1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Allianz SE
  6. News
  7. Übersicht
    ALV   DE0008404005   840400

ALLIANZ SE

(840400)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:36 04.07.2022
183.02 EUR   +0.56%
04.07.Bahn vernetzt sich mit Airline-Verbund Star Alliance
RE
04.07.Bahn bietet "Zug zum Flug" künftig für Star-Alliance-Arlines an
DJ
03.07.ALLIANZ : Müssen mit weiteren Flutkatastrophen rechnen
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Keine übermäßig vielen Versicherungsstreits nach Flutkatastrophe

17.05.2022 | 15:59

BERLIN (dpa-AFX) - Trotz der immensen Schäden während der Flutkatastrophe im vergangenen Sommer haben sich nur wenige Betroffene mit Schlichtungsanträgen an den Ombudsmann für Versicherungen gewandt. "Es handelte sich im Jahr 2021 - entgegen der ursprünglich vereinzelt geäußerten Erwartung - um lediglich 91 eingegangene Beschwerden, die fast ausnahmslos auch im Jahr 2021 beendet wurden", heißt es im Jahresbericht der Schlichtungsstelle, den der Verein am Dienstag vorgelegt hat. "Das ist angesichts des Ausmaßes der Schäden eine erstaunlich geringe Zahl."

Die eingegangenen Beschwerden betrafen demnach "in 45 Fällen die Gebäudeversicherung, in 27 Fällen die Inhaltsversicherung und in geringerer Zahl andere Sparten." Etwa die Hälfte dieser Schlichtungsanträge hatte demnach keinen Erfolg. "Im Übrigen kam es zu Abhilfen, Teilabhilfen und Vergleichen."

Auch bei Versicherungskonflikten rund um Reisen während der Corona-Krise hat sich die Situation dem Verein zufolge wieder beruhigt. "Reisende und Versicherer scheinen sich auf die fortwirkende Pandemiesituation eingestellt zu haben", heißt es im Jahresbericht. Auch im Zusammenhang mit anderen staatlichen Maßnahmen während der Pandemie habe es keinen erheblichen Anstieg der Beschwerden gegeben. Im ersten Jahr der Corona-Krise waren beim Ombudsmann übermäßig viele Schlichtungsgesuche eingegangen.

Über alle Versicherungsarten hinweg gingen im vergangenen Jahr fast 18 350 Anträge bei der Schlichtungsstelle ein. Das waren demnach rund 6,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Anstieg gehe auf starke Zuwächse bei den Sachversicherungen sowie den Lebensversicherungen aufgrund von Sondereffekten zurück. Die Steigerung liege indes im Rahmen "üblicher Schwankungen"./maa/DP/stw


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE 0.56%183.02 verzögerte Kurse.-11.86%
AXA 0.28%21.785 Realtime Kurse.-17.03%
MUNICH RE 1.23%230.9 verzögerte Kurse.-11.36%
TALANX AG 0.49%36.74 verzögerte Kurse.-13.63%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD 0.55%422.2 verzögerte Kurse.4.87%
Alle Nachrichten zu ALLIANZ SE
04.07.Bahn vernetzt sich mit Airline-Verbund Star Alliance
RE
04.07.Bahn bietet "Zug zum Flug" künftig für Star-Alliance-Arlines an
DJ
03.07.ALLIANZ : Müssen mit weiteren Flutkatastrophen rechnen
DP
01.07.BGH urteilt bald zu Selbstbeteiligungs-Zwist unter Eigentümern
DP
01.07.Ein Jahr nach Hochwasser im Ahrtal - nach der Flut ist vor der Flut?
DP
01.07.Verband rechnet mit stagnierender Nachfrage bei Lebensversicherungen
DP
01.07.BGH kündigt Urteil zur Gebäudeversicherung für September an
DP
01.07.Barclays belässt Allianz auf 'Equal Weight'
DP
01.07.Streit unter Wohnungseigentümern um Gebäudeversicherung vor dem BGH
DP
30.06.ALLIANZ : startet mehrjährige Partnerschaft mit Cyber-MGA Coalition
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu ALLIANZ SE
01.07.Personal touch proving critical as brokers strive for smooth process when dealing with ..
AQ
29.06.JetBlue Travel Products Extends Long-Term Relationship with Allianz Partners USA; Partn..
AQ
29.06.G7 endorses joint EIB and AllianzGI initiative financing climate projects in emerging e..
AQ
29.06.NASS, Malami Oppose Suit Seeking Increase of Judges' Salaries, Court Fixes Judgement Da..
AQ
28.06.Italian SPAC Revo Names Former Allianz Executive as COO
MT
28.06.ALLIANZ SE : Release of a capital market information
EQ
23.06.Bridgewater's bearish bets on European stocks jump to $10.5 billion - Bloomberg News
RE
23.06.AGF Asks Court to Dismiss Suit Seeking Upward Review of Judges' Salaries
AQ
23.06.Allianz Malaysia Names New Chairman
MT
23.06.Sustainability data firm ESG Book raises $35 million in latest round
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ALLIANZ SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 152 Mrd. 158 Mrd. -
Nettoergebnis 2022 7 912 Mio 8 251 Mio -
Nettoverschuldung 2022 22 655 Mio 23 626 Mio -
KGV 2022 9,62x
Dividendenrendite 2022 6,26%
Marktwert 74 091 Mio 77 266 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,64x
Marktwert / Umsatz 2023 0,61x
Mitarbeiterzahl 155 411
Streubesitz 99,9%
Chart ALLIANZ SE
Dauer : Zeitraum :
Allianz SE : Chartanalyse Allianz SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ALLIANZ SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 183,02 €
Mittleres Kursziel 252,07 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 37,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Bäte Chief Executive Officer
Giulio Terzariol CFO, Head-Finance, Controlling & Risk
Michael Diekmann Chairman-Supervisory Board
Barbara Karuth-Zelle Chief Operating Officer
Renate Wagner Head-Human Resources, Legal & Compliance
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ALLIANZ SE-11.86%76 636
CHUBB LIMITED2.38%84 315
MARSH & MCLENNAN COMPANIES-9.99%78 648
ZURICH INSURANCE GROUP LTD4.87%64 680
BAJAJ FINSERV LIMITED-30.99%22 833
HARTFORD FINANCIAL SERVICES GROUP (THE), INC.-4.06%21 784