Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Alstria office REIT-AG
  6. News
  7. Übersicht
    AOX   DE000A0LD2U1   A0LD2U

ALSTRIA OFFICE REIT-AG

(A0LD2U)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

PTA-HV: alstria office REIT-AG: Einladung zur -3-

23.03.2021 | 17:46

Das zugrundeliegende System zur Vergütung der Aufsichtsratsmitglieder mit den Angaben gemäß §§ 113 Abs. 3 Satz 3, 87a Abs. 1 Satz 2 AktG ist im Anschluss an die Tagesordnung im Abschnitt "Vergütungssystem für die Aufsichtsratsmitglieder 2021" beschrieben."

Angaben zu den unter Tagesordnungspunkt 7 zur Wahl vorgeschlagenen Aufsichtsratskandidaten

(Tagesordnungspunkt 7: Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern)

Dr. Frank Pörschke

Hamburg, Deutschland * Januar 1965 Nationalität: Deutsch CEO bei P3 Logistic Parks s.r.o. (ab 1. April 2021)

Beruflicher Werdegang

1993 bis 1995: Senior Associate bei McKinsey & Company 1995 bis 2004: Geschäftsführer bei ECE Projektmanagement International G.m.b.H., Hamburg 2004 bis 2007: Sprecher der Geschäftsführung bei Commerz Grundbesitz Investment GmbH, Wiesbaden (heute Commerz Real AG) 2007 bis 2011: Sprecher des Vorstands bei Eurohypo AG, Eschborn 2011 bis 2018: Zunächst CEO Germany, dann President EMEA Markets bei Jones Lang LaSalle (JLL), Frankfurt am Main 2018 bis 2021: Verschiedene Aufsichtsrats- und Beiratspositionen Ab April 2021: CEO bei P3 Logistic Parks s.r.o., Prag, Tschechien

Ausbildung

1984 bis 1989: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg (Erstes Juristisches Staatsexamen) 1990 bis 1993: Referendariat (Zweites Juristisches Staatsexamen) 2011: Harvard Business School (Advanced Management Program)

Angaben nach § 125 Abs. 1 Satz 5 AktG

Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

* Nicht-geschäftsführendes Verwaltungsratsmitglied der Verianos SE, Köln (Mandat wird zum 30. Juni 2021 niedergelegt)

* Mitglied des Aufsichtsrats der Deka Immobilien Investment GmbH (Deka Bank Gruppe), Frankfurt am Main (Mandat wird zum 30. Juni 2021 niedergelegt)

* Mitglied des Aufsichtsrats der WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH (Deka Bank Gruppe), Düsseldorf (Mandat wird zum 30. Juni 2021 niedergelegt)

* Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der AXA Investment Managers Deutschland GmbH, Frankfurt am Main (Mandat wird spätestens zum 31. Dezember 2021 niedergelegt)

Mitgliedschaften in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

* Mitglied des Aufsichtsrats der AUG. PRIEN Bauunternehmung (GmbH & Co. KG), Hamburg

* Mitglied des Beirats der von Poll Immobilien Holding GmbH, Frankfurt am Main (Mandat wird zum 30. Juni 2021 niedergelegt)

* Mitglied des Beirats der ECE Group GmbH & Co. KG, Hamburg (Mandat wurde zum 31. März 2021 niedergelegt)

Herr Dr. Frank Pörschke gehört nicht dem Vorstand einer börsennotierten Gesellschaft an. Daher sieht Ziffer C.4 DCGK eine Höchstzahl von fünf Aufsichtsratsmandaten oder vergleichbaren Funktionen für ihn vor. Nach der oben erwähnten Niederlegung eines Großteils seiner aktuellen Mandate wird diese Vorgabe ab dem 1. Juli 2021 erfüllt sein.

Angaben nach Ziffer C.6 Abs. 2 und C.13 DCGK

Der Aufsichtsrat sieht Herrn Dr. Frank Pörschke als unabhängig von der Gesellschaft und deren Vorstand im Sinne der Ziffer C.6 Abs. 2 DCGK an. Herr Dr. Pörschke steht nach Einschätzung des Aufsichtsrats nicht in einer nach der Empfehlung in Ziffer C.13 DCGK offenzulegenden persönlichen oder geschäftlichen Beziehung zur alstria office REIT-AG oder deren Konzernunternehmen, den Organen der alstria office REIT-AG oder einem wesentlich an der alstria office REIT-AG beteiligten Aktionär.

Das Profil für den Aufsichtsrat legt weitere Kriterien für die Unabhängigkeit der Aufsichtsratsmitglieder von alstria fest, die über die Anforderungen des DCGK hinausgehen. Auch diese Kriterien werden von Herrn Dr. Frank Pörschke erfüllt. Das Profil für den Aufsichtsrat ist in der Erklärung zur Unternehmensführung unter

www.alstria.de

- Unternehmen - Corporate Governance - Erklärung zur Unternehmensführung veröffentlicht.

Elisabeth Stheeman

Walton-on-Thames (Surrey), Vereinigtes Königreich * Januar 1964 Nationalitäten: Britisch und Deutsch Aufsichtsrat bei diversen Gesellschaften

Beruflicher Werdegang

1982 bis 1987: Banklehre und "Hamburger Modell" bei Vereins- und Westbank AG, Hamburg 1988 bis 2012: Morgan Stanley International, London (Investment Banking, Global Capital Markets, Real Estate / Private Equity) 2013 bis 2014: Global Chief Operating Officer bei LaSalle Investment Management, London, Großbritannien / Chicago, USA 2015 bis 2017: Senior Advisor bei Bank of England, Großbritannien Seit 2017: Externes Mitglied des Financial Markets Infrastructure Board und (seit 2018) Externes Mitglied des Financial Policy Committee, Bank of England, Großbritannien

Ausbildung

1985: Bachelor-Abschluss, Hamburg School of Business (Wirtschaftsakademie Hamburg) 1988: Diplom, London School of Economics, London, Großbritannien

Angaben nach § 125 Abs. 1 Satz 5 AktG

Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

* Mitglied des Aufsichtsrats der Aareal Bank AG, Wiesbaden

Mitgliedschaften in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

* Mitglied des Aufsichtsrats der Edinburgh Investment Trust PLC, Edinburgh, Großbritannien

Frau Elisabeth Stheeman gehört nicht dem Vorstand einer börsennotierten Gesellschaft an. Daher sieht Ziffer C.4 DCGK eine Höchstzahl von fünf Aufsichtsratsmandaten oder vergleichbaren Funktionen für sie vor. Diese Vorgabe ist erfüllt.

Angaben nach Ziffer C.6 Abs. 2 und C.13 DCGK

Der Aufsichtsrat sieht Frau Elisabeth Stheeman als unabhängig von der Gesellschaft und deren Vorstand im Sinne der Ziffer C.6 Abs. 2 DCGK an. Frau Stheeman steht nach Einschätzung des Aufsichtsrats nicht in einer nach der Empfehlung in Ziffer C.13 DCGK offenzulegenden persönlichen oder geschäftlichen Beziehung zur alstria office REIT-AG oder deren Konzernunternehmen, den Organen der alstria office REIT-AG oder einem wesentlich an der alstria office REIT-AG beteiligten Aktionär.

Das Profil für den Aufsichtsrat legt weitere Kriterien für die Unabhängigkeit der Aufsichtsratsmitglieder von alstria fest, die über die Anforderungen des DCGK hinausgehen. Auch diese Kriterien werden von Frau Elisabeth Stheeman erfüllt. Das Profil für den Aufsichtsrat ist in der Erklärung zur Unternehmensführung unter

www.alstria.de

- Unternehmen - Corporate Governance - Erklärung zur Unternehmensführung veröffentlicht.

Vergütungssystem für die Vorstandsmitglieder 2021

(Tagesordnungspunkt 8: Billigung des Vergütungssystems für die Vorstandsmitglieder)

1. Grundsätze des Vergütungssystems für die Vorstandsmitglieder

alstria ist ein deutscher Spezialist für Büroimmobilien und verwaltet ein Portfolio von Bürogebäuden in ausgewählten deutschen Städten über deren gesamten Lebenszyklus. Grundsätzlich wurde in den letzten Jahren wenig in den deutschen Büroimmobilienbestand investiert. Angesichts dieser Tatsache erfüllen die meisten Bestandsgebäude die ständig wechselnden Anforderungen moderner gewerblicher Mieter nicht. Ein Unternehmen, das sowohl über das technische Know-how zur Modernisierung der Immobilien als auch über die finanziellen Mittel zur Durchführung dieser Modernisierungen verfügt, wird in den kommenden Jahren prosperieren. alstrias Unternehmensstrategie basiert auf den folgenden Prinzipien:

Operative Exzellenz:

* alstria konzentriert ihre Investitionen auf wenige Märkte, die aus Sicht des Immobilieninvestments wie auch aus Sicht der Mieternachfrage die höchste Liquidität und die dynamischste Entwicklung aufweisen. All diesen Märkten gemeinsam ist eine Prognose für überdurchschnittliches Bevölkerungswachstum. In jedem Markt, in dem alstria tätig ist, gründet alstria ein Büro und entwickelt mit der Zeit tiefgreifendes Wissen über die Marktdynamik.

* alstria ist in der gesamten Wertschöpfungskette der Immobilien tätig. Im Verlauf ihres Lebenszyklus wechseln alle Immobilien von Core zu Core-plus zu Value-add. alstria möchte in der Lage sein, die Immobilien in jeder Phase ihres Lebenszyklus zu verwalten und die jeweiligen Chancen, die jede Phase bietet, zu ergreifen.

* Internes Fachwissen ist ein Schlüsselfaktor für den Erfolg. Zwar setzt alstria bei der Verwaltung ihres Portfolios Dienstleister ein, dennoch muss alstria bei den erforderlichen Fachkenntnissen auf der Höhe der Zeit bleiben, um informierte Entscheidungen zu treffen und bessere Kontrollen umzusetzen.

* Herausragende operative Leistungen gehen mit einer hochmodernen IT-Infrastruktur einher, die alstrias Geschäft unterstützt und in der gesamten Organisation Effizienzsteigerungen und besseres Risikomanagement ermöglicht.

Finanzielle Disziplin:

* Als börsennotierte Gesellschaft kann alstria zur Unterstützung ihres Betriebs auf einen Pool dauerhaft verfügbaren Aktienkapitals und auf erneuerbares Fremdkapital zugreifen. Die Verfügbarkeit von Kapital ist für den Erfolg der alstria eine zentrale Voraussetzung.

* Transparenz, Zuverlässigkeit und erstklassige Corporate Governance sind die Eckpfeiler des Kapitalmarktansatzes und der Unternehmensführung von alstria.

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

March 23, 2021 12:45 ET (16:45 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AAREAL BANK AG -1.17%20.28 verzögerte Kurse.4.96%
ALSTRIA OFFICE REIT-AG -0.11%17.6 verzögerte Kurse.19.05%
AXA -1.05%21.685 Realtime Kurse.12.24%
MORGAN STANLEY 2.10%96.54 verzögerte Kurse.40.87%
THE EDINBURGH INVESTMENT TRUST PLC -0.80%591.2 verzögerte Kurse.9.16%
VERIANOS SE 0.00%1.04 verzögerte Kurse.-13.33%
Alle Nachrichten zu ALSTRIA OFFICE REIT-AG
26.07.PTA-AFR : alstria office REIT-AG: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung ..
DJ
22.07.MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben auch nach EZB auf Erholungskurs
DJ
22.07.XETRA-SCHLUSS/DAX erholt sich weiter - EZB liefert wie erwartet
DJ
22.07.MÄRKTE EUROPA/Börsen kommen nach EZB etwas zurück - Euro steigt
DJ
22.07.Berenberg belässt Alstria Office auf 'Buy' - Ziel 17 Euro
DP
22.07.MÄRKTE EUROPA/Börsen vor EZB-Entscheidung gut unterstützt
DJ
22.07.Warburg Research senkt Alstria Office auf 'Hold' - Hebt Ziel
DP
22.07.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Berichtssaison und Hoffnung auf EZB stützen
DJ
22.07.MÄRKTE EUROPA/Berichtssaison und EZB im Fokus
DJ
21.07.NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 15.454 Pkt - Stratec gesucht
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ALSTRIA OFFICE REIT-AG
22.07.ALSTRIA OFFICE REIT : Rebuts Takeover Talks With Brookfield Asset Management
MT
21.07.ALSTRIA OFFICE REIT : Market speculation regarding potential takeover offer
PU
21.07.Alstria Aware That Brookfield Might Explore A Potential Takeover Offer
CI
21.07.DGAP-ADHOC : alstria office REIT-AG: Market speculation with respect to a potent..
DJ
21.07.MARKET CHATTER : Brookfield Asset Management Eyes Takeover of Germany's Alstria ..
MT
29.06.ALSTRIA OFFICE REIT : Leasing success in Stuttgart
PU
29.06.Alstria office REIT-AG Announces New Lease Completes the First Modernization ..
CI
25.05.ALSTRIA OFFICE REIT : New lease signed in Düsseldorf
PU
25.05.Alstria office REIT-AG Announces New Lease Signed in Düsseldorf
CI
07.05.ALSTRIA OFFICE REIT : Voting Results 2021
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 180 Mio 213 Mio -
Nettoergebnis 2021 162 Mio 191 Mio -
Nettoverschuldung 2021 1 323 Mio 1 560 Mio -
KGV 2021 19,1x
Dividendenrendite 2021 3,02%
Marktkapitalisierung 3 133 Mio 3 700 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 24,7x
Marktkap. / Umsatz 2022 23,9x
Mitarbeiterzahl 167
Streubesitz 94,9%
Chart ALSTRIA OFFICE REIT-AG
Dauer : Zeitraum :
alstria office REIT-AG : Chartanalyse alstria office REIT-AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ALSTRIA OFFICE REIT-AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 14
Letzter Schlusskurs 17,62 €
Mittleres Kursziel 15,81 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -10,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Olivier Elamine Chief Executive Officer
Alexander Dexne Chief Financial Officer
Johannes Conradi Chairman-Supervisory Board
Richard Stephen Mully Deputy Chairman-Supervisory Board
Marianne Voigt Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber