adresse 
 
      artnet AG 
      c/o Better Orange IR & HV AG 
      Haidelweg 48 
      81241 München 
 
      Telefax: +49 (0)89 8896906-33 
      E-Mail: artnet@better-orange.de 
 
      übermittelt, geändert oder widerrufen werden. 
      Entscheidend ist der Zeitpunkt des Zugangs bei der 
      Gesellschaft. 
 
      Zudem kann der Nachweis der Bevollmächtigung auch unter 
      Nutzung des passwortgeschützten Internetservice unter 
 
      http://www.artnet.de/investor-relations/hauptversammlung 
 
      übermittelt, geändert oder widerrufen werden, und zwar 
      auch noch am Tag der virtuellen Hauptversammlung. 
 
      Vorstehende Übermittlungswege stehen jeweils bis zu 
      den vorstehend genannten Zeitpunkten auch zur Verfügung, 
      wenn die Erteilung der Vollmacht durch Erklärung 
      gegenüber der Gesellschaft erfolgen soll; ein 
      gesonderter Nachweis über die Erteilung der 
      Bevollmächtigung erübrigt sich in diesem Fall. Der 
      Widerruf oder die Änderung einer bereits erteilten 
      Vollmacht kann ebenfalls auf den vorgenannten 
      Übermittlungswegen jeweils bis zu den vorstehend 
      genannten Zeitpunkten unmittelbar gegenüber der 
      Gesellschaft erklärt werden. 
 
      Bevollmächtigte können nicht physisch an der virtuellen 
      Hauptversammlung teilnehmen. Sie können das Stimmrecht 
      für von ihnen vertretene Aktionäre lediglich im Wege der 
      elektronischen Kommunikation (Briefwahl) oder durch 
      Erteilung von (Unter-)Vollmacht an die 

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

November 24, 2020 09:05 ET (14:05 GMT)

Alle Nachrichten zu ARTNET AG
15.09.PTA-NEWS : Weng Fine Art AG: Weng-Fine-Art-Tochter ArtXX verkauft erste Edition ..
DJ
06.09.PTA-NEWS : Weng Fine Art AG: Handelsumsatz der WFA-Aktie verzehnfacht sich inner..
DJ
01.09.ARTNET AG : Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 29.09.2021 in..
EQ
31.08.DGAP-ADHOC : artnet AG: Ordentliche Hauptversammlung am 29. September 2021 wird ..
DJ
31.08.ARTNET AG : Ordentliche Hauptversammlung am 29. September 2021 wird verschoben
DP
30.08.PTA-NEWS : Weng Fine Art AG: Hauptversammlung der Weng Fine Art AG: Hohes Intere..
DJ
30.08.ARTNET AG : Artnet Auctions startet mit Buy Now Festpreis-Geschäft unter der Lei..
DP
30.08.ARTNET AG : Artnet Auctions startet mit Buy Now Festpreis-Geschäft unter der Lei..
EQ
24.08.ARTNET AG : Artnet Auctions plant NFT-Auktion sowie Versteigerung hochkarätiger ..
EQ
24.08.ARTNET AG : Artnet Auctions plant NFT-Auktion sowie Versteigerung hochkarätiger ..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ARTNET AG
31.08.ARTNET : Auctions Launches Buy Now Business; Hires Emma Fastenberg to Lead the C..
PU
31.08.DGAP-ADHOC : artnet AG: Annual General Meeting on September 29, 2021, postponed
DJ
30.08.PRESS RELEASE : artnet AG: Artnet Auctions Launches Buy Now Business; Hires Emma..
DJ
30.08.ARTNET AG : Artnet Auctions Launches Buy Now Business; Hires Emma Fastenberg to ..
EQ
30.08.Artnet AG Appoints Emma Fastenberg as Head of Buy Now Division
CI
30.08.Artnet AG's Artnet Auctions Launches Buy Now Business
CI
24.08.PRESS RELEASE : artnet AG: Artnet Auctions announces major NFT and 20th Century ..
DJ
24.08.ARTNET AG : Artnet Auctions announces major NFT and 20th Century Fine Art sales ..
EQ
23.08.DGAP-PVR : artnet AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [th..
DJ
17.08.ARTNET : Revenue Grows 15% to 12 Million USD in First Six Months of 2021
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu ARTNET AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 18,9 Mio 22,3 Mio -
Nettoergebnis 2020 1,92 Mio 2,27 Mio -
Nettoverschuldung 2020 0,72 Mio 0,85 Mio -
KGV 2020 20,8x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 60,2 Mio 70,8 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2019 1,20x
Marktkap. / Umsatz 2020 2,15x
Mitarbeiterzahl 120
Streubesitz 22,1%
Chart ARTNET AG
Dauer : Zeitraum :
artnet AG : Chartanalyse artnet AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ARTNET AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Jacob Pabst Chief Executive Officer
Pascal Decker Chairman-Supervisory Board
Hans Neuendorf Member-Supervisory Board
Michaela Diener Deputy Chairman-Supervisory Board
Sophie Neuendorf Investor Relations Contact
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ARTNET AG48.61%71
CHINA LITERATURE LIMITED5.09%8 397
STORYTEL AB (PUBL)-11.11%1 898
IREADER TECHNOLOGY CO., LTD.-37.98%1 416
MEDIA DO CO., LTD.-29.69%753
D&C MEDIA CO.,LTD.10.05%420