Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Alexion Pharmaceuticals, Inc.    ALXN

ALEXION PHARMACEUTICALS, INC.

(ALXN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichten

Alexion Pharmaceuticals, Inc. : Alexion begeht gemeinsam mit Patientenorganisationen in aller Welt den Tag der seltenen Erkrankungen 2014

28.02.2014 | 12:46

- Die globale Aktion unterstreicht den Bedarf an Aufklärung, verbesserter Diagnostik und Behandlung bei seltenen Erkrankungen -

Alexion Pharmaceuticals (Nasdaq:ALXN) begeht gemeinsam mit der Europäischen Organisation für Seltene Krankheiten (EURORDIS), der National Organization for Rare Disorders (NORD) und Patientenorganisationen in aller Welt den Tag der seltenen Erkrankungen, den Rare Disease Day 2014, eine weltweite Initiative, die auf seltene Erkrankungen, deren starken Einfluss auf das Leben der Betroffenen und den Bedarf an verbesserter Diagnostik und Therapie aufmerksam machen soll.

Mit seiner Mission, für Patienten in aller Welt, die an schweren und lebensbedrohlichen seltenen Erkrankungen leiden, lebensverändernde Therapien zu entwickeln und bereit zu stellen, unterstützt Alexion zentrale Ziele von EURORDIS, NORD und weiteren Patientenorganisationen.

Herausforderungen bei der Diagnostik und Therapie seltener und extrem seltener Erkrankungen

Viele seltene und extrem seltene Erkrankungen verlaufen chronisch fortschreitend und sind geprägt von anhaltenden Schmerzen, schweren Beeinträchtigungen und hoher Sterblichkeit. Da nur wenige Ärzte mit der Diagnostik und Therapie dieser Erkrankungen vertraut sind, werden die Diagnosen häufig nicht oder erst spät oder falsch gestellt, selbst wenn eine zugelassene Therapie zur Verfügung steht.1 Den in der aktuellen Ausgabe des The Journal of Rare Disorders (JRD), veröffentlichen Ergebnissen einer von Global Genes in Auftrag gegebenen weltweiten Umfrage zufolge suchen Patienten mit seltenen Erkrankungen im Durchschnitt 7,3 Ärzte auf, bevor die richtige Diagnose gestellt wird.2 Die Umfrage ergab außerdem, dass 44 Prozent der Patienten glaubten, dass eine langsame Diagnosestellung zu einem verzögerten Behandlungsbeginn führte, der sich ungünstig auf ihre Erkrankung ausgewirkt hat.2

?Patienten mit seltenen und extrem seltenen Erkrankungen werden oft damit konfrontiert, dass lange Zeit vergeht, bis die richtige Diagnose gestellt wird. Ohne korrekte Diagnose oder Zugang zu wirksamen Behandlungsmöglichkeiten besteht leider all zu oft das Risiko katastrophaler Gesundheitsfolgen für die Patienten", so Dr. Leonard Bell, CEO von Alexion. ?An diesem Tag der seltenen Erkrankungen, aber auch an jedem anderen Tag, ist jeder von uns bei Alexion durch unser anhaltendes Engagement für bahnbrechende medizinische Forschung darauf bedacht, unser Wissen zu seltenen Erkrankungen zu vermehren und Strategien zu entwickeln und bereitzustellen, die das Leben dieser Patienten weltweit verändern."

Lebensverändernde Therapien überall auf der Welt bereitstellen

Im Zentrum der Forschungs- und Entwicklungsprogramme von Alexion stehen sehr innovative Therapien, die das Potenzial haben, das Leben von Patienten mit schweren und lebensbedrohlichen extrem seltenen Erkrankungen, für es keine wirksamen Behandlungsmöglichkeiten gibt, zu verändern. Die Entwicklungsprogramme des Unternehmens konzentrieren sich ausschließlich auf:

  • schwere Erkrankungen mit verheerenden und lebensbedrohlichen gesundheitlichen Folgen
  • Erkrankung, für die es keine oder keine wirksamen Behandlungsmöglichkeiten gibt
  • Erkrankungen, die extrem selten sind und nur eine sehr kleine Zahl von Patienten betreffen

Die Wissenschaftler bei Alexion arbeiten ohne Unterlass daran, die zugrunde liegenden Ursachen dieser Erkrankungen zu verstehen und bahnbrechende Arzneimittel für deren Behandlung zu entdecken und zu entwickeln. Weitere Informationen über die Forschungs- und Entwicklungsprogramme von Alexion finden Sie unter www.alexionpharma.com/pipeline.

Weitere Informationen über Aktivitäten anlässlich des Tags der seltenen Erkrankungen finden Sie unter www.rarediseaseday.us für Veranstaltungen in den USA und www.rarediseaseday.org für Aktivitäten weltweit.

Über seltene und extrem seltene Erkrankungen

In den USA spricht man von einer seltenen Erkrankung, wenn weniger als 650 Patienten pro eine Million Einwohner davon betroffen sind.3 Die in der Europäischen Union verwendete Definition spricht von einer seltenen Erkrankung, wenn weniger als fünf Patienten pro 10.000 Einwohner daran leiden.4 Im Gegensatz dazu wird eine Erkrankung allgemein als sehr selten angesehen, wenn weniger als 20 Patienten pro eine Million Einwohner betroffen sind 5 (ein Patienten auf 50,000 Einwohner) - und die meisten extrem seltene Erkrankungen betreffen sogar noch weniger Menschen.

Trotz der sehr kleinen Zahl der betroffenen Patienten sind die Auswirkungen dieser seltenen und sehr seltenen Erkrankungen auf die Patienten, ihre Familien und die Gesellschaft weitreichend, denn oft handelt es sich um schwerwiegende, chronische und progressive Erkrankungen mit beträchtlicher vorzeitiger Sterblichkeit. Patienten mit schweren und lebensbedrohlichen extrem seltenen Erkrankungen haben oft keine Hoffnung, keine wirksamen Behandlungsmöglichkeiten und können vorzeitig versterben.

Über Alexion

Alexion ist ein Biopharma-Unternehmen mit Fokus auf Patienten mit schweren und seltenen Krankheiten, für die es sich mit Innovation und der Entwicklung und Vermarktung lebensverändernder Therapeutika stark macht. Alexion ist im Bereich der Komplement-Inhibierung weltweit führend und hat ein Medikament für Patienten mit PNH und aHUS entwickelt und auf den Markt gebracht. PNH und aHUS sind zwei stark beeinträchtigende, extrem seltene Krankheiten, denen ursächlich eine chronische unkontrollierte Komplementaktivierung zugrunde liegt. Diese Pressemitteilung und weitere Informationen über Alexion finden Sie unter: www.alexionpharma.com.

[ALXN-G]

Quellenangaben

1. EURORDIS. The Voice of 12,000 Patients: Experiences and Expectations of Rare Disease Patients on Diagnosis and Care in Europe. 2009. http://www.eurordis.org/IMG/pdf/voice_12000_patients/EURORDISCARE_FULLBOOKr.pdf

2. Engel PA, Gabal S, Broback M, Boice N. Physician and patient perceptions regarding physician training in rare diseases: the need for stronger educational initiatives for physicians. J Rare Dis. 2013; 1(2):1-15.

3. U.S. Food and Drug Administration. Definition der Krankheitsprävalenz für Therapeutika, die unter den Orphan Drug Act fallen: http://www.fda.gov/ForConsumers/ConsumerUpdates/ucm135130.htm

4. Definition der VERORDNUNG (EG) Nr. 141/2000 DES EUROPÄISCHEN PARLIAMENTS UND DES RATES vom 16. Dezember 1999 zu Arzneimitteln für seltene Leiden und der RICHTLINIE 2011/24/EU DES EUROPÄISCHEN PARLIAMENTS UND DES RATES vom 9. März 2011 zur Anwendung von Patientenrechten bei der grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung..

5. UK National Institute for Clinical Effectiveness (NICE). Citizen Council Report on Ultra-Orphan Drugs. 2004; 27-28. Verfügbar unter http://www.nice.org.uk/niceMedia/pdf/Citizens_Council_Ultraorphan.pdf.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Alexion Pharmaceuticals, Inc.
Irving Adler, 203-271-8210
Executive Director, Corporate Communications
oder
Kim Diamond, 203-439-9600
Senior Director, Corporate Communications


© Business Wire 2014
Alle Nachrichten auf ALEXION PHARMACEUTICALS, INC.
19.10.ALEXION PHARMACEUTICALS, INC. : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
06.10.Aktien New York: Standardwerte rücken weiter vor
DP
06.10.Aktien New York: Standardwerte rücken weiter vor
AW
06.10.Aktien New York Ausblick: Dow könnte an Vortagesrally anknüpfen
DP
06.10.Aktien New York Ausblick: Dow könnte an Vortagesrally anknüpfen
AW
30.04.ALEXION PHARMACEUTICALS : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
27.01.ALEXION PHARMACEUTICALS : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
2019Aktien New York Ausblick: Dow bleibt in Sichtweite des Rekordhochs
AW
2018ALEXION PHARMACEUTICALS : übernimmt Wilson Therapeutics
BU
2017ALEXION PHARMACEUTICALS : Mitarbeiter engagieren sich ehrenamtlich für ihre loka..
BU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ALEXION PHARMACEUTICALS, INC.
23.11.ALEXION PHARMACEUTICALS : Receives Marketing Authorization from European Commiss..
AQ
20.11.ALEXION PHARMACEUTICALS : Receives Marketing Authorization from European Commiss..
BU
10.11.ALEXION PHARMACEUTICALS : to Present at Upcoming Virtual Investor Conferences
BU
06.11.Pfizer Receives Inquiry From SEC Bribery Unit -- Update
DJ
04.11.ALEXION PHARMACEUTICALS : Caelum and Alexion Announce Upcoming Data Presentation..
BU
04.11.ALEXION PHARMACEUTICALS : Announces Upcoming Data Presentations at the 62nd Amer..
BU
29.10.Dow Industrials Snap Four-Session Losing Streak
DJ
29.10.BÖRSE WALL STREET : U.S. Stocks Rise Ahead of Tech Earnings -- Update
DJ
29.10.BÖRSE WALL STREET : U.S. Stocks Rise Ahead of Tech Earnings
DJ
29.10.BÖRSE WALL STREET : U.S. Stocks Edge Up Ahead of Tech Earnings
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 5 967 Mio - 4 991 Mio
Nettoergebnis 2020 514 Mio - 430 Mio
Nettoliquidität 2020 808 Mio - 676 Mio
KGV 2020 52,9x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 26 723 Mio 26 723 Mio 22 349 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 4,34x
Marktkap. / Umsatz 2021 3,75x
Mitarbeiterzahl 3 082
Streubesitz 91,2%
Chart ALEXION PHARMACEUTICALS, INC.
Dauer : Zeitraum :
Alexion Pharmaceuticals, Inc. : Chartanalyse Alexion Pharmaceuticals, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ALEXION PHARMACEUTICALS, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 147,10 $
Letzter Schlusskurs 122,11 $
Abstand / Höchstes Kursziel 46,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20,5%
Abstand / Niedrigstes Ziel -2,55%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Ludwig N. Hantson Chief Executive Officer & Director
Aradhana Sarin President & Director
David Richard Brennan Chairman
Brian M. Goff Chief Commercial, Global Operations Officer & EVP
John J. Orloff Executive VP, Head-Research & Development
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ALEXION PHARMACEUTICALS, INC.14.50%26 723
CSL LIMITED11.34%101 913
SAMSUNG BIOLOGICS CO.,LTD.84.53%47 869
BIOGEN INC.-19.06%37 513
CHONGQING ZHIFEI BIOLOGICAL PRODUCTS CO.,LTD.138.48%29 360
UCB26.32%20 453