Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

APPLE INC.

(865985)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

WDH/Daimler-Betriebsrat: Neuer Tarifvertrag für Softwareexperten geplant

15.06.2021 | 13:01

(Im ersten Absatz wurde der Wochentag in Dienstag rpt Dienstag geändert)

STUTTGART (dpa-AFX) - Im Kampf um Talente laufen beim Auto- und Lastwagenbauer Daimler Gespräche mit der Arbeitgeberseite über neue Tarifverträge speziell für Elektroingenieure und Software-Experten. Dabei gehe es beispielsweise um die Flexibilisierung von Arbeitszeitmodellen, sagte ein Sprecher des Daimler-Gesamtbetriebsrats in Stuttgart am Dienstag auf Anfrage.

Man sei zuversichtlich, dass die Verhandlungen mit der Arbeitgeberseite zu diesen Punkten bereits im Laufe des Sommers abgeschlossen werden könnten, so der Sprecher weiter. Daimler selbst wollte sich auf Anfrage nicht äußern. Zunächst hatte "Business Insider" darüber berichtet.

Dem Vernehmen nach geht es in den Gesprächen beispielsweise darum, dass die Mitarbeiter in diesen Bereichen künftig projektorientierter arbeiten und ihre Arbeitszeit eigenständiger einteilen dürfen. Zudem sind großzügigere Boni Teil der Überlegungen.

Der Markt für Software-Experten ist äußerst umkämpft. Um gute Leute zu halten, müssen die Konzerne inzwischen mehr Geld in die Hand nehmen und auch darüber hinaus mehr als bisher bieten.

Daimler wäre mit dem Modell eines gesonderten Tarifvertrags für Software-Talente nicht der erste deutsche Autokonzern: Volkswagen hatte bereits im Januar einen eigenen Haustarifvertrag für seine Software-Sparte vorgestellt. Auch hier sind selbstbestimmte Arbeitszeiten eine der Besonderheiten - so soll eine "agile" Entwicklung von IT-Projekten sichergestellt werden. Als Grundmodell gibt es eine 35-Stunden-Woche, die Beschäftigte aber in einem Korridor zwischen 28 und 40 Stunden nach Bedarf individuell ausfüllen können.

Technologisch hochkomplexe Softwareplattformen vor allem für Elektroautos werden immer wichtiger, weil sie im engen Markt den Unterschied machen können. Experten weisen immer wieder darauf hin, dass sich etablierte Autohersteller im E-Zeitalter nicht nur mit langjährigen Konkurrenten messen, sondern auch gegen Digitalkonzerne wie Google, Apple oder Alibaba bestehen müssen. Diese bewegen sich immer stärker in das Feld der Automobilbauer hinein. Stefan Bratzel, Direktor des Instituts Center of Automotive Management in Bergisch Gladbach, bezeichnet die Bedeutung von Softwarekompetenz bei E-Autos inzwischen als noch wichtiger als die reine Automotive-Erfahrung./mbr/DP/eas


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED 1.69%200.71 verzögerte Kurse.-13.76%
ALPHABET INC. -0.37%2702.51 verzögerte Kurse.54.77%
APPLE INC. -0.28%146.95 verzögerte Kurse.10.75%
DAIMLER AG -1.34%74.91 verzögerte Kurse.31.41%
VOLKSWAGEN AG -0.29%203.75 verzögerte Kurse.33.97%
Alle Nachrichten zu APPLE INC.
04.08.Playstation 5 schiebt Sony an - Chip-Engpässe wirken sich aus
RE
03.08.Leiterplattenhersteller AT&S kommt dank hoher Nachfrage operativ voran
RE
02.08.Kepler Cheuvreux senkt Ziel für AMS auf 21 Franken - 'Buy'
DP
02.08.BIZ nimmt steigenden Einfluss der Big-Tech-Konzerne ins Visier
RE
02.08.AFTERPAY : Milliardenkauf bei Zahlungsdienstleistern - Afterpay geht an Square
RE
02.08.Zwei Schweizer Firmen unter 100 umsatzgrössten Konzernen der Welt
AW
01.08.VW-CHEF : Daten treiben autonomes Fahren - neue US-Strategie in Arbeit
DP
30.07.AMS Osram rechnet mit längeren Halbleiter-Engpässen
RE
30.07.Weltweiter Smartphone-Markt wächst im 2. Quartal um 13,2 Prozent
DJ
30.07.DGAP-NEWS : UniDevice AG: Operativer Cash Flow 6,9 Mio. EUR
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu APPLE INC.
08:51Taiwan's Foxconn buys wafer plant from Macronix -sources
RE
08:48TESLA : Author of Steve Jobs biography to pen book on Elon Musk
RE
02:29MARKET CHATTER : China's Luxshare to Build 3% of Apple's Upcoming iPhone Series
MT
04.08.FACTBOX : Major U.S. companies making masks, vaccines mandatory
RE
04.08.S&P/TSX COMPOSITE INDEX : Canada Stocks Lose More Than 30 Pts After Earlier Touc..
MT
04.08.Tech Up On Rotation Into Growth Sectors -- Tech Roundup
DJ
04.08.PRESS RELEASE : WISeKey's Semiconductor NFC CapSeal Patented Technology Securely..
DJ
04.08.GLOBAL MARKETS LIVE : Novartis, Apple, Commerzbank, Amgen, Lyft...
04.08.SEVEN SEAS ENTERTAINMENT'S 30% RALLY : Sapx)
AQ
04.08.Hong Kong Hang Seng Up 0.9% on Tech-Sector Rebound
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 366 Mrd. - 309 Mrd.
Nettoergebnis 2021 93 676 Mio - 79 176 Mio
Nettoliquidität 2021 78 467 Mio - 66 322 Mio
KGV 2021 26,4x
Dividendenrendite 2021 0,58%
Marktkapitalisierung 2 429 Mrd. 2 429 Mrd. 2 053 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 6,43x
Marktkap. / Umsatz 2022 6,21x
Mitarbeiterzahl 147 000
Streubesitz 99,0%
Chart APPLE INC.
Dauer : Zeitraum :
Apple Inc. : Chartanalyse Apple Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends APPLE INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 46
Letzter Schlusskurs 146,95 $
Mittleres Kursziel 163,29 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,1%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Luca Maestri Chief Financial Officer & Senior Vice President
Arthur D. Levinson Independent Chairman
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
APPLE INC.10.75%2 429 108
XIAOMI CORPORATION-19.13%86 551
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD10.62%21 087
SHENZHEN TRANSSION HOLDINGS CO., LTD.11.57%21 002
FIH MOBILE LIMITED14.74%1 123
DORO AB (PUBL)28.05%167