1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Allianz SE
  6. News
  7. Übersicht
    ALV   DE0008404005   840400

ALLIANZ SE

(840400)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  24/05 17:35:15
197.86 EUR   -0.76%
24.05.S&P bestätigt Allianz-Rating trotz Governance-Defiziten
DJ
24.05.S&P Global behält das Rating der Allianz trotz starker Kapital- und Ertragslage bei
MT
23.05.Wisekey erhält Auftrag von Wi-SUN Allianz
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Stresstest: Europas Versicherer würden längerer Corona-Krise standhalten

16.12.2021 | 19:40

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die europäischen Versicherer würden laut einer Untersuchung ihrer Aufsichtsbehörde auch einer verlängerten Corona-Krise standhalten. Im diesjährigen Stresstest seien bei keinem Versicherungskonzern die Verpflichtungen gegenüber den Kunden in Gefahr geraten, teilte die europäische Versicherungsaufsicht Eiopa am Donnerstagabend in Frankfurt mit. Laut Eiopa-Präsidentin Petra Hielkema hängen Teile der Branche jedoch weiterhin stark von den Übergangsregelungen ab, dank derer sie die finanziellen Anforderungen des seit 2016 gültigen Regelwerks "Solvency II" erst im Jahr 2032 voll erfüllen müssen.

Für den diesjährigen Stresstest hat die Eiopa 43 Versicherungsgruppen und einen einzelnen Versicherer auf Basis der Bilanzen von Ende 2020 untersucht. Die Unternehmen stehen den Angaben der Behörde zufolge für rund 75 Prozent des Versicherungsmarkts des Europäischen Wirtschaftsraums - also der Europäischen Union, ergänzt um die Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein. Aus Deutschland waren die Allianz, der Rückversicherer Munich Re, der HDI (Talanx), die R+V Versicherung und die Alte Leipziger-Hallesche dabei.

Die deutsche Finanzaufsicht Bafin sieht die deutschen Unternehmen im Stresstest vergleichsweise gut aufgestellt. "Der Rückgang der Solvenzquoten wäre für die deutschen Teilnehmer verkraftbar", sagte der für die Versicherungsbranche zuständige Bafin-Exekutivdirektor Frank Grund. Allerdings blieben die Niedrigzinsen eine Herausforderung für die Branche. "Wir werden besonders die Situation der Lebensversicherer weiter genau im Auge behalten", kündigte Grund an.

In dem Stresstest prüfte die Eiopa, wie sich die Lage der Versicherer im Fall einer anhaltenden Corona-Krise mit weiterhin geltenden Niedrigzinsen entwickeln würde. Sie spielte dazu durch, wie sich plötzliche Verwerfungen an den Finanzmärkten auf die Unternehmen auswirken würden. Zu den Stressfaktoren zählte auch ein Doppelschlag-Szenario, bei dem der risikofreie Zins fällt, die Risikoaufschläge aber steigen.

Im ersten Szenario wurde unterstellt, dass die Versicherer mit Blick auf die Krise nichts tun und abwarten. Dabei fiel die wichtige sogenannte Solvenzquote der Unternehmen infolge der Krise im Schnitt von 217,9 Prozent auf 125,7 Prozent. Neun Versicherer konnten sogar die kritische Marke von 100 Prozent nicht halten. Im zweiten Szenario konnte das Management die Krisenfolgen mit raschen Eingriffen in die Bilanz abfedern. Dabei sackte die Solvenzquote im Schnitt nur auf 139,3 Prozent nach unten. Dadurch retteten sich sieben Unternehmen wieder über die Marke von 100 Prozent.

Der Eiopa zufolge fielen die Vermögenswerte jedoch in keinem Szenario bei keinem Versicherer unter die Höhe der Verpflichtungen. Dies zeige, dass die Branche ihre Versprechen gegenüber ihren Kunden auch in schweren Krisen in der Wirtschaft und an den Finanzmärkten halten könne./stw/zb/men


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE -0.76%197.86 verzögerte Kurse.-4.71%
ASSICURAZIONI GENERALI S.P.A. -0.89%17.275 verzögerte Kurse.-6.44%
AXA -0.26%23.365 Realtime Kurse.-10.54%
HANNOVER RÜCK SE -1.70%138.75 verzögerte Kurse.-16.99%
MUNICH RE -0.49%221.9 verzögerte Kurse.-14.82%
TALANX AG -0.73%38.08 verzögerte Kurse.-10.48%
Alle Nachrichten zu ALLIANZ SE
24.05.S&P bestätigt Allianz-Rating trotz Governance-Defiziten
DJ
24.05.S&P Global behält das Rating der Allianz trotz starker Kapital- und Ertragslage bei
MT
23.05.Wisekey erhält Auftrag von Wi-SUN Allianz
AW
22.05.Dutzende Verletzte und hohe Schäden durch Tornados und Gewitter
DP
22.05.Kaum Flüchtlinge in Dax-Unternehmen beschäftigt
DP
22.05.FDP-Vize Vogel will enge Zweckbestimmung von Bundeswehr-Milliarden
DP
22.05.Lufthansa-Angebot für Alitalia-Nachfolgerin erwartet
DP
19.05.MÄRKTE EUROPA/Schwächer - aber deutlich über Tagestiefs
DJ
19.05.XETRA-SCHLUSS/Rücksetzer weitet sich aus
DJ
19.05.MÄRKTE EUROPA/Schwächer - aber über Tagestief
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu ALLIANZ SE
24.05.Allianz-Suspended sentence for former employee who lied about being injured by colleagu..
AQ
24.05.S&P Global Maintains Ratings on Allianz Amid Strong Capital, Earnings
MT
23.05.Inside Multi-Billion Naira Property That Landed Suspended AGF in EFCC Net
AQ
19.05.Fitch Affirms Virtus AllianzGI Closed-End Funds' Notes and Preferred Shares
AQ
19.05.Allianz exec faces 40 years in prison over Structured Alpha fund fraud
AQ
18.05.Voya Financial's Potential Partnership With Allianz GI Comes as a Surprise, But Looks P..
MT
18.05.Reinsurer SCOR tightens oil sector cover over carbon emissions
RE
18.05.'ASUU Queried Detained Accountant General's Source of Wealth Last Year'
AQ
18.05.MARKETSCREENER'S WORLD PRESS REVIEW : May 18, 2022
18.05.Allianz to cough up $6bn as execs face fraud trial
AQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ALLIANZ SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 151 Mrd. 162 Mrd. -
Nettoergebnis 2022 8 044 Mio 8 631 Mio -
Nettoverschuldung 2022 21 744 Mio 23 330 Mio -
KGV 2022 10,1x
Dividendenrendite 2022 5,79%
Marktwert 80 304 Mio 86 163 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,67x
Marktwert / Umsatz 2023 0,66x
Mitarbeiterzahl 155 411
Streubesitz 99,9%
Chart ALLIANZ SE
Dauer : Zeitraum :
Allianz SE : Chartanalyse Allianz SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ALLIANZ SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 197,86 €
Mittleres Kursziel 246,28 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 24,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Bäte Chief Executive Officer
Giulio Terzariol CFO, Head-Finance, Controlling & Risk
Michael Diekmann Chairman-Supervisory Board
Barbara Karuth-Zelle Chief Operating Officer
Renate Wagner Head-Human Resources, Legal & Compliance
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ALLIANZ SE-4.71%86 472
CHUBB LIMITED7.24%88 315
MARSH & MCLENNAN COMPANIES-13.79%76 451
ZURICH INSURANCE GROUP LTD9.89%67 559
BAJAJ FINSERV LIMITED-23.36%25 818
HARTFORD FINANCIAL SERVICES GROUP (THE), INC.-0.59%22 570