Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Alphabet Inc.    GOOGL   A14Y6F

ALPHABET INC.

(A14Y6F)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Cboe BZX - 19.01. 19:35:40
1787.165 USD   +3.45%
16:46Microsoft steigt bei Robotaxi-Firma von GM ein
AW
10:33FACEBOOK : Türkische Regierung will Twitter & Co einschränken
RE
17.01.'Danke Freunde!' - Nawalny begeistert von deutschen Gastgebern
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Trotz Sanktionsdrohung: Paris verschickt Bescheide für Digitalsteuer

25.11.2020 | 12:04

PARIS (dpa-AFX) - Ungeachtet früherer US-Sanktionsandrohungen hat das französische Wirtschafts- und Finanzministerium nun Digitalsteuer-Bescheide an Unternehmen verschickt. Dabei gehe es um fällige Vorauszahlungen für das laufende Jahr, bestätigten Kreise des Ministeriums von Ressortchef Bruno Le Maire am Mittwoch in Paris.

Die USA hatten Frankreich wiederholt mit Strafzöllen gedroht, nachdem Paris 2019 im Alleingang eine nationale Digitalsteuer eingeführt hatte. Diese trifft hauptsächlich große US-Konzerne wie Google oder Facebook. Ende Januar hatten sich die beiden Länder dann auf eine Rahmen-Vereinbarung verständigt: Paris erklärte sich bereit, fällige Vorauszahlungen auf die nationale Digitalsteuer bis Ende des Jahres auszusetzen, dafür verzichteten die USA auf Sanktionen.

Frankreich setze sich weiter für eine internationale Lösung ein. Damit solle gewährleistet werden, dass Digitalunternehmen gerechter besteuert würden, hieß es in den Kreisen des Ministeriums. Es bestätigte, dass bisher fällige Steuervorauszahlungen für 2020 ausgesetzt wurden, um Gesprächen innerhalb der Industriestaaten-Organisation OECD Raum zu geben.

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hatte im Oktober mitgeteilt, es gebe bei den internationalen Verhandlungen über die Einführung einer Digitalsteuer deutlichen Fortschritt. Wegen der Corona-Pandemie und politischen Meinungsverschiedenheiten kommen die Verhandlungen aber langsamer voran als geplant. Ein Abschluss wird nun nicht mehr bis Jahresende, sondern bis Mitte kommenden Jahres angestrebt.

Im Gespräch ist bei der OECD außerdem eine globale Mindestbesteuerung

- damit soll die Flucht großer Konzerne in Steueroasen unattraktiv

werden. Die gesamte Reform könnte jährlich weltweit zusätzliche Steuern von bis zu 100 Milliarden Dollar (rund 85 Milliarden Euro) bringen./cb/DP/eas


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. 3.24%1783.23 verzögerte Kurse.-1.43%
FACEBOOK INC 2.76%258.47 verzögerte Kurse.-7.98%
Alle Nachrichten auf ALPHABET INC.
16:46Microsoft steigt bei Robotaxi-Firma von GM ein
AW
10:33FACEBOOK : Türkische Regierung will Twitter & Co einschränken
RE
17.01.'Danke Freunde!' - Nawalny begeistert von deutschen Gastgebern
DP
15.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 15.01.2021 - 15.15 Uhr
DP
15.01.Amazon macht Alexa-Technik für fremde Sprachassistenten verfügbar
AW
15.01.Corona-Warn-App wird ausgebaut und läuft auf älteren iPhones
DP
15.01.USA setzen Xiaomi und weitere chinesische Firmen auf schwarze Liste
DP
15.01.POLITIK : USA setzen Xiaomi und weitere chinesische Firmen auf Schwarze Liste
DP
14.01.Google schließt Fitbit-Übernahme ab
DP
14.01.USA gegen Digitalsteuerpläne aus Österreich, Spanien, Großbritannien
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ALPHABET INC.
16:31Microsoft Bets on Driverless-Car Space With Investment in GM's Cruise -- Upda..
DJ
15:55Cruise, GM partner with Microsoft to ramp up self-driving vehicles
RE
15:18Microsoft Bets Bigger on Driverless-Car Space With Investment in GM's Cruise
DJ
13:31Google backs Indian courier startup Dunzo in $40 million fundraising
RE
13:00Digital work platform Citrix to buy Vista's Wrike for $2.25 billion
RE
12:58ALPHABET : KeyBanc Adjusts Alphabet's Price Target to $2,060 From $1,970, Reiter..
MT
12:47England Hospitals Use Google-IBM Blockchain Technology To Store Vaccines
MT
08:31MARKET CHATTER : South Korea Orders Global, Domestic Tech Firms to Maintain Stab..
MT
03:25Parler partially reappears with support from Russian technology firm
RE
02:47U.S. Senator Hawley finds new publisher after Capitol attack backlash
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 179 Mrd. - 147 Mrd.
Nettoergebnis 2020 35 882 Mio - 29 579 Mio
Nettoliquidität 2020 118 Mrd. - 97 569 Mio
KGV 2020 33,6x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 1 171 Mrd. 1 171 Mrd. 966 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 5,89x
Marktkap. / Umsatz 2021 4,81x
Mitarbeiterzahl 132 121
Streubesitz 90,3%
Chart ALPHABET INC.
Dauer : Zeitraum :
Alphabet Inc. : Chartanalyse Alphabet Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ALPHABET INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 45
Mittleres Kursziel 1 938,83 $
Letzter Schlusskurs 1 727,62 $
Abstand / Höchstes Kursziel 30,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,2%
Abstand / Niedrigstes Ziel -28,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Sundar Pichai Chief Executive Officer & Director
John LeRoy Hennessy Chairman
Ruth M. Porat Chief Financial Officer & Senior Vice President
Lawrence E. Page Director
Sergey Mikhaylovich Brin Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ALPHABET INC.-1.43%1 171 435
BAIDU, INC.10.47%81 473
NAVER CORPORATION5.30%39 540
Z HOLDINGS CORPORATION12.72%32 162
YANDEX-3.25%23 723
SOGOU INC.1.35%3 202