Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Apple Inc.    AAPL   865985

APPLE INC.

(865985)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Nasdaq - 22.01. 22:00:01
139.07 USD   +1.61%
24.01.Clubhouse-Macher kündigen App für Android-Smartphones an
DP
22.01.11 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
22.01.APPLE INC. : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Huthi-Rebellen: Haben Aramco-Ölanlage in Saudi-Arabien angegriffen

23.11.2020 | 09:26

DSCHIDDA (dpa-AFX) - Die Huthi-Rebellen im Jemen haben nach eigenen Angaben eine Ölanlage des Staatskonzerns Aramco in Saudi-Arabien angegriffen. Ein Marschflugkörper habe die Anlage in der Küstenstadt Dschidda "sehr genau" getroffen, schrieb Huthi-Sprecher Mohammed Abdulsalam bei Twitter am Montag. "Dieser Einsatz folgt als Antwort auf die anhaltende Belagerung und brutale Aggression in unserem Land." Die Huthi-Rebellen im Jemen werden vom Iran unterstützt.

Saudi Aramco und die Regierung in Riad äußerten sich zunächst nicht zu der Attacke. Auch über das Ausmaß der Schäden oder mögliche Opfer gab es zunächst keine Angaben. Auf Videos, die den Angriff zeigen sollen, ist in der Entfernung eine größere Explosion zu sehen. Huthi-Militärsprecher Jahia Saria verbreitete auf Twitter ein Satellitenfoto, das die getroffene Anlage in Dschidda zeigen soll.

Nur Stunden vor dem angeblichen Angriff hatte Saudi-Arabien den G20-Gipfel beendet. Das Land hatte bis Sonntag den Vorsitz in der Gruppe der führenden Wirtschaftsmächte und hatte zum Treffen der Staats- und Regierungschefs geladen. Wegen der Corona-Pandemie fand der Gipfel aber nicht wie geplant in Riad sondern nur virtuell statt.

Saudi-Arabien und dessen Staatskonzern Saudi Aramco zählen zu den größte Ölproduzenten der Welt. Nach einem Rekord-Börsengang vor knapp einem Jahr war der Ölgigant vorübergehend das wertvollste Unternehmen der Welt noch vor dem Technologiekonzern Apple. Die Corona-Pandemie macht Aramco aber stark zu schaffen. Die Nachfrage nach Öl brach ein und der Ölpreis fiel auf ein historisches Tief.

Schon im September 2019 hatten mehrere Explosionen die Anlagen von Saudi Aramco beschädigt. Seinerzeit hatten mehrere Raketen und Drohnen zwei der wichtigsten Ölanlagen im Osten Saudi-Arabiens getroffen. Die Huthi-Rebellen bekannten sich zu diesen Angriffen. Saudi-Arabien und die USA machten den Iran verantwortlich, Teheran wies dies zurück. Die Angriffe ließen die Sorgen vor einer weiteren Eskalation des Konflikts zwischen den USA und dem Iran wachsen.

Saudi-Arabien bombardiert seit 2015 Ziele im benachbarten Jemen und führt dort ein Militärbündnis an. Das sunnitische Königreich sieht in den Huthi-Rebellen einen engen Verbündeten seines schiitischen Erzrivalen Iran. Die Huthis haben in Saudi-Arabien immer wieder Ziele mit Drohnen und Raketen angegriffen./jot/DP/eas


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. 1.61%139.07 verzögerte Kurse.3.15%
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY 0.43%34.95 Schlusskurs.-0.14%
Alle Nachrichten auf APPLE INC.
24.01.Clubhouse-Macher kündigen App für Android-Smartphones an
DP
22.01.11 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
22.01.APPLE INC. : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
21.01.Aktien New York Schluss: Dow erlahmt - Rally an Nasdaq ungebrochen
DP
21.01.Aktien New York: Nach Rekordjagd geht Puste aus - Nasdaq-Rally ungebrochen
AW
21.01.Corona-Krise lässt Umsatz von Trumps Unternehmen einbrechen
DP
21.01.Merkel verteidigt Datenschutz bei Corona-Warn-App
DP
20.01.Aktien New York Schluss: Anleger feiern Machtwechsel mit Kursrekorden
DP
20.01.Aktien New York: Anleger feiern Machtwechsel mit Kursrekorden
AW
19.01.Microsoft steigt bei Robotaxi-Firma von GM ein
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu APPLE INC.
24.01.Facebook and Amazon Boosted Lobbying Spending in 2020 -- Update
DJ
24.01.MARK ZUCKERBERG : Facebook and Amazon Boosted Lobbying Spending in 2020
DJ
24.01.Bullish Stock Bets Explode as Major Indexes Repeatedly Set Records
DJ
23.01.NETFLIX, PROCTER & GAMBLE, INTEL : Stocks That Defined the Week
DJ
23.01.BÖRSE WALL STREET : Dow, S&P 500 dragged lower by Intel, IBM
RE
23.01.Tech shares could retake market reins as earnings heat up
RE
22.01.Dow, S&P 500 Decline But Post Gains for the Week
DJ
22.01.Dow, S&P close lower as IBM, Intel weigh, coronavirus concerns rise
RE
22.01.AMAZON COM : Correction to Hollywood Streaming Article on Jan. 21
DJ
22.01.EU lawmakers want Amazon, Apple, Facebook, Google CEOs at Feb. 1 hearing
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 318 Mrd. - 261 Mrd.
Nettoergebnis 2021 67 229 Mio - 55 246 Mio
Nettoliquidität 2021 96 637 Mio - 79 413 Mio
KGV 2021 34,7x
Dividendenrendite 2021 0,61%
Marktkapitalisierung 2 340 Mrd. 2 340 Mrd. 1 923 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 7,06x
Marktkap. / Umsatz 2022 6,60x
Mitarbeiterzahl 147 000
Streubesitz 98,9%
Chart APPLE INC.
Dauer : Zeitraum :
Apple Inc. : Chartanalyse Apple Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse APPLE INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 44
Mittleres Kursziel 133,29 $
Letzter Schlusskurs 139,07 $
Abstand / Höchstes Kursziel 15,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -4,16%
Abstand / Niedrigstes Ziel -42,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Arthur D. Levinson Independent Chairman
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Luca Maestri Chief Financial Officer & Senior Vice President
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
APPLE INC.3.15%2 339 611
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.7.16%526 208
XIAOMI CORPORATION-10.24%96 742
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD27.78%24 298
MERRY ELECTRONICS CO., LTD.-8.19%1 006
FOCUSRITE PLC-2.33%831