Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

APPLE INC.

(865985)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Keine Entscheidung über Toshiba-Chipsparte - Kreise: Apple tritt Bietern bei

31.08.2017 | 08:48

TOKIO (dpa-AFX) - Die Suche nach einem Käufer für seine Chipsparte gestaltet sich für den japanischen Technologiekonzern Toshiba <JP3592200004> immer mehr zur Hängepartie. Trotz größter Bemühungen, mit einem der drei Bietergruppen eine für beide Seiten befriedigende Lösung zu finden, habe der Verwaltungsrat bislang keine Entscheidung treffen können, teilte Toshiba am Donnerstag mit. Man sei aber bestrebt, eine Entscheidung so früh wie möglich zu treffen. Hierzu werde weiter mit allen drei Interessenten verhandelt. Einem der Bieterkonsortien soll Presseberichten zufolge inzwischen der Technologiegigant Apple <US0378331005> beigetreten sein.

Die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen, dass der iPhone-Hersteller nun dem Finanzinvestor Bain Capital bei seinem Gebot für die Chipsparte den Rücken stützen könnte. Die Amerikaner haben ein sehr spezielles Interesse: Sie verwenden Toshibas Speicherchips in der Produktion von iPhone und iPod, und wollen daher ihre Belieferung sicherstellen, um nicht vom Rivalen Samsung <KR7005930003> abhängig zu werden.

Laut "Financial Times" (Donnerstag) könnten Apple und möglicherweise ein weiterer Investor rund 400 Milliarden Yen (rund 3,05 Mrd Euro) zum insgesamt rund 2 Billionen Yen schweren Angebot beisteuern. Die restliche Summe stemmen demnach Bain, Toshibas wichtigste Banken sowie der südkoreanische Chiphersteller SK Hynix.

Toshiba verhandelt nun schon seit Monaten über den Verkauf. Der Konzern muss riesige Bilanzlöcher stopfen, die durch Verluste im US-Atomgeschäft entstanden sind. Neben der Gruppe um Bain sind als Interessenten ein Konsortium um Western Digital im Rennen, das ebenfalls rund 2 Billionen Yen auf den Tisch legen will. Dritter potenzieller Käufer ist das taiwanesische Unternehmen Hon Hai, dessen Gründer Terry Gou 3 Billionen Yen zu zahlen bereit ist.

Im Juni hatte der Konzern zwar die von Bain geführte Gruppe als bevorzugten Bieter erkoren. Doch ein zügiger Verkauf wurde durch einen Rechtsstreit mit Western Digital torpediert. Das US-Unternehmen hält Anteile an der Toshiba-Chipsparte und hatte auf ein Mitspracherecht bei dem Verkauf geklagt. Toshiba hatte im Gegenzug Klage gegen Western Digital eingereicht.

Für Toshiba drängt die Zeit. Der Konzern braucht das Geld auch deshalb dringend, um einen Rauswurf von der Tokioter Börse zu vermeiden. Dies muss bis März geschehen. Toshiba hatte bereits Anfang August die erste japanische Börsenliga verlassen müssen und ist seitdem nicht mehr im Leitindex Nikkei <JP9010C00002> <XC0009692440> 225 vertreten.

Toshiba umriss in seinem Statement die Anforderungen an den Käufer, um den Zuschlag zu erhalten: Dieser müsse genug finanzielle Mittel für die Gesundung des Speicherchipgeschäfts zur Verfügung stellen und die erforderlichen hohen Investitionen stemmen können. Zudem seien nach dem Kauf schnelle und flexible Entscheidungen gefordert./tav/stk

Unternehmen im Artikel: Apple, TOSHIBA TEC CORPORATION

© dpa-AFX 2017
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. 0.75%144.84 verzögerte Kurse.9.16%
NIKKEI 225 1.81%29068.63 Realtime Kurse.5.92%
TOSHIBA TEC CORPORATION 2.51%4695 Schlusskurs.26.04%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) 0.11%114.32 verzögerte Kurse.10.31%
Alle Nachrichten zu APPLE INC.
15.10.Credit Suisse belässt Apple auf 'Neutral' - Ziel 150 Dollar
DP
15.10.APPLE INC. : Bewertung von Wedbush zum Kaufen erhalten
MM
15.10.Wedbush erwartet, dass Apple trotz Chip-Knappheit MacBook Pro und Airpods 3 noch vor de..
MT
15.10.TAGESVORSCHAU : Termine am 18. Oktober 2021
DP
15.10.Leaf Resources treibt Versuch mit Kiefernstümpfen für Fabrik für erneuerbare Chemikalie..
MT
15.10.MÄRKTE ASIEN/Gute US-Vorgaben sorgen für Aufschläge an den Börsen
DJ
15.10.GRAPH BLOCKCHAIN INC. : Graph Blockchain Inc.: New World Inc. startet NFT-Plattform
DJ
15.10.MÄRKTE ASIEN/Gute US-Vorgaben schieben die Börsen an
DJ
14.10.Wall Street erholt sich um 1% dank positiver Ergebnisse und starker Technologiebranche
MR
14.10.Wall St springt nach Gewinnen und Konjunkturdaten nach oben und sorgt für Optimismus
MR
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu APPLE INC.
17.10.Hollywood film-crew union reaches tentative deal, averting strike
RE
16.10.APPLE : worker says she was fired after leading movement against harassment
RE
15.10.APPLE : Expected to Launch MacBook Pro, Airpods 3 Ahead of Holiday Season Despite Chip Sho..
MT
15.10.APPLE : Processor M1X To be Featured at Monday's Product Launch
MT
15.10.GLOBAL MARKETS LIVE : Macy's, Boeing, RioTinto, Virgin Galactic, Nestlé...
15.10.Hungry for fuel, China looks to the U.S., Europe eyes relief plans
RE
15.10.Today on Wall Street: Optimism returns
15.10.LEAF RESOURCES : Advances Pine Stump Trial for Renewable Chemicals Factory
MT
15.10.APPLE : S.Korea targets Apple over new app store regulation
RE
15.10.APPLE : China coal prices hit record highs, early winter chill adds to energy woes
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu APPLE INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 366 Mrd. - 316 Mrd.
Nettoergebnis 2021 93 810 Mio - 80 880 Mio
Nettoliquidität 2021 78 438 Mio - 67 627 Mio
KGV 2021 25,9x
Dividendenrendite 2021 0,59%
Marktkapitalisierung 2 394 Mrd. 2 394 Mrd. 2 064 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 6,33x
Marktkap. / Umsatz 2022 6,12x
Mitarbeiterzahl 147 000
Streubesitz 99,0%
Chart APPLE INC.
Dauer : Zeitraum :
Apple Inc. : Chartanalyse Apple Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends APPLE INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 44
Letzter Schlusskurs 144,84 $
Mittleres Kursziel 165,36 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Luca Maestri Chief Financial Officer & Senior Vice President
Arthur D. Levinson Independent Chairman
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
APPLE INC.9.16%2 394 229
XIAOMI CORPORATION-35.99%68 238
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD-0.22%19 113
SHENZHEN TRANSSION HOLDINGS CO., LTD.-8.11%17 380
FIH MOBILE LIMITED28.42%1 256
GIGASET AG19.67%55