Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

APPLE INC.

(865985)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

PayPal heizt Geschäft mit Ratenzahlungen mit Japan-Zukauf an

08.09.2021 | 08:32
ARCHIV: Ein PayPal-Schild an einem Bürogebäude in San Jose, Kalifornien, USA, 28. Mai 2014. REUTERS/Beck Diefenbach

Singapur/Bangalore (Reuters) - Der US-Bezahldienst PayPal stärkt mit der Übernahme von Paidy in Japan sein Geschäft mit Ratenzahlungen in Asien und legt dafür 2,7 Milliarden Dollar auf den Tisch.

Paidy ergänze Paypals Aktivitäten auf dem drittgrößten E-Commerce-Markt der Welt, teilte der US-Konzern am Mittwoch mit. Trotz rasant zunehmender Online-Käufe würden in Japan weiterhin mehr als zwei Drittel alle Akquisitionen in bar getätigt.

In der seit Ausbruch der Corona-Krise boomenden Branche mit Ratenzahlungen (Buy now, pay later - BNPL) ist es bereits der zweite Milliardendeal in kürzester Zeit. Erst vergangenen Monat hatte die von Jack Dorsey geführte US-Firma Square den australischen Anbieter Afterpay für 29 Milliarden Dollar erworben. Experten machten darin bereits den Start für eine beginnende Konsolidierungswelle in der Branche aus.

Paypal zählt zu den führenden Anbietern von Ratenzahlungen, die in der Pandemie auch durch staatliche Konjunkturmaßnahmen befeuert wurden. Inzwischen sollen auch Apple und Goldman Sachs an eigenen Angeboten arbeiten. Paidy mit mehr als sechs Millionen registrierten Nutzern in Japan ermöglicht es seinen Kunden, online einzukaufen und später monatlich den Betrag in Läden oder per Banküberweisung abzuzahlen. Das von unter anderem vom US-Investor George Soros und Visa finanzierte Unternehmen verlangt dafür Mini-Gebühren von den Händlern. Die Zeitung "Financial Times" hatte vergangenen Monat berichtet, Paidy erwäge einen Börsengang. Die Übernahme durch Paypal soll im laufenden Jahr abgeschlossen werden.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AFTERPAY LIMITED -2.37%109.09 Schlusskurs.-7.55%
APPLE INC. -3.17%156.81 verzögerte Kurse.18.18%
PAYPAL HOLDINGS, INC. -0.49%187.79 verzögerte Kurse.-19.82%
Alle Nachrichten zu APPLE INC.
27.11.Aus Angst vor leeren Regalen strömen die "Frühaufsteher" am Schwarzen Freitag in die US..
MR
26.11.APPLE INC. : Bewertung von Wedbush kaufen
MM
26.11.Apple hebt Preis für iPhone in der Türkei über Nacht um mehr als 25 Prozent an
DJ
26.11.NEXTCLOUD : Beschwerde beim Bundeskartellamt über Microsoft
DP
26.11.APPLE IM FOKUS : Trotz Wachstumseinbußen bleibt Aktie auf Rekordjagd
DP
25.11.EU-Staaten stimmen härteren Auflagen für Online-Riesen zu
DJ
25.11.EUROPA ALS VORREITER : Staaten positionieren sich bei Digital-Paket
AW
25.11.VW holt für Batteriesparte Top-Entwickler von Apple und BMW
AW
25.11.EU-Länder einig über schärfere Regeln für US-Technologieriesen
RE
25.11.TROTZ LIEFERENGPÄSSEN : Der Black Friday lockt die Schnäppchenjäger
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu APPLE INC.
28.11.Wall St Week Ahead-COVID-19 fears reappear as a threat to market
RE
27.11.Black Friday draws U.S. shoppers but many shun stores for online
RE
26.11.Apple global battery development chief moves to Volkswagen
RE
26.11.Britain on track for record Black Friday sales
RE
26.11.Consumer Holiday Spending Runs Ahead of Expectations to Reach $81 Billion by Thanksgivi..
MT
26.11.Apple's Fiscal Q1 iPhone Sales Could Top 80 Million Units Amid Robust Demand, Wedbush S..
MT
26.11.Black Friday 'early birds' find muted tradition
RE
26.11.Traders pile into defensive options plays as COVID-19 fears return
RE
26.11.Britain on track for record Black Friday sales
RE
26.11.Apple on pace to sell about 40 mln iphones between black friday weekend and christmas -..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu APPLE INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 379 Mrd. - 336 Mrd.
Nettoergebnis 2022 92 358 Mio - 81 884 Mio
Nettoliquidität 2022 81 081 Mio - 71 887 Mio
KGV 2022 27,5x
Dividendenrendite 2022 0,58%
Marktkapitalisierung 2 573 Mrd. 2 573 Mrd. 2 281 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2022 6,58x
Marktkap. / Umsatz 2023 6,27x
Mitarbeiterzahl 154 000
Streubesitz 99,9%
Chart APPLE INC.
Dauer : Zeitraum :
Apple Inc. : Chartanalyse Apple Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends APPLE INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 44
Letzter Schlusskurs 156,81 $
Mittleres Kursziel 167,15 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,59%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Luca Maestri Chief Financial Officer & Senior Vice President
Arthur D. Levinson Independent Chairman
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
APPLE INC.18.18%2 572 687
XIAOMI CORPORATION-42.59%60 764
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD20.54%23 244
SHENZHEN TRANSSION HOLDINGS CO., LTD.13.65%21 686
FIH MOBILE LIMITED22.11%1 191
DORO AB (PUBL)35.76%167