Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

APPLE INC.

(865985)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Apple macht iPhone fit für die fünfte Mobilfunkgeneration 5G

13.10.2020 | 16:47

Cupertino (awp/dpa) - Apple startet mit seinem iPhone in das 5G-Zeitalter. Auf einem Online-Event, das am Dienstagabend um 19.00 Uhr hiesiger Zeit beginnt, wird zumindest die Präsentation einer neuen iPhone-Generation erwartet, die in 5G-Netzwerken funken kann. Darin sind sich alle Marktbeobachter einig.

Die meisten Experten erwarten insgesamt vier neue Modelle: Das sollen zum einen zwei Einsteigergeräte sein, das "iPhone 12 mini" und das "iPhone 12", die sich in der Grösse des Bildschirms unterscheiden. Das obere Ende des Marktes soll Apple den Erwartungen zufolge mit einem "iPhone 12 Pro" und "iPhone 12 Pro Max" bedienen.

Die Börse hatte in den vergangenen Tagen auf die Präsentation hingefiebert. Der Kurs der Apple-Aktie stieg von rund 115 Dollar vor einer Woche auf mehr als 125 Dollar zum Börsenauftakt am Dienstag. Weil dann etliche Investoren die Gewinne mitnahmen, sackte der Kurs um 2 Dollar auf 123 Dollar ab.

Design deutlicher geändert

Das Design soll sich beim iPhone 12 deutlicher ändern als in den Vorjahren. Beobachter erwarten ein kantigeres Gehäuse, ähnlich wie beim iPhone 5 oder beim iPad Pro. Das Speed-Versprechen aus der Event-Einladung deutet auch auf einen schnelleren Prozessor hin: Im iPhone 12 soll den Gerüchten zufolge erstmals der A14-Chip in einem Smartphone eingebaut sein.

Die neue Generation der Apple-Telefone war wegen der Corona-Krise nicht wie sonst üblich im September präsentiert worden. Im Frühjahr, als eigentlich eine enge Abstimmung mit den Zulieferbetrieben in China notwendig war, konnten die Apple-Ingenieure nicht nach China fliegen. Ausserdem waren die Produktionsstätten von Foxconn und anderen Apple-Partnern wochenlang gesperrt.

Auf dem traditionellen September-Event stellte Apple in diesem Jahr stattdessen eine neue Version seiner Smartwatch sowie neue iPad-Modelle vor.

Sunrise mit Abdeckung vor Swisscom

Um die iPhones überhaupt mit dem schnelleren 5G-Datenfunk ausstatten zu können, musste Apple rechtliche Hürden aus dem Weg räumen. Nach einem monatelangen Patentkonflikt mit dem Modem-Spezialisten Qualcomm konnte der iPhone-Hersteller eine aussergerichtliche Einigung erzielen.

Mit dem iPhone steht Apple nicht in der vordersten Reihe der 5G-Unterstützer. Wettbewerber wie Samsung, Huawei, Motorola und OnePlus hatten teilweise vor mehr als einem Jahr erste 5G-Smartphones auf den Markt gebracht. Für die hiesigen Nutzer sind sie bis jetzt nicht sehr relevant. Denn in der Schweiz ist der Ausbau des neuen 5G-Netzes nach einem Blitzstart ins Stocken geraten. Moratorien in mehreren Kantonen und Gemeinden behindern die Aufrüstung der Antennen mit der neuen Mobilfunktechnik.

Bei der ultraschnellen Variante von 5G hat Sunrise hierzulande 621 Städte und Gemeinden abgedeckt, wie ein Sprecher auf Anfrage der Nachrichtenagentur AWP sagte. Die Swisscom ihrerseits versorgt 348 Orte, wie ein Konzernsprecher mitteilte. Bei der langsameren Variante von 5G erreichen beide Mobilfunkanbieter über 90 Prozent der Bevölkerung.

Das iPhone ist für Apple das mit Abstand wichtigste Produkt. Im jüngsten Quartal wurden rund 44 Prozent des Konzernumsatzes mit dem Apple-Smartphone erwirtschaftet. Im vierten Kalenderquartal liegt der Umsatzanteil des iPhones traditionell noch höher. Ausserdem treibt das iPhone das Geschäft mit dem gesamten Apple-Ökosystem an, zu dem auch ein Cloud-Service, die Apple Watch, Kopfhörer, Lautsprecher und andere Produkte gehören.

jb/uh


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. 0.98%127.35 verzögerte Kurse.-4.02%
MOTOROLA SOLUTIONS, INC. -0.13%212.31 verzögerte Kurse.24.84%
QUALCOMM, INC. 0.30%134.62 verzögerte Kurse.-11.63%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 0.00%81000 Schlusskurs.0.00%
SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG 0.56%108.6 Schlusskurs.-1.45%
SWISSCOM AG 0.23%524.6 verzögerte Kurse.9.62%
Alle Nachrichten zu APPLE INC.
09:52ANALYSE/Facebook und seine Werbekunden spüren Druck von Apple
DJ
08:33Marktforscher - Smartphone-Absatz legt trotz Lieferengpässen zu
RE
07:32MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
06:00EIN JAHR CORONA-WARN-APP : Vertrauen der Bevölkerung steigt
DP
13.06.WOCHENENDÜBERBLICK Unternehmen / 12. und 13. Juni 2021
DJ
13.06.WOCHENENDÜBERBLICK Wirtschaft, Politik / 12. und 13. Juni 2021
DJ
13.06.G7-Staaten wollen globale Mindeststeuer schnell vorantreiben
DP
12.06.G7 steckt Kurs gegenüber China ab - Pandemie-Plan erwartet
DP
12.06.G7 beraten über Gesundheit, Wirtschaft und Außenpolitik
DP
12.06.USA bereiten Schritte gegen Marktmacht von Digitalriesen vor
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu APPLE INC.
12.06.CHINA'S NEW POWER PLAY  : More Control of Tech Companies' Troves of Data
DJ
12.06.APPLE  : reaffirms privacy stance amid Trump probe revelations
AQ
12.06.APPLE  : tightens rules after Justice Department targeted U.S. lawmakers
RE
12.06.Apple Subpoenas Prompt Internal Review, Calls for William Barr, Jeff Sessions..
DJ
12.06.Apple Subpoenas Prompt Internal Review, Calls for William Barr, Jeff Sessions..
DJ
12.06.Bitcoin law is only latest head-turner by El Salvador's 'millennial' presiden..
RE
12.06.APPLE  : tightens legal request rules after Justice Department targets lawmakers
RE
12.06.Apple inc says it recently instituted a limit of 25 identifiers per legal req..
RE
12.06.Apple inc says u.s. department of justice inquiry asked for information on 10..
RE
12.06.Apple inc says not all the 109 identifiers that u.s. department of justice re..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 354 Mrd. - 293 Mrd.
Nettoergebnis 2021 86 545 Mio - 71 506 Mio
Nettoliquidität 2021 21 276 Mio - 17 579 Mio
KGV 2021 24,7x
Dividendenrendite 2021 0,67%
Marktkapitalisierung 2 125 Mrd. 2 125 Mrd. 1 756 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 5,94x
Marktkap. / Umsatz 2022 5,68x
Mitarbeiterzahl 147 000
Streubesitz 99,9%
Chart APPLE INC.
Dauer : Zeitraum :
Apple Inc. : Chartanalyse Apple Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends APPLE INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 45
Mittleres Kursziel 156,40 $
Letzter Schlusskurs 127,35 $
Abstand / Höchstes Kursziel 45,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,8%
Abstand / Niedrigstes Ziel -29,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Luca Maestri Chief Financial Officer & Senior Vice President
Arthur D. Levinson Independent Chairman
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
APPLE INC.-4.02%2 125 170
XIAOMI CORPORATION-15.21%90 927
SHENZHEN TRANSSION HOLDINGS CO., LTD.8.64%20 665
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD-6.36%18 038
FIH MOBILE LIMITED31.58%1 300
DORO AB (PUBL)19.27%161