Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Alibaba Group Holding Limited    BABA

ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED

(BABA)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Dolce & Gabbana entschuldigt sich für Skandal-Werbeclip in China

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
23.11.2018 | 12:50
People walk past a Dolce & Gabbana store at a shopping complex in Shanghai

Shanghai (Reuters) - Nach massiven Rassismusvorwürfen haben sich die Gründer des italienischen Modelabels Dolce & Gabbana für einen Werbeclip in China entschuldigt.

"Angesichts unseres kulturspezifischen Missverständnisses hoffen wir, dass wir uns Ihre Vergebung verdienen können", sagte Domenico Dolce am Freitag in einem Kurzvideo, das auf Chinas Twitter-ähnlicher Plattform Weibo mit Untertiteln veröffentlicht wurde. Sie hätten ernsthaft darüber nachgedacht und bedauerten, wie das Werbevideo gewirkt habe. "Wir werden diese Erfahrung und Lektion nie vergessen, und so etwas wird nie wieder vorkommen", sagte Stefano Gabbana. Die beiden Designer versuchen so, den wichtigen chinesischen Markt für ihre Luxus-Marke zu retten.

Auslöser des Skandals war ein Werbevideo, in dem eine Chinesin unbeholfen mit Stäbchen Pizza und Nudeln isst und ein Erzähler herablassend Belehrungen gibt. Dies führte in China zu einem Proteststurm. Das Unternehmen sagte eine für vergangenen Mittwoch geplante Modeschau in Shanghai ab, nachdem zahlreiche chinesische Prominente mit einem Boykott gedroht hatten. Am Donnerstag nahmen chinesische Online-Händler Dolce & Gabbana-Produkte aus ihrem Angebot. Der Skandal wurde verschärft durch die Verbreitung eines privaten Instagram-Posts, in dem sich Gabbana abfällig über China äußert. Das Unternehmen erklärte dazu, das Instragram-Konto sei gehackt worden.

Die Entschuldigung sorgte zumindest kurzfristig nicht für eine Entspannung. Am Freitag nahmen weitere Händler Produkte von Dolce & Gabbana aus ihrem Sortiment. Auch die meisten Online-Kommentare unter dem Entschuldigungsvideo waren kritisch. Dolce & Gabbana war erst voriges Jahr in China wegen umstrittener Werbeanzeigen über das Alltagsleben in die Kritik geraten. China wird auch für andere Luxusgüter-Hersteller wie Gucci und die Louis-Vuitton-Mutter LVMH immer wichtiger. Chinesische Kunden machen mehr als ein Drittel der weltweiten Ausgaben für Luxusgüter aus und kaufen zunehmend zu Hause ein und nicht mehr nur vorwiegend auf Auslandsreisen.


Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED 1.48%309.81 verzögerte Kurse.43.94%
JD.COM, INC. 2.43%82.57 verzögerte Kurse.128.81%
KERING SA 0.34%589 Realtime Kurse.0.14%
LVMH MOËT HENNESSY - LOUIS VUITTON SE -0.62%430.2 Realtime Kurse.4.37%
NETEASE, INC., 1.17%88.37 verzögerte Kurse.42.43%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED
09:21Dufry schliesst Kapitalerhöhung ab - Bruttoertrag 820 Millionen Franken
AW
19.10.Dufry-Aktionäre üben Bezugsrechte für rund 43 Prozent der angebotenen Aktien ..
AW
19.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 19.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
19.10.Alibaba kauft Supermarktkette Sun Art vom französischen Auchan-Konzern
DP
19.10.Alibaba stockt Beteiligung an Supermarktbetreiber Sun Art auf
AW
16.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 16.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
16.10.IPO/KREISE : Alibaba-Ableger Ant sieht wegen starker Nachfrage höhere Bewertung
DP
15.10.EU-Digitalminister wollen Europäische Cloud-Föderation gründen
DP
14.10.AUSBLICK TEMENOS : Q3-Umsatz von 232 Millionen US-Dollar erwartet
AW
12.10.Wdh Aktien Schweiz: Aufwärtstrend setzt sich fort
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED
14:33ALIBABA.COM : U.S. B2B SMB Survey Finds Rapid Digitization Among B2B Businesses,..
BU
11:45China Is Experiencing a Boom in Share Sales
DJ
10:41EXCLUSIVE : Didi lines up 2021 IPO in Hong Kong, targets more than $60 billion v..
RE
10:03ALIBABA : Unveils Plans for 2020 11.11 Global Shopping Festival
BU
08:52ALIBABA : Takes 6.1% Stake in Travel Retailer Dufry
DJ
08:30JACK MA : Stock market boom, new listings mint China billionaires at record pace
RE
07:53Didi considers 2021 IPO in Hong Kong, targets more than $60 bln valuation, so..
RE
06:32Shanghai shares sag as China's home prices grow at slowest rate since 2016
RE
06:05Ant Group Nears Giant IPO After Green Light From Hong Kong's Exchange
DJ
19.10.CHINA'S ANT WINS HONG KONG NOD FOR $ : sources
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 674 Mrd. 101 Mrd. 85 337 Mio
Nettoergebnis 2021 150 Mrd. 22 588 Mio 19 045 Mio
Nettoliquidität 2021 422 Mrd. 63 377 Mio 53 436 Mio
KGV 2021 38,1x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 5 518 Mrd. 826 Mrd. 699 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 7,57x
Marktkap. / Umsatz 2022 5,81x
Mitarbeiterzahl 120 535
Streubesitz 99,7%
Chart ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Alibaba Group Holding Limited : Chartanalyse Alibaba Group Holding Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 51
Mittleres Kursziel 2 243,94 CNY
Letzter Schlusskurs 2 039,43 CNY
Abstand / Höchstes Kursziel 27,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,0%
Abstand / Niedrigstes Ziel -15,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Yong Zhang Executive Chairman & Chief Executive Officer
John Michael Evans President & Director
Wei Wu CFO, Director & Head-Strategic Investments
Li Cheng Chief Technology Officer
Chung Hsin Tsai Executive Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED43.94%826 004
MEITUAN DIANPING155.94%196 544
SHOPIFY INC.168.88%130 287
PINDUODUO INC.122.50%100 780
MERCADOLIBRE, INC.124.51%63 830
EBAY INC.50.43%38 018