Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  AIXTRON SE    AIXA   DE000A0WMPJ6

AIXTRON SE

(AIXA)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

AKTIEN IM FOKUS: Chipaktien wie Infineon schwach nach skeptischer Branchenstudie

27.11.2017 | 13:21

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein kritischer Kommentar der US-Bank Morgan Stanley zur weltweiten Chipbranche hat am Montag auch deutsche Aktien aus dem Halbleitersektor belastet. Allerdings legte Analyst Shawn Kim den Fokus vor allem auf asiatische Unternehmen und riet dazu, Aktienbestände von auf NAND-Chips ausgerichteten Unternehmen zu verringern. Samsung <KR7005930003>, TSMC und WDC stufte er vor diesem Hintergrund von "Overweight" auf "Equal-weight" ab.

Im moderat steigenden Dax <DE0008469008> büßten die Papiere des Münchener Chipherstellers Infineon <DE0006231004> gegen Mittag als Schlusslicht 0,85 Prozent auf 24,505 Euro ein, während im TecDax <DE0007203275> die Aktien des Spezialmaschinenbauers Aixtron <DE000A0WMPJ6> mit minus 3,17 Prozent auf 14,210 Euro zu den größten Verlierern zählten. Die Anteile des Chipherstellers Dialog Semiconductor <GB0059822006> sanken um 0,42 Prozent auf 38,865 Euro. Der Blick auf Europa zeigte die STMicro <NL0000226223>-Aktien in Paris mit 0,61 Prozent auf 20,465 Euro im Minus. Letztlich schwächelte die gesamte Technologiebranche und hielt mit minus 0,33 Prozent die rote Laterne in der europäischen Branchentabelle.

Nach dem zuletzt starken Lauf von Technologieaktien machten Anleger nun erst einmal Kasse, sagte ein Händler. "Viele könnten sich fragen, ob die Bewertungen in der Branche nicht schon recht hoch sind." Seit Jahresbeginn ist etwa die STMicro-Aktie um 90 Prozent gestiegen und die von Infineon um fast 50 Prozent, während der gesamte europäische Tech-Sektor seither um knapp 25 Prozent nach oben zog.

Laut dem Morgan-Stanley-Analysten werden sich die Nachfragezyklen für Speicherchips abschwächen, was entsprechende Risiken für das Gewinnwachstum der Branche mit sich bringt. "Erstmals seit dem ersten Quartal 2016 dürfte es für den NAND-Zyklus abwärts gehen, während der DRAM-Zyklus im ersten Quartal 2018 noch stark bleiben wird", schrieb er. Dabei verwies er auf die im aktuellen Quartal bereits sinkenden Preise für NAND-Flash-Speicherchips.

Die Preise für DRAM-Chips dagegen sieht Kim zwar auch im neuen Jahr weiter steigen, aber nicht mehr so deutlich wie bisher. Zudem sieht er Anzeichen eines Nachfragerückgangs im Bereich digitale Inhalte auf mobilen Datenträgern. Investoren sollten daher ihre Aktienbestände 3 bis 6 Monaten vor dem Erreichen der Preisspitze im DRAM-Bereich verringern und nicht unnötig abwarten, schrieb der Morgan-Stanley-Experte./ck/kro


© dpa-AFX 2017
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIXTRON SE 6.09%12.29 verzögerte Kurse.44.11%
ALS LIMITED -1.49%9.9 Schlusskurs.7.84%
DAX 0.37%13335.68 verzögerte Kurse.0.65%
DIALOG SEMICONDUCTOR PLC 5.78%45.9 verzögerte Kurse.1.75%
I.T LIMITED 5.44%1.55 Schlusskurs.-17.11%
INFINEON TECHNOLOGIES AG 3.50%29.605 verzögerte Kurse.45.77%
MORGAN STANLEY 0.57%63.84 verzögerte Kurse.24.88%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 2.10%68000 Schlusskurs.21.86%
STMICROELECTRONICS N.V. 2.09%33.21 Realtime Kurse.35.71%
STMICROELECTRONICS N.V. 2.15%33.24 verzögerte Kurse.35.75%
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED 0.41%489 Schlusskurs.47.73%
TECDAX 1.39%3128.52 verzögerte Kurse.3.77%
TECDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 1.14%3123.54 verzögerte Kurse.3.60%
Alle Nachrichten auf AIXTRON SE
27.11.AKTIEN IM FOKUS : Halbleiterwerte stark - Infineon und Siltronic mit Langzeithoc..
DP
26.11.MÄRKTE EUROPA/Börsen kaum verändert während Bitcoin fällt
DJ
26.11.XETRA-SCHLUSS/DAX schließt an Thanksgiving minimal im Minus
DJ
26.11.Aktien Frankfurt Schluss: Dax mangels Impulsen aus den USA kaum bewegt
DP
26.11.MÄRKTE EUROPA/Mini-Aufschläge an Thanksgiving bei ruhigem Handel
DJ
26.11.Aktien Frankfurt: Dax kommt nicht vom Fleck
AW
26.11.AIXTRON : beteiligt sich an Europas Pilotlinie für Graphen und 2D-Materialien / ..
EQ
26.11.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax ringt weiter mit Hürde um 13 300 Punkte
AW
25.11.DZ Bank hebt fairen Wert für Aixtron auf 16 Euro - 'Kaufen'
DP
19.11.AIXTRON : Lumcore verlässt sich bei Hochleistungslasern auf Anlagen von AIXTRON ..
EQ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AIXTRON SE
26.11.AIXTRON : participates in the European Pilot Line for Graphene and 2D Materials ..
EQ
25.11.AIXTRON : DZ Bank reiterates its Buy rating
MD
19.11.AIXTRON : Lumcore relies on AIXTRON systems for high-power lasers
PU
19.11.AIXTRON : Lumcore relies on AIXTRON systems for high-power lasers / Order for MO..
EQ
16.11.AIXTRON : Independant Research keeps a Sell rating
MD
03.11.AIXTRON : Barclays keeps its Buy rating
MD
02.11.AIXTRON : Berenberg reaffirms its Neutral rating
MD
02.11.AIXTRON SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
30.10.AIXTRON : From Neutral to Buy by Warburg Research
MD
29.10.AIXTRON : DZ Bank reiterates its Buy rating
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 267 Mio 319 Mio -
Nettoergebnis 2020 27,8 Mio 33,3 Mio -
Nettoliquidität 2020 310 Mio 371 Mio -
KGV 2020 50,2x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 1 375 Mio 1 643 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 3,99x
Marktkap. / Umsatz 2021 3,48x
Mitarbeiterzahl 715
Streubesitz 94,3%
Chart AIXTRON SE
Dauer : Zeitraum :
AIXTRON SE : Chartanalyse AIXTRON SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AIXTRON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 9
Mittleres Kursziel 11,91 €
Letzter Schlusskurs 12,29 €
Abstand / Höchstes Kursziel 13,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -3,08%
Abstand / Niedrigstes Ziel -33,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Bernd Schulte Co-President
Felix Jan Grawert Co-President
Kim Schindelhauer Chairman-Supervisory Board
Michael Heuken Vice President-Research & Development
Petra Denk Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
AIXTRON SE44.11%1 543
ASML HOLDING N.V.35.55%177 648
LAM RESEARCH CORPORATION52.80%64 340
TOKYO ELECTRON LIMITED46.29%52 186
QORVO, INC.27.54%16 907
ENTEGRIS, INC.77.60%12 009