Anheuser-Busch InBev SA/NV

Aktien

A2ASUV

BE0974293251

ABI

Brauereien

Realtime Euronext Bruxelles 15:40:46 18.04.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
53,8 EUR -0,11 % Intraday Chart für Anheuser-Busch InBev SA/NV -3,13 % -7,91 %

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
Bernstein hebt Ziel für AB Inbev auf 76 Euro - 'Outperform' DP
Bernstein belässt AB Inbev auf 'Outperform' - Ziel 67,50 Euro DP
Corona-Bierhersteller Constellation Brands prognostiziert Jahresgewinn über den Schätzungen RE
Barclays belässt AB Inbev auf 'Overweight' - Ziel 63 Euro DP
UBS belässt AB Inbev auf 'Neutral' - Ziel 58 Euro DP
RBC belässt AB Inbev auf 'Outperform' - Ziel 73 Euro DP
Deutsche Bank Research belässt AB Inbev auf 'Hold' - Ziel 59 Euro DP
Jefferies belässt AB Inbev auf 'Buy' - Ziel 70 Euro DP
UBS belässt AB Inbev auf 'Neutral' - Ziel 58 Euro DP
Europäische Aktien, die in den USA als American Depositary Receipts gehandelt werden, tendieren im Donnerstagshandel höher MT
AB InBev preist 2,5 Milliarden Dollar für die Rückzahlung ausstehender Euro-Anleihen MT
Anheuser-Busch InBev erhöht Obergrenze für Euro-Anleihen-Tenderangebot MT
Factbox - Unternehmen verkaufen ihre Geschäfte in Russland RE
Altria startet beschleunigte Aktienrückkäufe in Höhe von $2,4 Milliarden MT
Anheuser-Busch InBev will ausstehende Anleihen im Wert von bis zu $2 Milliarden zurückkaufen MT
Knapp behauptet - DAX gibt Gewinne nach Rekordhoch ab DJ
Marlboro-Hersteller Altria strebt $2,4 Milliarden an, um die Beteiligung an AB InBev zu reduzieren MT
Altria Group verkauft 35 Millionen Anheuser-Busch Inbev-Aktien und erhöht Gewinnprognose für 2024 MT
Europäische Aktien, die in den USA als American Depositary Receipts gehandelt werden, tendieren im Donnerstagshandel niedriger MT
Altria stockt Aktienrückkaufprogramm um $2,4 Mrd. auf und erhöht Gewinnprognose nach Verkauf von AB InBev-Anteilen RE
Knapp behauptet - DAX gibt Gewinne nach Rekordhoch wieder ab DJ
Altria verkauft AB-Inbev-Aktien für mehr als 2 Milliarden Dollar DP
RBC belässt AB Inbev auf 'Outperform' - Ziel 73 Euro DP
Aktien der Brauerei AB InBev ausgesetzt, sagt FSMA RE
Aktien des Brauereikonzerns AB InBev geben wegen Altrias Anteilsverkauf nach RE
Chart Anheuser-Busch InBev SA/NV
Mehr Grafiken
Anheuser-Busch InBev SA/NV ist einer der weltweit führenden Hersteller von Bieren. Die Aktivitäten der Gruppe sind in zwei Sektoren organisiert: - Produktion von Bieren: Budweiser, Corona, Stella Artois, Beck's, Leffe, Hoegaarden, Castle, Castle Lite, Bud Light, Skol, Brahma, Quilmes, Michelob, Harbin, Sedrin Marken, etc; - Produktion, Abfüllung und Verkauf von alkoholfreien Getränken: Softdrinks, Malzgetränke, abgefüllte Wässer und Eistees. Der Nettoumsatz verteilt sich geographisch wie folgt: Europa/Mittlerer Osten/Afrika (14,5%), Mittelamerika (27,5%), Nordamerika (25,4%), Lateinamerika (20,3%), Asien/Pazifik (11,5%) und Sonstige (0,8%).
Termine
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
A-
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
KAUFEN
Anzahl Analysten
25
Letzter Schlusskurs
57,3 USD
Mittleres Kursziel
71,97 USD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
+25,59 %
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

% 1. Jan. Kap.
-7,91 % 114 Mrd.
+384,45 % 67,41 Mrd.
-4,26 % 52,25 Mrd.
+6,44 % 47,04 Mrd.
-13,33 % 35,84 Mrd.
-4,70 % 21,88 Mrd.
+6,02 % 17,96 Mrd.
+1,33 % 17,45 Mrd.
-31,46 % 16,63 Mrd.
+3,81 % 13,49 Mrd.
Brauereien - Andere
  1. Börse
  2. Aktien
  3. A2ASUV Aktie
  4. Nachrichten Anheuser-Busch InBev SA/NV
  5. Anheuser-Busch Inbev verfehlt im vierten Quartal die Markteinschätzung bei rückläufigem Absatz