Anglo American plc meldete die Produktionsergebnisse für das erste Quartal zum 31. März 2024. Für das Quartal betrug die Diamantenproduktion 6,9 Mio. ct gegenüber 8,9 Mio. ct vor einem Jahr. Die Kupferproduktion lag bei 198 kt gegenüber 178 kt vor einem Jahr.

Die Nickelproduktion lag bei 9,5 kt gegenüber 9,7 kt vor einem Jahr. Die Produktion von Platingruppenmetallen betrug 834 koz gegenüber 901 koz vor einem Jahr. Die Eisenerzproduktion lag bei 15,1 Mio. Tonnen gegenüber 15,1 Mio. Tonnen vor einem Jahr.

Die Produktion von Stahlkohle lag bei 3,8 Mio. Tonnen gegenüber 3,5 Mio. Tonnen vor einem Jahr. Die Produktion von Manganerz betrug 784 kt gegenüber 841 kt vor einem Jahr.