Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

APPLE INC.

(865985)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Nasdaq - 05.08. 22:00:00
147.06 USD   +0.07%
06.08.APPLE INC. : Ex-Dividende Tag
FA
05.08.Apple kündigt neue Funktionen zum Kinderschutz an
DP
04.08.Playstation 5 schiebt Sony an - Chip-Engpässe wirken sich aus
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Google verschiebt Blockade von Drittanbieter-Cookies

24.06.2021 | 16:42

MOUNTAIN VIEW (awp international) - Google wird der werbetreibenden Industrie und Webpublishern deutlich mehr Zeit einräumen, um die derzeit praktizierte Personalisierung der Werbung durch datenschutzfreundlichere Verfahren zu ersetzen. Das kündigte Vinay Goel, Google Privacy Engineering Director, am Donnerstag in einem Blogeintrag an. Dabei geht es um die Auslistung sogenannter Cookies von Drittanbietern wie Datenhändlern oder Werbefirmen, mit denen die Aktivitäten der Anwenderinnen und Anwender auf verschiedenen Webseiten nachverfolgt werden können.

Der aktualisierte Zeitplan für die sogenannte Privacy Sandbox sieht nun zwei Stufen vor. Bis Ende 2022 will Google eine öffentliche Diskussions- und Entwicklungsphase für eine Cookie-Alternative abschliessen. Ziel sei die Entwicklung von Web-Technologien, die sowohl die Privatsphäre schützten als auch Unternehmen sowie Entwicklerinnen und Entwicklern Werkzeuge an die Hand gäben, um florierende digitale Unternehmen aufzubauen und das Web für alle offen und zugänglich zu halten. In der ersten Stufe hätten Publisher und die Werbebranche auch den zeitlichen Spielraum, um ihre Dienste umzustellen.

Stufe zwei des Zeitplans startet dann Mitte 2023. Der Chrome-Browser werde dann die Unterstützung für Drittanbieter-Cookies über einen mehrmonatigen Zeitraum hinweg bis Ende 2023 auslaufen lassen.

Google folgt mit dieser Produktgestaltung der Konkurrenz: Unter anderem bei Apple und im Web-Browser Firefox werden Cookies von Drittanbietern schon seit einiger Zeit standardmässig blockiert.

Mit der Verschiebung der Cookie-Blockade reagiert Google auf die Kritik einiger Konkurrenten bei digitaler Werbung. Sie argumentierten, dass Google unter anderem als Entwickler des Chrome-Browsers und des Smartphone-Systems Android auch andere Wege habe, an Informationen über das Verhalten von Nutzern zu kommen. Der neue Zeitplan berücksichtigt nun auch Zusagen, die Google gegenuüer der britischen Wettbewerbs- und Marktaufsichtsbehörde (CMA) gemacht hat.

Cookies sind kleine Datensätze, die Webseiten hinterlegen, um die Nutzer identifizierbar zu machen. Mit ihrer Hilfe können individuelle Profile erstellt werden, die weitreichende Rückschlüsse über Surfverhalten, Vorlieben und Lebensgewohnheiten zulassen. Dieses Wissen wird dann etwa für personalisierte Werbung herangezogen./chd/DP/he


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. 0.83%2725.03 verzögerte Kurse.54.20%
ALPHABET INC. 0.50%2308 verzögerte Kurse.60.61%
APPLE INC. 0.07%147.06 verzögerte Kurse.10.83%
Alle Nachrichten zu APPLE INC.
06.08.APPLE INC. : Ex-Dividende Tag
FA
05.08.Apple kündigt neue Funktionen zum Kinderschutz an
DP
04.08.Playstation 5 schiebt Sony an - Chip-Engpässe wirken sich aus
RE
03.08.Leiterplattenhersteller AT&S kommt dank hoher Nachfrage operativ voran
RE
02.08.Kepler Cheuvreux senkt Ziel für AMS auf 21 Franken - 'Buy'
DP
02.08.BIZ nimmt steigenden Einfluss der Big-Tech-Konzerne ins Visier
RE
02.08.AFTERPAY : Milliardenkauf bei Zahlungsdienstleistern - Afterpay geht an Square
RE
02.08.Zwei Schweizer Firmen unter 100 umsatzgrössten Konzernen der Welt
AW
01.08.VW-CHEF : Daten treiben autonomes Fahren - neue US-Strategie in Arbeit
DP
30.07.AMS Osram rechnet mit längeren Halbleiter-Engpässen
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu APPLE INC.
04:37Duolingo app no longer available on some Chinese app stores
RE
01:53Apple to check iCloud photo uploads for child abuse images
RE
05.08.APPLE INC. : Other Events, Financial Statements and Exhibits (form 8-K)
AQ
05.08.ZYNGA : dives on bleak bookings forecast, acquisition plans
RE
05.08.Amazon delays office return until January
RE
05.08.ZYNGA : to buy "Golf Rival" maker StarLark for $525 million
RE
05.08.Coinbase Adding Apple Pay, Google Pay to Crypto Exchange
MT
05.08.EQS-NEWS : Hudson Debuts Expansive Shop-In-Shop Experience Store - Evolve by Hud..
DJ
05.08.SEVEN ARTS ENTERTAINMENT'S 30% RALLY : Sapx)
AQ
05.08.PRESS RELEASE : Record figures in the first half of the year - BayWa AG generate..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 366 Mrd. - 309 Mrd.
Nettoergebnis 2021 93 676 Mio - 79 212 Mio
Nettoliquidität 2021 78 467 Mio - 66 351 Mio
KGV 2021 26,4x
Dividendenrendite 2021 0,58%
Marktkapitalisierung 2 431 Mrd. 2 431 Mrd. 2 056 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 6,43x
Marktkap. / Umsatz 2022 6,21x
Mitarbeiterzahl 147 000
Streubesitz 99,0%
Chart APPLE INC.
Dauer : Zeitraum :
Apple Inc. : Chartanalyse Apple Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends APPLE INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 46
Letzter Schlusskurs 147,06 $
Mittleres Kursziel 163,29 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,0%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Luca Maestri Chief Financial Officer & Senior Vice President
Arthur D. Levinson Independent Chairman
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
APPLE INC.10.83%2 429 108
XIAOMI CORPORATION-20.78%86 551
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD9.70%21 087
SHENZHEN TRANSSION HOLDINGS CO., LTD.9.47%21 002
FIH MOBILE LIMITED12.63%1 123
DORO AB (PUBL)28.05%167