Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Allianz SE
  6. News
  7. Übersicht
    ALV   DE0008404005   840400

ALLIANZ SE

(840400)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:35:11 27.01.2023
221.65 EUR   +0.02%
27.01.Streit um Straßenbau: Die Ampel-Koalition hat sich verhakt
DP
27.01.Goldman belässt Allianz SE auf 'Buy' - Ziel 260 Euro
DP
27.01.Pressestimme: 'Handelsblatt' zu Rolle der USA bei Panzerlieferungen
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Versicherer Zurich hebt Vorgaben an - stabile Dividendenquote

16.11.2022 | 07:28
ARCHIV: Das Logo von Zurich Insurance Group in einem Bürogebäude in Zürich, Schweiz. REUTERS/Arnd Wiegmann

Zürich (Reuters) - Die Zurich Insurance Group hat sich für die kommenden drei Jahre ehrgeizigere Finanzziele gesetzt und verspricht ihren Aktionäre weiterhin rund 75 Prozent Gewinnbeteiligung mittels Dividende. In den Jahren 2023 bis 2025 wird basierend auf dem Betriebsgewinn nach Steuern eine Eigenkapitalrendite von mehr als 20 Prozent angestrebt, wie Europas fünftgrößter Versicherer am Mittwoch vor einer Investorenveranstaltung mitteilte. Im zu Ende gehenden dreijährigen Planungszeitraum lautete die Vorgabe 14 Prozent mit steigender Tendenz. Im ersten Halbjahr waren es 15,7 Prozent nach 14 Prozent im Jahr 2021.

Helfen dürfte Zurich der ab dem kommenden Jahr zur Anwendung kommende neue Rechnungslegungsstandard. Durch die Umstellung auf das Regelwerk IFRS 17 wird das Eigenkapital der Gruppe etwas niedriger ausfallen, was die Rendite steigen lässt. "Wir beabsichtigen, die Umsetzung unserer Strategie weiter zu beschleunigen, um eine klare Führungsposition in der Versicherungsbranche aufzubauen", erklärte Konzernchef Mario Greco. Zurich wolle Marge und Gewinn sowohl in der Schaden- und Unfallversicherung als auch in der Lebensversicherung steigern. Das Ergebnis pro Aktie soll im Schnitt organisch um acht Prozent wachsen, nachdem bislang ein Plus von mindestens fünf Prozent angestrebt worden war.

AKTIONÄRE SOLLEN WEITERHIN HOHE DIVIDENDEN ERHALTEN

An der Dividendenpolitik hält der Konzern fest und will weiterhin rund 75 Prozent des Gewinns ausschütten - mit stetig steigender Tendenz. Die zuletzt bezahlte Dividende gilt dabei als Untergrenze. Zuletzt hatten die Aktionäre 22 Franken je Aktie erhalten. Untermauert wird diese Ambition mit einer weiteren Vorgabe: Im neuen dreijährigen Planungszeitrum sollen in Summe mehr als 13,5 Milliarden Dollar freie Mittel (Cash-Zufluss) erwirtschaftet werden und damit mindestens zwei Milliarden mehr als zuletzt. Zurich gehört mit einer Dividendenrendite von mehr als fünf Prozent zu den dividendenstärksten Schweizer Aktien - für viele Anleger ein Grund, sich die Titel des Versicherers ins Depot zu legen.

Die Schweizer zeigen sich damit ehrgeiziger als manche Konkurrenten. Europas Branchenprimus Allianz etwa will 50 Prozent des Gewinns an die Eigentümer auszahlen, wobei die Dividende je Aktie jedes Jahr zumindest um fünf Prozent steigen soll. Der französische Axa-Konzern strebt eine Eigenkapitalverzinsung zwischen 13 und 15 Prozent an und ein Wachstum des Gewinns je Aktie am oberen Ende der Spanne von drei bis sieben Prozent.

Zurich will - basierend auf dem Regelwerk Swiss Solvency Test (SST) - weiterhin mindestens 160 Prozent des benötigten Kapitals vorhalten. Ende September waren es 252 Prozent nach 212 Prozent 2021.

(Bericht von Paul Arnold, redigiert von Myria Mildenberger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE 0.02%221.65 verzögerte Kurse.10.33%
AXA -0.03%28.635 Realtime Kurse.9.90%
UK 10Y CASH 0.16%3.3255 verzögerte Kurse.-9.57%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD -0.31%452.2 verzögerte Kurse.2.24%
Alle Nachrichten zu ALLIANZ SE
27.01.Streit um Straßenbau: Die Ampel-Koalition hat sich verhakt
DP
27.01.Goldman belässt Allianz SE auf 'Buy' - Ziel 260 Euro
DP
27.01.Pressestimme: 'Handelsblatt' zu Rolle der USA bei Panzerlieferungen
DP
26.01.JPMorgan hebt Ziel für Allianz auf 230 Euro - 'Neutral'
DP
26.01.Kreml wirft Westen Kriegsbeteiligung vor - Scholz widerspricht
DP
26.01.Insider - Renault und Nissan wollen sich am 6. Februar zu Allianz äußern
RE
26.01.Versicherer rechnen mit höheren Prämien bei Kfz und Wohngebäuden
DP
26.01.Kreml nach Panzerentscheidung: Westen zunehmend Konfliktpa..
DP
25.01.Scholz und Biden schmieden Panzer-Allianz für die Ukraine
DP
25.01.AKTIEN IM FOKUS: Rheinmetall dreht nach Rekordhoch ins Minus
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu ALLIANZ SE
26.01.Insurers expect higher premiums for motor vehicles and residential buildings
DP
25.01.Stocks slide as corporate results spur recession fears
RE
25.01.Stocks slide as corporate results spur recession feats
RE
25.01.STOCKS IN THE FOCUS: Rheinmetall turns negative after record high
DP
25.01.Stocks slide as corporate results fuel recession fears
RE
25.01.Large tank alliance for Ukraine looms on the horizon
DP
24.01.Cms : Allianz SE: Release of a capital market information
EQ
23.01.Ex-Virgin Money UK CEO's Appointment as Moneyfarm Chair Stokes Rumors of Wealth Manager..
MT
22.01.Financial regulator takes aim at life insurance costs
DP
20.01.Allianz Risk Barometer 2023 : Cyber and business interruption top threats as economic and ..
AQ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ALLIANZ SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 152 Mrd. 165 Mrd. -
Nettoergebnis 2022 6 938 Mio 7 531 Mio -
Nettoverschuldung 2022 24 610 Mio 26 715 Mio -
KGV 2022 13,0x
Dividendenrendite 2022 5,14%
Marktwert 89 067 Mio 96 685 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,75x
Marktwert / Umsatz 2023 0,73x
Mitarbeiterzahl 155 411
Streubesitz 99,9%
Chart ALLIANZ SE
Dauer : Zeitraum :
Allianz SE : Chartanalyse Allianz SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ALLIANZ SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 221,65 €
Mittleres Kursziel 244,88 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Bäte Chief Executive Officer
Giulio Terzariol CFO, Head-Finance, Controlling & Risk
Michael Diekmann Chairman-Supervisory Board
Barbara Karuth-Zelle Chief Operating Officer
Renate Wagner Head-Human Resources, Legal & Compliance
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ALLIANZ SE10.33%96 685
CHUBB LIMITED4.76%94 353
MARSH & MCLENNAN COMPANIES6.15%85 204
ZURICH INSURANCE GROUP LTD2.24%72 804
BAJAJ FINSERV LTD.-15.10%25 674
HARTFORD FINANCIAL SERVICES GROUP (THE), INC.1.06%24 376