American Airlines teilte am Dienstag mit, dass die Fluggesellschaft den Preis für das Aufgeben eines Gepäckstücks für Reisen, die ab dem 20. Februar gebucht werden, anheben wird.

"Zum ersten Mal seit 2018 passt American Airlines die Gepäckgebühren für das erste und zweite aufgegebene Gepäckstück an", so die Fluggesellschaft.

Passagiere müssen nun $35 für das Einchecken des ersten Gepäcks auf Inlandsflügen zahlen, wenn der Service im Voraus online gebucht wird, oder $40, wenn sie die Option am Flughafen kaufen, sagte die Fluggesellschaft.

Ein zweites aufgegebenes Gepäckstück kostet $45, wenn es online oder am Flughafen gekauft wird.

Für Kanada und internationale Kurzstreckenflüge beträgt die Gebühr 35 $ für das erste aufgegebene Gepäckstück und 45 $ für das zweite, das online oder am Flughafen gekauft wurde.

Kunden, die auf Inlands- und internationalen Flügen eine Premium-Kabine gebucht haben, werden weiterhin kostenloses Gepäck erhalten", so die Fluggesellschaft. (Berichterstattung von Kannaki Deka in Bengaluru; Bearbeitung von Maju Samuel)