Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Akasol AG
  6. News
  7. Übersicht
    ASL   DE000A2JNWZ9   A2JNWZ

AKASOL AG

(A2JNWZ)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

AKASOL AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2021

29.11.2021 | 17:36

    AKASOL AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2021

^
DGAP-Ad-hoc: AKASOL AG / Schlagwort(e): Prognose/Prognoseänderung
AKASOL AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2021

29.11.2021 / 17:34 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014

AKASOL AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2021

Darmstadt, 29. November 2021 - Der Vorstand der AKASOL AG ("AKASOL"; ISIN
DE000A2JNWZ9) hat heute auf Basis der vorläufigen Ergebnisse für die ersten
zehn Monate 2021 und der zuletzt übermittelten Abruf-Forecasts der Kunden
seine Prognose für das Geschäftsjahr 2021 angepasst.

Auf Basis vorläufiger Zahlen hat AKASOL in den ersten zehn Monaten des
Geschäftsjahres 2021 ein Umsatzwachstum um 64,1% auf 78,1 Mio. EUR erzielt
(10M 2020: 47,6 Mio. EUR). Das um Aufwendungen im Zusammenhang mit der
Übernahme durch BorgWarner sowie Einmaleffekte bereinigte Konzern-EBIT liegt
für die ersten zehn Monate 2021 bei -12,7 Mio. EUR (10M 2020: -8,4 Mio.
EUR).

Trotz erheblich reduzierter Abruferwartungen eines Großkunden für das
Restjahr 2021 erwartet der AKASOL-Vorstand aus heutiger Sicht für das
Gesamtjahr 2021 weiterhin ein Umsatzwachstum um bis zu 50%.

Das EBIT des operativen Geschäfts für das Geschäftsjahr 2021 wird durch die
reduzierten Abrufe und die unzureichende Teileverfügbarkeit von insbesondere
Elektronikkomponenten voraussichtlich jedoch unterhalb des 2020 erreichten
EBIT von -12,1 Mio. EUR liegen, weil bereits die erforderlichen
organisatorischen Vorkehrungen sowie die Produktionskapazität für ein
höheres Umsatzvolumen im Restjahr 2021 geschaffen wurden.

Ursprünglich wurde für 2021 prognostiziert, dass bei Erreichen des
erwarteten Umsatzwachstums auch ein im Vergleich gegenüber 2020 - somit vor
Aufwendungen im Zusammenhang mit der Übernahme durch BorgWarner - deutlich
verbessertes EBIT erzielt werden kann.

< Ende der Ad-hoc-Mitteilung >



Kontakt:

cometis AG

Georg Grießmann

Telefon: +49 (0) 611 205855 - 61

E-Mail: griessmann@cometis.de


Wichtiger Hinweis :

Hierin enthaltene Aussagen könnten sogenannte "zukunftsgerichtete Aussagen"
darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind durch Wörter wie "könnte",
"wird", "sollte", "plant", "erwartet", "sieht voraus", "schätzt", "glaubt",
"beabsichtigt", "hat vor", "zielen" oder deren negativer Form oder
entsprechenden Abwandlungen und vergleichbaren Begriffen erkennbar.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Erwartungen und
beinhalten eine Reihe bekannter und unbekannter Risiken, Unsicherheiten
sowie andere Faktoren, durch welche die tatsächlichen Ergebnisse,
Auslastungsgrade, Entwicklungen und Erfolge der Gruppe oder des
Industriezweigs, in dem sie tätig ist, grundlegend anders ausfallen können
als hier enthalten oder impliziert. Es sollte kein unangemessenes Vertrauen
in zukunftsgerichtete Aussagen gesetzt werden. Die Gruppe wird die hier
veröffentlichten zukunftsgerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen,
künftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen nicht aktualisieren oder
überprüfen.


---------------------------------------------------------------------------

29.11.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    AKASOL AG
                   Kleyerstraße 20
                   64295 Darmstadt
                   Deutschland
   Telefon:        +49 6151/800 500
   E-Mail:         info@akasol.com
   Internet:       www.akasol.com
   ISIN:           DE000A2JNWZ9
   WKN:            A2JNWZ
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
                   Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1252660



   Ende der Mitteilung    DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1252660 29.11.2021 CET/CEST

°






© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu AKASOL AG
2021Neues Ultra-Hochenergie-Batteriesystem AKASystem AKM CYC von AKASOL steigert die Energi..
EQ
2021Neues Ultra-Hochenergie-Batteriesystem AKASystem AKM CYC von AKASOL steigert die Energi..
DP
2021NACHBÖRSE/XDAX +0,4% auf 15.345 Pkt - Akasol leicht im Minus
DJ
2021AKASOL AG : Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2021
EQ
2021AKASOL AG : Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2021
DP
2021Akasol Ag gibt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021 ab
CI
2021AKASOL AG : Umsatzsteigerung um 67% auf 67,9 Mio. EUR für die ersten neun Monate 2021
DP
2021AKASOL AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartalsberichten und Quarta..
EQ
2021MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
2021NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 15.718 Pkt - Akasol mit Squeeze-Out gesucht
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu AKASOL AG
2021New ultra-high energy battery system AKASystem AKM CYC from AKASOL significantly increa..
EQ
2021AKASOL AG :  Adjustment of the forecast for the financial year 2021
EQ
2021Akasol Ag Provides Earnings Guidance for the Financial Year 2021
CI
2021AKASOL AG : Revenues increase by 67% to EUR 67.9 million for first nine months of 2021
EQ
2021AKASOL AG : Jörg Reinhardt named new Chief Financial Officer of AKASOL AG
EQ
2021Akasol Ag Announces Chief Financial Officer Changes
CI
2021AKASOL AG Announces Board Changes
CI
2021BORGWARNER : Shares Congratulatory Message on AKASOL'S Grand Opening of their Gigafactory
AQ
2021Akasol Ag Reports Earnings Results for the Second Quarter Ended June 30, 2021
CI
2021AKASOL OPENS GIGAFACTORY 1 : Europe's largest factory for commercial-vehicle battery syste..
EQ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AKASOL AG
Mehr Empfehlungen