Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Allianz SE
  6. News
  7. Übersicht
    ALV   DE0008404005   840400

ALLIANZ SE

(840400)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

GDV: Dieselskandal-Prozesse kosten Rechtsschutzversicherer 1,2 Milliarden Euro

19.11.2021 | 11:38

BERLIN (dpa-AFX) - Die Schadenersatzklagen von Autobesitzern wegen manipulierter Diesel-Abgaswerte kommen die Rechtsschutzversicherer teuer zu stehen. "Die Aufwendungen der Rechtsschutzversicherer für Anwalts-, Gerichts- und Gutachterkosten haben sich auf 1,21 Milliarden Euro erhöht", sagte der Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Jörg Asmussen, am Freitag in Berlin. Der Dieselskandal sei "das teuerste Schadenereignis in der Rechtsschutzversicherung überhaupt".

Allerdings sind viele Verfahren noch nicht rechtskräftig abgeschlossen. Damit ist offen, welchen Anteil der Rechnung letztlich die Rechtsschutzversicherer bezahlen müssen und welchen die Autobauer.

Laut GDV nahmen inzwischen rund 380 000 Kunden ihre Rechtsschutzversicherung im Streit mit Autoherstellern wegen mutmaßlich manipulierter Abgaswerte in Anspruch. Das waren 25 000 Fälle mehr als im Mai. "Der Gesamtstreitwert aller über die Rechtsschutzversicherer abgewickelten Diesel-Rechtsschutzfälle ist damit auf 9,8 Milliarden Euro gestiegen", sagte Asmussen. "Der durchschnittliche Streitwert pro Diesel-Fall liegt inzwischen bei rund 26 000 Euro." Zu Beginn des Dieselskandals vor sechs Jahren lag er bei 22 500 Euro. "Das zeigt, dass zunehmend höherpreisige Fahrzeuge und Premiumhersteller in den Fokus geraten sind", sagte Asmussen./rol/DP/stw


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE 2.16%224.8 verzögerte Kurse.5.97%
DAIMLER AG 2.46%70.51 verzögerte Kurse.1.82%
MUNICH RE 2.58%272.45 verzögerte Kurse.1.96%
TALANX AG 1.71%41.58 verzögerte Kurse.-3.90%
VOLKSWAGEN AG 2.67%183.02 verzögerte Kurse.0.44%
Alle Nachrichten zu ALLIANZ SE
17:04Versicherer siegen im Streit um Restaurant-Schließungen
RE
16:02UNTERSCHIEDLICHE ZUSCHAUERZAHLEN : Juristen räumen Klage Erfolg ein
DP
15:38Russland - Kein Platz für EU und OSZE in Ukraine-Gesprächen
RE
15:29UKRAINE-RUSSLAND-KRISE : Rumänien verlangt mehr Nato-Präsenz im Land
DP
10:49Global Investors der Allianz gründet neuen, auf den Privatmarkt ausgerichteten Bereich
MT
10:44Jefferies belässt Allianz SE auf 'Buy' - Ziel 265 Euro
DP
06:36Versichert - nur nicht gegen Corona? BGH prüft zu Betriebsschließung
DP
25.01.Große Kapitalanleger legen die Latte beim Klimaschutz höher
RE
25.01.USA und Europäer rufen Russland zur Deeskalation auf
DP
24.01.Deutsche Anleihen legen deutlich zu
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu ALLIANZ SE
16:57ALLIANZ : positioned as one of the world's strongest brands
PU
12:01AllianzGI creates private markets impact investment unit
RE
12:01AllianzGI creates private markets impact investment unit
RE
10:49Allianz's Global Investors Unit Forms New Private Market-Focused Arm
MT
25.01.PETS : A growing niche
25.01.ECONOMIC OUTLOOK 2022 : Strong but uneven growth
PU
24.01.EU Commission OKs Allianz's Purchase Of US-Based Intelsat
MT
21.01.Tibet activists urge Allianz to drop Beijing Games sponsorship
RE
21.01.Back in court - UK hospitality groups take on insurers over lockdown losses
RE
21.01.ALLIANZ : Real Estate's European debt program closes record 2021 with multiple flagship tr..
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ALLIANZ SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 143 Mrd. 161 Mrd. -
Nettoergebnis 2021 9 032 Mio 10 184 Mio -
Nettoverschuldung 2021 24 870 Mio 28 041 Mio -
KGV 2021 10,1x
Dividendenrendite 2021 4,84%
Marktkapitalisierung 89 881 Mio 101 Mrd. -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,81x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,75x
Mitarbeiterzahl 150 269
Streubesitz -
Chart ALLIANZ SE
Dauer : Zeitraum :
Allianz SE : Chartanalyse Allianz SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ALLIANZ SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 220,05 €
Mittleres Kursziel 242,32 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Bäte Chief Executive Officer
Giulio Terzariol CFO, Head-Finance, Controlling & Risk
Michael Diekmann Chairman-Supervisory Board
Barbara Karuth-Zelle Chief Operating Officer
Renate Wagner Head-Human Resources, Legal & Compliance
Branche und Wettbewerber