Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Alcon Inc.
  6. News
  7. Übersicht
    ALC   CH0432492467

ALCON INC.

(A2PDXE)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Alcon erleidet im zweiten Quartal Verlust von 422 Millionen US-Dollar

18.08.2020 | 23:26

Genf (awp) - Die Coronakrise hat dem Augenheilkunde-Spezialisten Alcon im zweiten Quartal deutlich zugesetzt. Der Verlust ist noch höher ausgefallen als am Markt zuvor erwartet.

Der Umsatz brach im Zeitraum von April bis Juni um mehr als ein Drittel auf 1,20 Milliarden US-Dollar ein. Unter dem Strich blieb ein operativer Verlust von 466 Millionen nach einem solchen von 53 Millionen im Vorjahreszeitraum sowie ein Reinverlust von 422 Millionen nach einem Verlust von 390 Millionen. Je Aktie lag der Verlust damit bei 0,86 Dollar.

Der Umsatz sei von Covid-19 in allen Bereichen negativ beeinflusst worden, was teilweise durch das Wachstum von Panoptix und dem Launch von Pataday ausgeglichen worden sei, teilte die ehemalige Novartis-Tochter am Dienstagabend mit. Wichtige Länder hätten begonnen sich gegen Ende des Quartals zu erholen, nachdem Beschränkungen aufgehoben wurden. Seit April habe es monatliche Verbesserung gegeben - angetrieben von der globalen Erholung, hiess es.

Viel weniger Operationen

Dennoch: Selbst der so genannte Kern-Betriebsgewinn, bei dem unter anderem Abschreibungen herausgerechnet werden, rutschte - anders als von den Analysten im Durchschnitt zuvor erwartet - klar in die roten Zahlen. Es kam zu einem Verlust von 79 Millionen nach einem Kern-Betriebsgewinn von 310 Millionen im Vorjahr. Die entsprechende Marge lag bei -6,6 Prozent von zuvor noch 16,6 Prozent.

Von der Nachrichtenagentur AWP befragte Analysten hatten im Durchschnitt mit einem Umsatz von 1,22 Milliarden Dollar gerechnet sowie mit einem operativen Verlust von 275 Millionen, einem operativen Kern-Gewinn von 41 Millionen und einem Verlust je Aktie von 0,50 Dollar.

Nach Divisionen brachen die Umsätze im Bereich der Augenchirurgie "Surgical" im zweiten Quartal um 43 Prozent ein, die der Augenpflege-Division "Vision Care" um 27 Prozent. Die Chirurgie-Sparte sei in allen Kategorien betroffen gewesen, hiess es. Bei den Implantaten sei der Rückgang aber etwas durch die Lancierung von Panoptix - ein Produkt für Patienten mit Altersweitsichtigkeit - in Japan und in den USA aufgefangen worden.

Der Umsatzrückgang in der Augenpflege sei zudem teilweise ausgeglichen worden durch die Einführung von Pataday, Alcons neuem rezeptfreien ("over-the-counter") Mittel gegen Augenallergien.

Weiterhin keine Ziele

Den Ausblick für das Gesamtjahr hatte der Konzern bereits mit den Zahlen für das erste Quartal kassiert. Nach wie vor sei es wegen der ungewissen Dauer der Pandemie nicht möglich, Prognosen zu machen, hiess es am Dienstag. Man achte weiterhin auf die Verwendung des eingesetzten Kapitals sowie auf den Cashflow und die Kosten.

Man bleibe aber bei den wichtigsten Initiativen "auf Kurs", liess sich Unternehmenschef David Endicott zitieren. Er nannte als strategischen Prioritäten Innovation, Transformation und Erweiterung der Produktionskapazitäten.

ys/


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALCON INC. 0.25%72.96 verzögerte Kurse.24.00%
NOVARTIS AG -0.31%73.57 verzögerte Kurse.-12.05%
Alle Nachrichten zu ALCON INC.
19.11.DAVID ENDICOTT : Alcon-Chef sucht nach Ivantis-Zukauf nach weiteren Übernahmen
AW
12.11.Aktien Schweiz beschließen positive Woche mit Schlussrally
DJ
10.11.Aktien Schweiz etwas fester - Alcon nach Quartalsausweis schwächer
DJ
10.11.Alcon steigert Kerngewinn und Umsatz im 3.
MT
10.11.Alcon-Aktien unter Abgabedruck nach Quartalszahlen
AW
10.11.Alcon erzielt im 3. Quartal einen Gewinn und steigert den Umsatz um 15%
MT
09.11.Alcon wächst auch im dritten Quartal stark
AW
09.11.Earnings Flash (ALC) ALCON INVESTORS meldet Q3-Umsatz $2.1B
MT
09.11.Aktien Schweiz erneut mit kleinen Aufschlägen
DJ
08.11.Aktien Schweiz etwas freundlicher - Richemont-Plus treibt SMI an
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu ALCON INC.
11.11.Transcript (opens in new window)
PU
10.11.Alcon Posts Higher Q3 Core Earnings, Sales
MT
10.11.Alcon Swung to 3Q Net Profit on Higher Sales
DJ
10.11.Alcon Swings to Q3 Profit as Sales Rise 15%
MT
09.11.Alcon Reports Third Quarter 2021 Results - Form 6-K
PU
09.11.Alcon Reports Third Quarter 2021 Results
BU
09.11.Earnings Flash (ALC) ALCON INVESTORS Posts Q3 EPS $0.54
MT
09.11.Earnings Flash (ALC) ALCON INVESTORS Posts Q3 Revenue $2.1B
MT
09.11.Alcon Inc. Reports Earnings Results for the Third Quarter and Nine Months Ended Septemb..
CI
09.11.GLOBAL MARKETS LIVE : Euronext, AMC, PayPal, Roblox, UniCredit...
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ALCON INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 8 207 Mio - 7 255 Mio
Nettoergebnis 2021 343 Mio - 303 Mio
Nettoverschuldung 2021 2 735 Mio - 2 418 Mio
KGV 2021 125x
Dividendenrendite 2021 0,18%
Marktkapitalisierung 38 954 Mio 38 903 Mio 34 433 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 5,08x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,70x
Mitarbeiterzahl 23 000
Streubesitz 98,0%
Chart ALCON INC.
Dauer : Zeitraum :
Alcon Inc. : Chartanalyse Alcon Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ALCON INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 79,48 $
Mittleres Kursziel 92,43 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
David J. Endicott Chief Executive Officer & Director
Timothy C. Stonesifer Chief Financial Officer & Senior Vice President
F. Michael Ball Chairman
Franck Leveiller Head-Global Research & Development
Sue-Jean Lin Chief Information Officer & Senior Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ALCON INC.24.00%38 903
THE COOPER COMPANIES, INC.7.77%19 306
AUTEK CHINA INC.-4.96%7 418
MENICON CO., LTD.20.00%2 506
PEGAVISION CORPORATION52.12%1 087
GINKO INTERNATIONAL CO., LTD.82.88%935