Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Hong Kong
  4. Hong Kong Stock Exchange
  5. Alibaba Pictures Group Limited
  6. News
  7. Übersicht
    1060   BMG0171W1055

ALIBABA PICTURES GROUP LIMITED

(1060)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Neue Großkunden helfen Werbekonzern WPP in Corona-Krise

29.10.2020 | 14:15
FILE PHOTO: A logo hangs on the wall outside the WPP offices in London

London (Reuters) - Das weltweit größte Werbeunternehmen WPP kommt auch dank seiner neuen Großkunden Uber, Alibaba und HSBC besser durch die Corona-Krise als erwartet.

Der Vorstand des britischen Mutterkonzerns der Agenturen Ogilvy, Gray und GroupM hob seine Geschäftsprognose für das Gesamtjahr leicht an, warnte aber vor zu viel Optimismus. "Angesichts der Verschärfung der Covid-Beschränkungen auf der ganzen Welt und der Unsicherheit in Bezug auf die globalen Wirtschaftsaussichten bleiben wir vorsichtig, was das Erholungstempo angeht", betonte Konzernchef Mark Read am Donnerstag. Es sei wichtig, die starke Finanzlage beizubehalten.

Unter der Voraussetzung, dass keine größere Restriktionen auf den wichtigsten Märkten zu weiteren Belastungen führen, prognostizierte der Manager nun für 2020 einen Umsatzrückgang im Bereich der Analystenschätzungen von minus 8,5 bis minus 10,7 (bislang: minus 10,0 bis minus 11,5) Prozent. Die Rendite soll 11,4 bis 12,5 Prozent erreichen statt 10,4 bis 12,5 Prozent.

Im dritten Quartal schrumpfte der Umsatz um 7,6 Prozent auf 2,4 Milliarden Pfund nach einem Rückgang von über 15 Prozent im Frühjahr. Das Neugeschäft bezifferte der WPP-Konzern, zu dem auch die deutsche Agentur Scholz & Friends gehört, auf 1,6 Milliarden Dollar.

Citi-Analysten zeigten sich beeindruckt von dem Zwischenbericht, zumal WPP im Gegensatz zu den Wettbewerbern Publicis, Omnicom und IPG weniger in den USA engagiert sei und auch nicht vom Kauf von Vermögenswerten profitiert habe.

Die Werbefirmen hatten im Frühjahr reihenweise ihre Prognosen kassiert, da die Kunden ihre Budgets kürzten infolge der abgesagten Sportereignisse und der Einschnitte in der Luxusgüter-, Unterhaltungs- und Tourismus-Industrie.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA PICTURES GROUP LIMITED -3.85%0.75 Schlusskurs.-21.88%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.37%0.8508 verzögerte Kurse.-4.28%
HSBC HOLDINGS PLC 1.77%437.3 verzögerte Kurse.13.42%
PUBLICIS GROUPE SA 1.23%57.66 Realtime Kurse.39.74%
WPP PLC 1.55%1081.5 verzögerte Kurse.33.13%
Alle Nachrichten zu ALIBABA PICTURES GROUP LIMITED
26.11.Alibaba Pictures verringert Verlust im ersten Halbjahr inmitten der Erholung des chines..
MT
15.11.Chinas Jahreseinnahmen an den Kinokassen übersteigen 6,7 Milliarden Dollar
MT
12.11.PacRay stellt ehemaligen Finanzchef von Alibaba Pictures als neuen CEO ein
MT
19.10.Alibaba Pictures Group will Verlust im ersten Halbjahr um mindestens 60% verringern
MT
18.10.Alibaba Pictures Group Limited gibt konsolidierte Gewinnprognose für die sechs Monate b..
CI
08.10.Chinas Kasseneinnahmen erreichen 658 Millionen Dollar während des Nationalfeiertags
MT
27.08.Hang Seng in Hongkong schwankt, Tech-Aktien rutschen ab
MT
25.08.Chinas wöchentliche Kassenumsätze brechen um 37% ein und erreichen den niedrigsten Stan..
MT
21.06.Chinas Jahreseinnahmen an den Kinokassen übersteigen 4 Milliarden Dollar
MT
16.06.China's Dragon Boat Holiday Box Office Revenue Fails to Match 2020 Level
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu ALIBABA PICTURES GROUP LIMITED
26.11.Alibaba Pictures' Fiscal H1 Loss Narrows Amid Chinese Film Market Recovery
MT
25.11.Alibaba Pictures Group Limited Reports Earnings Results for the Half Year Ended Septemb..
CI
15.11.China’s Year-to-Date Box Office Revenue Exceeds $6.7 Billion
MT
12.11.PacRay Hires Former Alibaba Pictures Finance Chief as New CEO
MT
19.10.FROZEN POTATOES VS TURKEY : Patriotic Chinese-made war epic tops global box office
RE
19.10.ALIBABA PICTURES : to Narrow Fiscal H1 Loss by At least 60%
MT
18.10.Alibaba Pictures Group Limited Announces Change of Non-Executive Directors
CI
18.10.Alibaba Pictures Group Limited Provides Consolidated Earnings Guidance for the Six Mont..
CI
08.10.China's Box Office Revenue Hits $658 Million During National Day Holiday
MT
24.09.Crackdown-hit Alibaba to divest 5% stake in Chinese broadcaster
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 4 979 Mio 638 Mio 566 Mio
Nettoergebnis 2022 511 Mio 65,6 Mio 58,1 Mio
Nettoliquidität 2022 5 803 Mio 744 Mio 660 Mio
KGV 2022 56,4x
Dividendenrendite 2022 -
Marktkapitalisierung 20 128 Mio 2 582 Mio 2 287 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 2,88x
Marktkap. / Umsatz 2023 2,15x
Mitarbeiterzahl 1 348
Streubesitz -
Chart ALIBABA PICTURES GROUP LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Alibaba Pictures Group Limited : Chartanalyse Alibaba Pictures Group Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ALIBABA PICTURES GROUP LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 2
Letzter Schlusskurs 0,75 CNY
Mittleres Kursziel 0,97 CNY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 29,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Lu Yuan Fan Chairman & Chief Executive Officer
Jun Meng Chief Financial Officer & Executive Director
Li Xin Song Independent Non-Executive Director
Johnny Chen Independent Non-Executive Director
Xiao Meng Tong Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber