Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED

(A117ME)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE ASIEN/Technologiewerte unter Druck

23.11.2021 | 07:03

SCHANGHAI (Dow Jones)--An den asiatischen Börsen setzt sich am Dienstag im späten Geschäft keine einheitliche Tendenz durch. Das Geschehen spielt sich zwischen freundlichen Kursen in Australien und leichteren in Hongkong ab. In Japan wird wegen eines Feiertages nicht gehandelt. Ähnlich wie am Montag in den USA beherrscht die US-Geldpolitik die Schlagzeilen. US-Notenbankpräsident Jerome Powell bekommt eine zweite Amtszeit, Fed-Gouverneurin Lael Brainard kommt damit nicht zum Zuge. Sie gilt als taubenhafter als Powell und soll stellvertretende Vorsitzende des Fed-Boards werden.

Der Dollar verteidigt seine zuvor mit der Personalie aufgebauten Gewinne. Nachdem die deutlich steigenden Marktzinsen in den USA die Technologiewerte unter Druck gesetzt hatten, weil Technikkonzerne vielfach mit einem hohen Fremdfinanzierungsanteil operieren, vollzieht sich dies nun in Asien nach.

In Hongkong spricht man aber auch von der Sorge einer schärferen Regulierung in China. Dort büßen Alibaba Group 2,6, Tencent 1,9 und Meituan 2,9 Prozent ein. Im arg gebeutelten Immobiliensektor steigen einige Kurse. Country Garden und Longfor gewinnen 2,2 und 1,1 Prozent, China Evergrande ebenso 1,1 Prozent. Analysten verweisen auf unterstützende staatliche Maßnahmen für kleinere Branchenunternehmen. Banken sind gehalten, mehr Kredite an Immobilienentwickler zu geben.

Auf dem chinesischen Kernland zeigt sich der Schanghai-Composite nach anfänglichen Verlusten nun etwas fester. Öltitel zählen zu den Schlusslichtern, weil die Ölpreise nachgeben - belastet von neuerlichen Spekulationen, die USA könnten im Verbund mit anderen Staaten Teile der strategischen Ölreserven auf den Markt verwerfen.

   In Südkorea lauern Zinserhöhungen 

Auch im südkoreanische Seoul werden Technologiewerte gegeben, Aktien aus den Bereichen Internet, Biotechnologie und Elektronik stehen unter Druck, aber auch Automobiltitel. Auch in Südkorea spielt die Geldpolitik eine Rolle: Von der Zentralbank wird erwartet, dass sie am Donnerstag die Zinsen erhöhen wird.

In Australien hat der S&P/ASX-200 mit Aufschlägen von 0,8 Prozent geschlossen - die höchsten seit über einer Woche. Bergbau- und Energiepapiere befeuerten den Markt - getrieben von gestiegenen Rohstoffpreisen. Bankentitel erholten sich vom jüngsten Rückschlag - auch mit Blick auf die in den USA deutlich gestiegenen Marktzinsen.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD          Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.410,60      +0,8%     +12,5%         06:00 
Nikkei-225 (Tokio)                     Feiertag 
Kospi (Seoul)           2.995,71      -0,6%      +4,3%         07:00 
Schanghai-Comp.         3.595,36      +0,4%      +3,5%         08:00 
Hang-Seng (Hongk.)     24.671,75      -1,1%      -8,1%         09:00 
Straits-Times (Sing.)   3.232,95      -0,1%     +13,7%         10:00 
KLCI (Malaysia)         1.522,87      -0,3%      -6,2%         10:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00  Mo, 8:49 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,1234      -0,0%     1,1237        1,1267   -8,0% 
EUR/JPY                   129,32      +0,2%     129,07        128,74   +2,6% 
EUR/GBP                   0,8393      +0,0%     0,8390        0,8388   -6,0% 
GBP/USD                   1,3385      -0,1%     1,3396        1,3433   -2,1% 
USD/JPY                   115,11      +0,2%     114,84        114,26  +11,5% 
USD/KRW                 1.188,86      -0,1%   1.190,55      1.187,05   +9,5% 
USD/CNY                   6,3867      +0,0%     6,3854        6,3814   -2,2% 
USD/CNH                   6,3882      -0,0%     6,3903        6,3831   -1,8% 
USD/HKD                   7,7923      +0,0%     7,7904        7,7918   +0,5% 
AUD/USD                   0,7215      -0,1%     0,7225        0,7250   -6,3% 
NZD/USD                   0,6926      -0,4%     0,6955        0,7008   -3,6% 
Bitcoin 
BTC/USD                56.426,01      -0,6%  56.743,69     57.531,51  +94,2% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.      +/- %       +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  76,13      76,75      -0,8%         -0,62  +60,3% 
Brent/ICE                  79,24      79,70      -0,6%         -0,46  +55,4% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %       +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.807,98   1.804,67      +0,2%         +3,31   -4,7% 
Silber (Spot)              24,24      24,19      +0,2%         +0,05   -8,2% 
Platin (Spot)           1.021,26   1.014,90      +0,6%         +6,36   -4,6% 
Kupfer-Future               4,40       4,40      +0,1%         +0,01  +24,9% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/flf/gos

(END) Dow Jones Newswires

November 23, 2021 01:02 ET (06:02 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED 5.10%133.8 verzögerte Kurse.7.53%
CHINA EVERGRANDE GROUP 4.65%1.8 Schlusskurs.13.21%
COUNTRY GARDEN HOLDINGS COMPANY LIMITED 4.35%6.96 Schlusskurs.0.58%
LONGFOR GROUP HOLDINGS LIMITED 2.45%43.85 Schlusskurs.19.48%
MEITUAN 11.01%238 Schlusskurs.5.59%
S&P/ASX 200 0.14%7342.4 Realtime Kurse.-1.51%
TENCENT HOLDINGS LIMITED 3.47%471.6 Schlusskurs.3.24%
Alle Nachrichten zu ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED
12:52SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Aktien steigen am Donnerstag vorbörslich
MT
11:17Hang Seng in Hongkong steigt aufgrund der Zinssenkungen der chinesischen Zentralbank um..
MT
10:05Tencent festigt seine Position als wertvollstes chinesisches Unternehmen in der Hurun-R..
MT
08:41MÄRKTE ASIEN/Börsen mehrheitlich erholt dank Zinssenkung in China
DJ
06:47MÄRKTE ASIEN/Börsen erholen sich dank Zinssenkung in China
DJ
03:34Tencent bleibt im Hurun-Ranking 2021 das wertvollste chinesische Unternehmen; Aktien st..
MT
19.01.Hongkong-Aktien schließen flach; Alibaba rutscht um 2% wegen möglicher US-Beschränkunge..
MT
18.01.Shopify plant Partnerschaft mit Chinas JD.com, um grenzüberschreitende E-Commerce-Herau..
MT
18.01.USA prüfen Cloud-Geschäft von Alibaba auf Risiken für die nationale Sicherheit
MT
18.01.SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Aktien beginnen die Woche im Minus
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED
16:03Will the first metaverse be Chinese?
15:18TikTok owner's growth slowed to 70% - sources
RE
12:52SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Stocks Rise Premarket Thursday
MT
11:17Hong Kong Hang Seng Surges 3.4% on China Central Bank Rate Cuts
MT
10:05Tencent Cements Position as Most Valuable Chinese Company in 2021 Hurun Ranking Despite..
MT
09:45Hong Kong shares jump most in 6 months after China cuts policy rates
RE
09:44Stocks end losing streak on China stimulus; all eyes on Turkey c.bank
RE
08:06Senegalese Logistics and Delivery Company PAPS Raises $4.5m Led By 4DX Ventures and Ora..
AQ
06:08China Denies Issuing New Investment Guidelines for Tech Companies
MT
05:38China stocks rise as policy rate cuts lift sentiment
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 867 Mrd. 137 Mrd. 120 Mrd.
Nettoergebnis 2022 103 Mrd. 16 239 Mio 14 315 Mio
Nettoliquidität 2022 408 Mrd. 64 389 Mio 56 762 Mio
KGV 2022 23,6x
Dividendenrendite 2022 -
Marktkapitalisierung 2 197 Mrd. 346 Mrd. 305 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2022 2,06x
Marktkap. / Umsatz 2023 1,62x
Mitarbeiterzahl 258 578
Streubesitz 73,8%
Chart ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Alibaba Group Holding Limited : Chartanalyse Alibaba Group Holding Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 46
Letzter Schlusskurs 810,50 CNY
Mittleres Kursziel 1 232,87 CNY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 52,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Yong Zhang Executive Chairman & Chief Executive Officer
John Michael Evans Independent Director
Wei Wu CFO, Director & Head-Strategic Investments
Li Cheng Chief Technology Officer
Chee Hwa Tung Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED7.53%346 292
MEITUAN-4.88%168 848
SHOPIFY INC.-25.15%129 488
PINDUODUO INC.10.38%80 649
MERCADOLIBRE, INC.-21.32%53 534
EBAY INC.-6.33%38 994