Allied Gold Corp Limited & Allied Merger Corporation (AMC) schlossen eine verbindliche schriftliche Vereinbarung zur Übernahme von Mondavi Ventures Ltd. in einer Reverse-Merger-Transaktion am 11. Mai 2023 ab. Allied Gold Corp Limited & Allied Merger Corporation haben eine Vereinbarung zur Übernahme von Mondavi Ventures Ltd. in einer Reverse-Merger-Transaktion am 30. August 2023 abgeschlossen. Das Letter Agreement wurde zwischen Vertretern von Allied, AMC und Mondavi zu marktüblichen Bedingungen ausgehandelt. In dieser Pressemitteilung beziehen sich die Verweise auf den ?resultierenden Emittenten? auf Mondavi nach dem Abschluss der RTO, die der fortbestehende öffentliche Emittent sein wird, der das Geschäft von Allied weiterführt. Allied, AMC und Mondavi werden im Zusammenhang mit dem Abschluss des RTO eine endgültige Vereinbarung (die ?endgültige Vereinbarung?) aushandeln, die im Wesentlichen den Bedingungen der Briefvereinbarung entspricht. Obwohl die endgültige Struktur des RTO Gegenstand laufender steuerlicher und rechtlicher Beratung ist, wird derzeit erwogen, dass eine neu gegründete, hundertprozentige Tochtergesellschaft von Mondavi mit Allied und AMC fusioniert, um ?Amalco? zu bilden, die nach Abschluss des RTO eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Mondavi sein wird. Als Teil des RTO und vorbehaltlich der erforderlichen Genehmigungen durch die Aktionäre und die Aufsichtsbehörden wird Mondavi u.a. seinen Namen in ?Allied Gold Corporation? ändern und seine Stammaktien in einem noch festzulegenden Verhältnis konsolidieren. Darüber hinaus wird Mondavi auf Wunsch von Allied und AMC das Unternehmen von British Columbia nach Ontario verlegen, eine neue Satzung und andere Unternehmensrichtlinien verabschieden, das Board of Directors vergrößern und neu zusammensetzen sowie neue sicherheitsorientierte Vergütungsregelungen treffen.

Die folgenden Personen sind die vorgeschlagenen Vorstandsmitglieder und Direktoren des resultierenden Emittenten, mit zusätzlichen unabhängigen Direktoren, die anerkannte Branchenführer umfassen: Peter Marrone, Chairman & Chief Executive Officer, Daniel Racine, President und Director, Jason LeBlanc, Chief Financial Officer, Basie Maree, Chief Operating Officer, Gerardo Fernandez, Chief Development Officer, Sofia Tsakos, Chief Legal Officer, Greg Winch, Chief Geology & Strategic Officer, Justin Dibb, Vice Chairman wird zum Vice Chairman und Berater des entstehenden Emittenten, Stephan Theron, Director wird zum Director des entstehenden Emittenten, Jane Sadowsky, Director, John Begeman, Director und Dino Titaro, Director. Der Abschluss ist abhängig von der Unterzeichnung und dem Abschluss der endgültigen Vereinbarungen, dem Abschluss der Finanzierung, der Erfüllung aller aufschiebenden Bedingungen für den Börsengang und dem Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen und Zustimmungen von Behörden, Unternehmen, Aktionären und Dritten, einschließlich der Genehmigung der TSX.

Es wird vorgeschlagen, dass AMC in Verbindung mit dem Abschluss der RTO eine Zeichnungsscheinfinanzierung (die ?Finanzierung?) mit einem Bruttoerlös von mindestens ca. 400 Millionen CAD durchführt. Die Finanzierung wird aus einer bestmöglichen Privatplatzierung von etwa (i) etwa 270 Millionen CAD an Zeichnungsscheinen für Stammaktien (die ?CS-Zeichnungsscheine?) und gleichzeitig (ii) etwa 130 Millionen CAD an ungesicherten Zeichnungsscheinen für Wandelanleihen (die ?CD-Zeichnungsscheine? und zusammen mit den CS-Zeichnungsscheinen die ?Zeichnungsscheine?) bestehen. Die Finanzierung wird von National Bank Financial Inc. (?NBF?), Stifel GMP (?Stifel GMP?) und Canaccord Genuity Corp. (?Canaccord? und zusammen mit NBF und Stifel GMP die ?Aktiven Bookrunner?) in ihrem eigenen Namen und im Namen eines Konsortiums von Vermittlern, darunter BMO Capital Markets, CIBC Capital Markets, Cormark Securities Inc. und SCP Resource Finance LP (zusammen mit den Aktiven Bookrunnern die ?Vermittler?), durchgeführt. Der Nettoerlös der Finanzierung wird von dem aus der Transaktion hervorgehenden Emittenten für die Umsetzung der geplanten Wachstumsstrategie von Allied, einschließlich der laufenden Optimierungs- und Entwicklungsarbeiten, sowie für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden. Die Transaktion wird voraussichtlich am 15. Juni 2023 abgeschlossen sein. Mit Stand vom 9. Juni 2023 wird erwartet, dass die Transaktion am oder um den 17. Juli 2023 abgeschlossen wird.

SCP Resource Finance LP agiert als Finanzberater von Allied und AMC in Verbindung mit Finanzierungsfragen. Cassels Brock & Blackwell LLP und Paul, Weiss, Rifkind, Wharton & Garrison LLP sind die Rechtsberater von AMC, Allen & Overy LLP und McCarthy Tetrault LLP sind die Rechtsberater von Allied und Andrew Powers von Borden Ladner Gervais LLP ist der Rechtsberater von National Bank Financial Inc. Prest Law Corporation fungierte als Rechtsberater von Mondavi Ventures Ltd.

Allied Gold Corp Limited & Allied Merger Corporation haben die Übernahme von Mondavi Ventures Ltd. in einer Reverse-Merger-Transaktion am 7. September 2023 abgeschlossen.