AMAZON.COM, INC.

(906866)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe BZX  -  19:39 09.08.2022
137.45 USD   -1.41%
08.08.Amazon angeblich in Gesprächen zum Kauf von Ecom Express
CI
08.08.SEKTOR-UPDATE : Aktien aus dem Bereich der zyklischen Konsumgüter mäßigen sich nahe dem Montagsschluss
MT
08.08.SEKTOR UPDATE : Verbraucher
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Volatilität auf dem Energiemarkt wird den europäischen PPA-Markt erschüttern - Bericht

10.02.2022 | 07:20
High-voltage power lines and an electricity pylon are seen near Pedrola

Die beispiellose Volatilität der Energiepreise, die Ende 2021 zu beobachten war, wird sich nachhaltig auf den Markt für Stromabnahmeverträge (PPA) für grüne Energie auswirken, einschließlich eines Rückgangs der langfristigen Verträge, so Pexapark in einem am Donnerstag veröffentlichten Bericht.

PPAs sind zu einem wichtigen Bestandteil der Entwicklung von Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien geworden. Sie bieten den Eigentümern von Vermögenswerten eine verlässliche Einnahmequelle außerhalb staatlicher Subventionsprogramme, indem sie ihre Produktion an Energieversorger oder Unternehmen als Endverbraucher verkaufen.

Im Jahr 2021 wurden in Europa PPAs im Gesamtwert von 11,2 Gigawatt (GW) abgeschlossen, wobei Unternehmenskunden, allen voran der US-Einzelhändler Amazon, erstmals die Führung übernahmen und 6,5 GW abschlossen, verglichen mit 4,63 GW von Käufern aus dem Versorgungssektor, so die Preisplattform und das Beratungsunternehmen in ihrem Bericht European PPA Market Outlook 2022.

Energieversorger neigen dazu, die Produktion zu verkaufen und müssen Preisrisiken durch die Aufteilung langfristiger PPAs in kürzere Großhandelsgeschäfte, das so genannte "Stack and Roll Hedging", steuern, so Pexapark.

Für sie führte der Anstieg der Energiepreise im vierten Quartal zu erheblichen Mark-to-Market-Verlusten und Bargeldabflüssen bei den Margenzahlungen, was zu einem zukünftigen Rückgang der traditionellen PPAs mit 10-jähriger Laufzeit führen könnte, fügte er hinzu.

Firmenkunden hingegen beschaffen in der Regel PPA-Volumina für ihren eigenen Betrieb und sind bereit, einen höheren PPA-Preis zu zahlen. Dieser Trend wird sich nach Einschätzung von Pexapark auch im Jahr 2022 fortsetzen.

Pexapark prognostiziert sogar das Aufkommen von "Mega-Käufern", die einen großen Energiebedarf decken müssen, wie z.B. Betreiber von globalen Rechenzentren, Chemieunternehmen und Hersteller von grünem Wasserstoff, die sowohl PPAs für Offshore-Windparks als auch Kapitalbeteiligungen suchen werden.

Im vergangenen Jahr gab es ein erstes solches Geschäft, als das deutsche Chemieunternehmen BASF einen Anteil von 49,5 % an einem niederländischen 1,5-GW-Offshore-Windpark erwarb, der vom schwedischen Unternehmen Vattenfall gebaut wird.

Pexapark erwartet auch die Auflegung neuer großer Fonds aus den Hauptstädten für Investitionen in erneuerbare Energien wie Hamburg, London und Kopenhagen, die über die Risikomanagementfähigkeiten eines Handelshauses verfügen und durch die aktive Verwaltung kürzerfristiger PPAs zu "Versorgungsunternehmen der nächsten Generation" werden könnten.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM, INC. -1.41%137.5014 verzögerte Kurse.-16.38%
BASF SE -1.80%43.995 verzögerte Kurse.-27.48%
GLOBAL DATA CENTRE GROUP -0.33%1.52 verzögerte Kurse.-22.15%
GREEN HYDROGEN SYSTEMS A/S -5.66%15.66 verzögerte Kurse.-51.67%
Alle Nachrichten zu AMAZON.COM, INC.
08.08.Amazon angeblich in Gesprächen zum Kauf von Ecom Express
CI
08.08.SEKTOR-UPDATE : Aktien aus dem Bereich der zyklischen Konsumgüter mäßigen sich nahe dem Mo..
MT
08.08.SEKTOR UPDATE : Verbraucher
MT
08.08.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (08.08.2022) +++
DJ
05.08.Amazon.com erwirbt iRobot für 1,7 Milliarden Dollar in bar
MT
05.08.SEKTOR-UPDATE : Aktien aus dem zyklischen Konsumgüterbereich verstärken die Talfahrt vom F..
MT
05.08.SEKTORAKTUALISIERUNG : Konsumtitel kämpfen, nachdem Anleger das starke Beschäftigungswachs..
MT
05.08.Amazon kauft Roomba-Hersteller iRobot für 1,7 Milliarden Dollar
AW
05.08.Amazon.com erwirbt iRobot für 1,7 Milliarden Dollar
MT
05.08.IRobot macht in Q2 Verlust
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu AMAZON.COM, INC.
17:23Amazon Among Companies Issued FDA Warning Letter Over Unapproved Products
DJ
16:55FDA Issues Warning Letter To Three Firms Selling Unapproved Drugs for Mole and Skin Tag..
MT
15:16AMAZON COM : delivers disaster relief in response to Kentucky flooding
PU
08:03Burning cash, commercial EV startups race to deliver vehicles
RE
08:00Burning cash, commercial EV startups race to deliver vehicles
RE
08.08.Amazon Reportedly in Talks to Buy Ecom Express
CI
08.08.SECTOR UPDATE : Consumer Discretionary Stocks Moderating Near Monday Close
MT
08.08.SECTOR UPDATE : Consumer
MT
08.08.AMAZON EYES 51% STAKE IN DELIVERY CO : Bloomberg
MT
08.08.GLOBAL MARKETS LIVE : Tesla, Pfizer, CVS Health, Amazon, Credit Suisse...
MS
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AMAZON.COM, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 522 Mrd. - 511 Mrd.
Nettoergebnis 2022 462 Mio - 452 Mio
Nettoverschuldung 2022 21 586 Mio - 21 121 Mio
KGV 2022 2 843x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 1 420 Mrd. 1 420 Mrd. 1 390 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 2,76x
Marktwert / Umsatz 2023 2,33x
Mitarbeiterzahl 1 608 000
Streubesitz 85,8%
Chart AMAZON.COM, INC.
Dauer : Zeitraum :
Amazon.com, Inc. : Chartanalyse Amazon.com, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AMAZON.COM, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 52
Letzter Schlusskurs 139,41 $
Mittleres Kursziel 174,02 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 24,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Andrew R. Jassy President, Chief Executive Officer & Director
Brian T. Olsavsky Chief Financial Officer & Senior Vice President
Jeffrey P. Bezos Executive Chairman
Patricia Q. Stonesifer Independent Director
Jonathan Jake Rubinstein Lead Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
AMAZON.COM, INC.-16.38%1 420 247
JD.COM, INC.-16.03%89 900
COUPANG, INC.-34.65%33 839
JD HEALTH INTERNATIONAL INC.0.08%24 901
ETSY, INC.-48.85%14 178
MONOTARO CO., LTD.24.02%9 488