Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. AIXTRON SE
  6. News
  7. Übersicht
    AIXA   DE000A0WMPJ6   A0WMPJ

AIXTRON SE

(A0WMPJ)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Weltgrösster Chipfertiger TSMC rechnet auch 2022 mit Kapazitätsengpässen

14.10.2021 | 09:02

HSINCHU (awp international) - Der weltgrösste Chipfertiger TSMC rechnet auch für das kommende Jahr mit knappen Produktionskapazitäten für Halbleiter. Die Nachfrage nach Chips ist derweil ungebrochen: Der taiwanesische Konzern erwartet, dass der Umsatz in diesem Jahr in US-Dollar gerechnet im Jahresvergleich um 24 Prozent anschwillt und damit noch etwas stärker als bisher in Aussicht gestellt, wie Konzernchef C.C. Wei in einer Konferenzschalte am Donnerstag sagte. Die Kapazität bleibe im Rest dieses Jahres und auch durchweg über 2022 knapp. Damit könnte sich die Knappheit elektronischer Bauteile in vielen Branchen wie etwa der Autoindustrie noch lange hinziehen.

In den Monaten von Juli bis Ende September verdiente TSMC unter dem Strich mit 156,3 Milliarden taiwanesischen Dollar (4,8 Mrd Euro) rund 14 Prozent mehr als ein Jahr zuvor und auch mehr als von Analysten erwartet. Der Umsatz stieg um 16,3 Prozent auf das Rekordniveau von 414,7 Milliarden taiwanesischen Dollar, wie das Unternehmen am Donnerstag in Hsinchu bereits bekannte Eckdaten bestätigte.

TSMC hat über die nächsten drei Jahre Investitionen von 100 Milliarden US-Dollar eingeplant, um die Kapazitäten auszubauen, in diesem Jahr dürften davon nach wie vor etwa 30 Milliarden anfallen. Kommendes Jahr will TSMC laut Wei in Japan den Neubau einer Fabrik starten, die Produktion soll dann spät im Jahr 2024 beginnen. Der Aufbau neuer Kapazitäten in der Branche ist kostspielig und langwierig. Auch die Konkurrenten von Samsung und Globalfoundries stecken derzeit Milliarden in neue Maschinen zur Chipherstellung./men/mis/stk


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIXTRON SE -2.33%18.18 verzögerte Kurse.30.60%
ASML HOLDING N.V. -4.24%701.6 Realtime Kurse.84.35%
SILTRONIC AG -0.97%133.35 verzögerte Kurse.5.11%
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED 0.67%600 Schlusskurs.13.21%
Alle Nachrichten zu AIXTRON SE
10:01VDMA : Auftragseingänge wachsen im Oktober erneut zweistellig
DJ
10:00VDMA : Nachholbedarf der Kunden weitgehend befriedigt
DJ
10:00VDMA : Auftragseingang Maschinenbau 3 Monate bis Oktober +43% gg Vorjahr
DJ
10:00VDMA : Auftragseingang Maschinenbau Oktober Ausland +23% gg Vorjahr
DJ
10:00VDMA : Auftragseingang Maschinenbau Oktober Inland +13% gg Vorjahr
DJ
10:00VDMA : Auftragseingang Maschinenbau Oktober +19% gg Vorjahr
DJ
01.12.AIXTRON SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
01.12.Aixtron se
DP
26.11.AIXTRON SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
26.11.Aixtron se
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu AIXTRON SE
01.12.AIXTRON SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
26.11.AIXTRON SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
04.11.AIXTRON SE Reports Earnings Results for the Nine Months Ended September 30, 2021
CI
04.11.Q3 2021 investor presentation.pdf
PU
04.11.9-months-report 2021.pdf
PU
04.11.AIXTRON with strong tailwinds / Strong order situation in Q3/21 / Order intake and reve..
EQ
04.11.AIXTRON SE Provides Earnings Guidance for the Year 2021
CI
03.08.AIXTRON : supports flood victims
PU
29.07.AIXTRON : Q2 2021 Investor Presentation.PDF
PU
29.07.AIXTRON : 6-months-report 2021.pdf
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AIXTRON SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 425 Mio 481 Mio -
Nettoergebnis 2021 79,8 Mio 90,3 Mio -
Nettoliquidität 2021 289 Mio 327 Mio -
KGV 2021 26,2x
Dividendenrendite 2021 1,06%
Marktkapitalisierung 2 089 Mio 2 366 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 4,24x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,00x
Mitarbeiterzahl 710
Streubesitz 94,3%
Chart AIXTRON SE
Dauer : Zeitraum :
AIXTRON SE : Chartanalyse AIXTRON SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AIXTRON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 8
Letzter Schlusskurs 18,63 €
Mittleres Kursziel 23,94 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Felix Jan Grawert President, CEO & Chairman-Executive Board
Christian Danninger Chief Financial Officer & Executive Director
Kim Schindelhauer Chairman-Supervisory Board
Michael Heuken Vice President-Research & Development
Jochen Linck Chief Operating & Technical Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
AIXTRON SE30.60%2 366
ASML HOLDING N.V.84.35%340 119
LAM RESEARCH CORPORATION46.85%97 648
TOKYO ELECTRON LIMITED56.07%82 611
ENTEGRIS, INC.54.69%20 146
QORVO, INC.-12.05%16 104